Kinder müssen nicht in Watte gepackt werden

biggy89
biggy89
16.11.2009 | 11 Antworten
Warum müssen so viele muttis immer so penibel sein ! Ich finde manche übertreiben es echt mit ihrer peniblen art.
Bsp.
Ist es schlimm wenn der Wasserkocher aus plaste ist wenn ich für die milch wasser abkochen will ?Das man auf einige sachen achten sollte keine frage aber man kanns auch übertreiben

Hallo früher gabs sowas gar net!

Furchtbar Kinder in Watte packen find ich total überflüssig! totale gedankenverschwendung

wie seht ihr das
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
....
ich kann nur sagen jedem das seine und wie er es für richtig hält.richtig wird man es nie machen, vor allem wird man es nie einem recht machen.jeder sollte für sich entscheiden was seinem kind gut tut, also wieso aufregen.erstmal an die eigne nase packen....klar venachlässigt oder verwahrlost sollte kein kind sein....aber über den rest reg ich mich nicht auf...ich habe mit sicherheit bei meinem großen auch fehler gemacht, die ich jetzt beim zweiten nicht machen werde, aber dafür können es wieder andere sein....wie gesagt 100%ig richtig wird es wohl keiner machen
schatz1976
schatz1976 | 16.11.2009
10 Antwort
@biggy89
da kann ich nicht mitsprechen, das leitungswasser ist nicht gesund für unsere babys wegen dem kalk drinne, sollte nicht gut sein, hab ich am anfang auch gemacht, aber seit mein kinderarzt mit mir geschimpft hat mach ich es nicht mehr, hatte ich auch nicht gewusst, ich koche das wasser ab und bereite erst dann die milch zu...LG
mavis35
mavis35 | 16.11.2009
9 Antwort
bei dem ganzen theater, dass enige machen,
fällt einem oft nichts mehr ein. FAST ALLES ist schädlich oder ungesund oder unhygienisch... mag sich hart anhören, aber für diese überextremen kann man teilweise nur eine antwort geben: noch gesünder wäre gewesen, das kind gar nicht erst zu zeugen, dann würde es nämlich auch nie mit all den giften in berührung kommen!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 16.11.2009
8 Antwort
@Petra1977
Wir haben einen Britta Filter, da auch unser Wasser total kalkhaltig ist und koche es dann für die flasche ab, da ichs in die Thermokann mach damit ich nicht immer wieder wasser heiß machen muss... jA ES GIBT SCHON SOLCHE!!!
Erin_Kay
Erin_Kay | 16.11.2009
7 Antwort
Jap
da hst recht. Warm angezogen sollten die kleinen immer sein vorallem bei diesem Wetter zur zeit. Da gibts aber auch spezies die ihren Kindern 5 Schichten anziehen das sie sich kaum bewegen können!!! Die armen kleinen können sich gar nicht wehren und sind doch auch nur menschen wie wir !!!
biggy89
biggy89 | 16.11.2009
6 Antwort
@biggy89
wenn es nicht zu kalkhaltig ist ok aber wir mussten es weil der kalkanteil ziemlich hoch war
Petra1977
Petra1977 | 16.11.2009
5 Antwort
Stimmt
schon, viele Mütter sind extrem und andere zu nachlässig. Heute z. B. habe ich eine Mutter mit dem Taxi vom KH abgeholt, sie hatte vor 3 Tagen entbunden und sie wollte den Säugling beim umpacken ins Taxi halb ausziehen. Keine Mütze, nur ein dünner Strampler und ne windige Decke aber da war die Oma auch mit und die hat nur gesagt, ach was, dass Kind muss abgehärtet werden. Ich habe dann meinen Maxi Cosi gepackt und den Säuglich genommen und im KH umgepackt in den Maxi Cosi der wenigstens ein bisschen Windschutz gab, da der so ein Dach dran hat. Dazu kommt, dass es bei uns wie aus Eimern regnet. Eine Decke hatte ich auch noch mit und dann hab ich den Kleinen Spatz ins Auto getragen. Bei denen zu Hause angekommen wollte sie den Säugling wieder halb angezogen durch den Regen tragen, da hab ich ihn genommen und mit dem Maxi Cosi in die Wohnung getragen. Das finde ich ist zu nachlässig oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
4 Antwort
also
meine kleine ist jetzt 7 1/2 Monate und ich koche das wasser gar net mehr ab weil Leitungswasser das gesündeste wasser überhaupt ist!!!!
biggy89
biggy89 | 16.11.2009
3 Antwort
ich denke man kann es übertreiben
aber auf gewisse dinge sollte man schon achten... ich koch das wasser auch im plastikwasserkocher, allerdings nicht für die milchflasche da ich stille...
ich85
ich85 | 16.11.2009
2 Antwort
Oja es wird
zuviel übertrieben....das die Kinder teilweise noch atmen dürfen ist echt ein Wunder LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.11.2009
1 Antwort
naja..
ich packe sophia auch nicht in watte - definitiv nicht. aber gewisse gefahren kann man einfach ausschließen, in dem man andere produkte nimmt, die eben frei davon sind. in ihrem ersten lebensjahr wusste das keiner, aber seit dem ich es weiß, achte ich auch drauf...
Susi0911
Susi0911 | 16.11.2009

ERFAHRE MEHR:

müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
Wer hat Kinder, die inhalieren müssen?
08.07.2011 | 16 Antworten
wann habt ihr die kliniktasche gepackt?
06.07.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading