Hallo liebe mamis bitte um dringende hilfe

paula1234
paula1234
30.01.2012 | 39 Antworten
also es geht darum das ich mit meinem mann getrennt bin seit fast 4 monaten unser sohn fast 2 ist natürlich bei mir vor kurzem waren wir vor gericht wegen dem aufenthaltsbestimmungsrecht und umgangsrecht.das wurde natürlich mir zu geschrieben und mit dem umgangsrecht wurde abgemacht das die ersten 4-5 monate er halt zu uns kommt er ihn mit nehmen darf für 3 std oder länger und ihn wieder zurück bringt....darf auch hier übernachten also im hotel und am nächsten tag elias nochmal sehn weil wir 300 km weiter weg wohnen....
so jetzt schreibt er mir ne sms er kommt am freitag uund bleibt bis samstag und will elias von morgens bis abends mitnehmen und samstag genau so....als erstes hat das gericht gesagt er soll ihn zum mittagsschlaf zurück bringen und ihn sogar selbst hinlegen....so ich habe ihm nicht sofort zurück geschrieben weil ich einfach keine zeit hatte nach 3 std schreibt er mir jetzt wenn er sofort keine bestätigung bekommt dann geht er zum anwalt und ich bekomme ne haftstrafe und sonstiges weil ich nicht antworte....daraufhin habe ich ihm geschrieben das ich nicht sofort zurück schreiben muss da ich vielleicht keine zeit hatte und bis freitag noch viel zeit ist....und er elias gerne am freitag nach dem mittagsschlaf abholen kann und am samstag sag ich ihm bescheid wann elias aufwacht und er ihn dann mitnehmen darf aber um 11.30 soll er ihn zurück bringen weil wir was vor haben.so jetzt schreibt er mir er zeigt das dem anwalt ich würde mich nicht an die abmachung halten das es ihm egal ist was ich vorhabe er ihn sehn darf wann er will und es egal ist was ich vorhabe wenn er schreibt ich zeit haben muss....und er sofort zum jugendamt schreibt.und das er am freitag kommt und schluss.

so was soll ich machen????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lass dich doch nicht unterdrücken! nur weil der schnippt heissts nicht dass du rennen musst!oder? und klar ist doch dass er zum mittagsschlaf zuhause sein soll... ich hätte da mal keine angst!!! so ein gerede von männern kennt man ja wirklich sehr gut...
piccolina
piccolina | 30.01.2012
2 Antwort
ja eben....ich muss doch nicht so zeit haben wie er das möchte.....hallo kann ich jetzt mein leben nicht so richten wie ich das möchte???
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
3 Antwort
wenn er probleme macht würde ich mich direkt ans jugenadamt wenden vielleicht auch gerade mit diesen sms...da würde ich kein hampelmann spielen für einen typ
piccolina
piccolina | 30.01.2012
4 Antwort
Ja so ein vollpfosten...Sorry! Aber der glaubt echt er ruft an und Du mußt tanzen. Wenn der sich so aufführt würde Ich sagen dann halt nur Freitag der kann doch net verlangen das Du wegen ihm alle Termine absagst
rosafant1980
rosafant1980 | 30.01.2012
5 Antwort
rosafant1980 würde ich auch so sagen!!!
piccolina
piccolina | 30.01.2012
6 Antwort
Fang das ja net an sonst hast das Theater jedesmal mit dem gleich zeigen wer hier sich nach wem zu richten hat
rosafant1980
rosafant1980 | 30.01.2012
7 Antwort
Gar nix ... dein Ex hat nen Rad ab
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.01.2012
8 Antwort
oh danke mädels ihr habt mich beruhigt also am besten morgen das jugendamt anrufen was passiert ist??? ist doch nicht so das ich springen muss wie er will oder????das ist doch genug wenn der den freitag sieht und am samstag dann noch für paar std oder???
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
9 Antwort
@rosafant1980 wie meinst du das???
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
10 Antwort
sorry, ich hab hier grade nen mittelprächtigen Lachanfall ... stell mir grade nen völlig aufgeplusterten Hahn vor als deinen Ex, der schon puterrot angelaufen ist und wie Rumpelstilzchen mit dem Handy ums Feuer springt Tue Dir selbst einen Gefallen und mach gar nix weiter. Wenn er sich meldet, bleibe ruhig und höflich als wenn du dir den ganzen Tag die Sonne aus dem A*** scheint ;O) DAS ist dann wahre Stärke von Dir. Halte Dich an die Abmachungen, schau, dass der Kleine sein gewohnten Rhythmus beibehalten kann und sorge dafür, dass er es auch beim Vater kann. Am Abend wird der Kleine nicht weggegeben und am Sa Nachmittag, wo keine Umgangszeit besteht gehts halt nicht, sondern nur wie abgemacht Vormittags Bedenke bei all dem aber: auch DIR kann mal etwas dringend dazwischen kommen, so dass Du einen Besuchstermin verschieben mußt. Geben und Nehmen sollten sich also bei euch BEIDEN die Wage halten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.01.2012
11 Antwort
@Solo-Mami also meinst du auch wenn er zum anwalt geht das wird ihm nichts bringen?
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
12 Antwort
@paula1234 Wenn Du jetzt nach seine Pfeife tanzt und dir das gefallen läßt wird er meinen Du springst immer gleich. Der kann Dir gar nix soll er doch zum Anwalt der wird Ihn auslachen
rosafant1980
rosafant1980 | 30.01.2012
13 Antwort
@Solo-Mami ja aber schau mal ich habe ja gesagt er darf ihn gerne freitag nach dem mittagsschlaf sehen und samstags sag ich ihm wenn er aufwacht dann kann er mit ihm zeit verbringen bis 11.30 es ist ja nicht so das ich ihm es verbieten möchte aber wir ziehen um und das jetzt am samstag.....und das nicht um die ecke sondern nochmal 500 k weiter aber bei ihm bleibt die entfernung von 300km
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
14 Antwort
@rosafant1980 also brauche ich mir gar keine sorgen machen???
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
15 Antwort
@paula1234 Nee bestimmt net. Du kommst ihm ja sogar noch entgegen und sagst o.k Du kannst ihn sehn aber halt net ganz so nach seinem Plan.
rosafant1980
rosafant1980 | 30.01.2012
16 Antwort
@paula1234 Nein, brauchst dir keine Sorgen machen. Solange du ihm sein Recht einräumst und ihm nix verwehrst, kann er 10 x nen Kopfstand machen und seinem Anwalt nen Kuchen backen - das wird ihm nix nützen. Er ist in der Verpflichtung sich an Abmachungen zu halten. Sollte was dazwischen kommen, was immer mal passieren kann, dann redet man drüber und findet einen Mittelweg - aber drohen und fordern und erpressen, da muß er noch ein bissel lernen ;O) Aber mit deiner Hilfe wird er das bestimmt schaffen
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.01.2012
17 Antwort
@rosafant1980 ja eben das habe ich mir auch gedacht....er hat doch dann auf jeden fall genug zeit mit ihm.....ich muss ihm doch elias nicht gleich für den ganzen tag mit geben ausserdem war das auch nicht so mit dem gericht abgesprochen sondern das er dann heim kommt und es endlich lernt ihn ins bett zubringen...
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
18 Antwort
@Solo-Mami ne glaube ich nicht wirkllich weil er schon wieder agressiv wird....er dachte schon immer entweder so wie er es will oder garnicht....aber ich werde doch nicht so hüpfen wie er es will....jetzt habe ich aber auch angst was ist wenn er elias mitnimmt und ihn nicht pünktlich zurück bringt???
paula1234
paula1234 | 30.01.2012
19 Antwort
Ich finde es Mist ihm gegen den Karren fahren zu wollen. Es ist seine Zeit und du kannst dir da nichts vornehmen. Man Weiber, kommt doch auch mal den Männern entgegen wenn sie sich schon kümmern wollen und so viel Zeit verbringen wollen. Was verdammt wollt ihr mehr? Sollen die Männer euch noch Füsse küssen und bitten und betteln? Er würde das Kind das ganze WE von mir bekommen und ich mach mir auch mal freie Zeit und verschwende nicht meine Energien damit das ich ihm gegen den Karren piss. Du bist da nicht die einzige und das regt mich auf. Jeder ob Mann oder Frau wollen sich doch nur gegenseitig verletzen über das Kind. Einfachste regelung, aller 2 Wochen das we. Man muss sich nicht angericht halten man kann es auch selbst zu gunsten des kindes abändern.
Amancaya07
Amancaya07 | 30.01.2012
20 Antwort
@paula1234 Ja so würde ich des Ihm auch klar machen nochmal.Und wenn er rumzickt würd Ich zum JA gehen
rosafant1980
rosafant1980 | 30.01.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hallo dringende frage
06.04.2013 | 17 Antworten
dringende frage wegen acc kindersaft
27.04.2011 | 2 Antworten
mal ne dringende Frage
23.03.2011 | 6 Antworten
Dringende HILFEEE! 26 ssw
22.07.2010 | 10 Antworten
*Dringende Frage*
17.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading