heul

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.05.2009 | 20 Antworten
War zur Beratung mit den Kids undmeinem Ex! Die Kinder (6 und 8) sollten Figuren auf einem Blatt setzen, wo sie gern sind und Mama und Papa in ihren Wohungen .. Und sie haben sich in die Mitte gesetzt, nicht zu mir
(traurig) und sie wollen zu Papa und der neuen Kuh jeden Tag üben gehn! Sie finden das toll, wenn sie mit Papa und .. Musik machen können - "Mama will das nicht"
Sie sind schon so meist dort und jetzt noch weniger und wenn sie beimir sind (in 2 Wochen nur 5 Tagen) wollen sie auch ständig zu Papa. Seit 5 Jahren ist diese Frau da und manipuliert die Kinder - sie macht alles mit den Kids: HA, üben, kauft Klamotten, hat jedem ein Zimmer eingerichtet, hat sie zur Musikschule angemeldet (und jetzt soll ich dafür die Kids hergeben) ..

Mein Ex geht arbeiten und ist nur abends da - der Berater hat ihm ordentlich die Meinung gegeigt, daß er ja gar nicht Forderungen stellen braucht (will mir noch mehr Tage wegnehmen), da er ja sowieso nichts tut. Und die Neue geht das gar nichts an, die vollmacht, die er ihr gegeben hat ist ungültig, weil ich nicht mit einverstanden bin. Ha, jetzt kann er ein Kindermädchen einstellen und muß mich fragen, ob ich mit dem einverstanden bin. Dass muß der zahlen und die blöde Kuh kann zuhaus hocken un d wenn ich sie mit den kids erwische ist er dran. Klingt doch lustig! Hat sie sich 5 Jahre abgerackert, um sihc meinen Mann un ddie kids zu stehelen und nun kommt sie doch nicht weiter .. :-))

Trotzdem: Die Kids wollen dahinudn ich weiß nicht, wie ich das verhindertn soll
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
PS:
Außerdem redest und verhälst du dich wie ein Kind oder Teenager, nicht wie eine Freu über 30.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
19 Antwort
Jugendamt und Berater anzeigen
Also du solltest deinen Mund ganz schnell zu machen und auch zu lassen! Diese 5 Tage die du mit den Kindern hast sind schon zu viel. Erst VERLÄSST du deine Kinder und deinen Mann und dann heulst du rum, weil dein Mann so verantwortungsvoll ist und den Kindern eine intakte Familie geben will???? Dann schreibst du in einer anderen Frage, dass du garkeine Zeit für die Kinder hast, weil du selber lange arbeitest und beschuldigst deinen Mann derselben Tat???? DU WOLLTEST DEINE KINDER NICHT!!!!! Du fragst dich auch überhaupt nicht, was deine Kinder wollen, sondern bist nur darauf aus die neue Beziehung deines Ex-Mannes zu zerstören, nur um dann vielleicht die Kinder zu bekommen, für die du keine Zeit und kein Geld hast und die du nicht zur Schule schickst!!!!!! Meiner Meinung nach machen die Leute vom Jugendamt und dieser Berater hier wieder einen verdammt besch.... Job!!!!!!! Die neue Frau deines Ex kümmert sich liebevoll um die Kinder obwohl es nicht ihre sind und eher du dich so kümmern solltest. Das sollten auch die Leute bemerken, die für euch zuständig sind. Und nicht auch noch vorschlagen eine Nanny zu organisieren. Da hackt es aber echt mal wieder. Und du solltest dich wirklich schämen hier rumzuheulen, obwohl es dir nur um Rache geht, die dir nicht zusteht, weil du an dem ganzen Dilemma selber schuld bist. Du solltest froh sein, für deine Kinder und aufhören alles zu zerstören und deine Kinder zu vermurksen! Ich könnt mich hier echt in Rage schreiben.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
18 Antwort
es besteht eine schulpflicht
wie du vielleicht wisssen solltest und kinder MÜSSEN zur schule ob sie wollen oder nicht und ganz ehrlich ich finde du solltest sie nur alle 14 tage übers we haben da du das mit der schule eh nicht hinbekommst
Petra1977
Petra1977 | 09.05.2009
17 Antwort
Achso....
kannmir mal jemand erklären, wie das in der Praxis aussehen soll? Die EHEFRAU, wo die Kids 9 Tage schlafen, die die Wösche wäscht, bügelt, kocht, die Betten bezieht, aufräumt.......... darf die das dann nur noch machen, wenn die Kids nicht da sind? Muß die sich jetzt ´ne neue Wohnung suchen, muß der Ex sich scheiden lassen? :-)) WELCHE IDIOTIE HIER MANCHE MAMA´S VON SICH GEBEN GEHT AUF KEINE KUHHAUT!!! da kann man nur
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
16 Antwort
ich nehm alles zurück
DIE KINDER TUN MIR LEID die sind wohl besser bei der NEUEN aufgehoben als bei dir.. weil sie MEHR MUTTER is wie du anscheinend.. oweh.. und dann vergeud ich auch noch mein mitgefühl.. ich nehm alles zurück.. alle anderen hatten glei recht.. u ich unrecht.. du bist echt net ganz da gell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
15 Antwort
@Jahjah23
nun wissen wir´s genau! Also rein rechnerisch... wurden die Kids von der neuen noch gewindelt! sie hat ihnen Töpfchen und laufen und..... beigebracht. Und die "Erziehung" ist ja wohl ein Witz?! Welche halbwegs vernünftige Mutter verwehrt Bildung????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
14 Antwort
ok
ICH NEHM ALLES ZURÜCK DAS KANN JA NUR EIN FAKE SEIN _ SORRY DU BIST GEGANGEN... dann steh JETZT dazu.. UND noch ne frage DU LÄSST DIE KINDER ZUHAUSE OBWOHL SIE IN DIE SCHULE SOLLTEN sag mal aber sonst geht eh alles rund im kopf oder??? SCHULBILDUNG is wohl eines der WICHTIGSTEN DINGE IM LEBEN.. sag mal da wunderts mi net das der EX noch mehr tage will.. da muss er ja ANGST HABEN um die Kinder bei dir.. ganz zurechnungsfähig bist wohl net.. und ich verteidig dich noch.. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Die Mutter is nur dann wichtig wenn sie DAS BESTE für die KINDER will aber bei dir scheints echt net so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
13 Antwort
du trägst
die Trennung eindeutig auf dem Rücken deiner Kinder aus.
daktaris
daktaris | 09.05.2009
12 Antwort
sry
@ Jahjah23 des ich mich da einmische aber wieso tut sie dir leid? also meine persönliche meinung ist sie freut sich total drüber des die freundin ihres ex nüx mehr mit den kindern machen darf obwohl die kinder es bei ihr mögen. punkt. nun frag ich mich doch was die kinder davon haben mit einer babysitterin zusammen zu sein die sie garnet wollen sondern die freundin vom vater! da tut sie mir in den augen garnet leid sowas versteh ich einfach net denn man ist doch erwachsen und ich als mutter freue mich doch wenn es meinen kindern gut geht bei mein ex sowie seine neue frau oder net?
wonny1980
wonny1980 | 09.05.2009
11 Antwort
Also...
Wenn deine Kindern dahin gehen WOLLEn, dann lass sie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1 Du machst ALLES kaput wenn du denen das verbietest.!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
10 Antwort
Also die Kids sind wirklich 9 Tage beim Ex und nur 5 bei mir.
...und das seit 5 Jahren! Ich wollte die Kids erst gar nicht, fühlte mich nach der Geburt so ausgebrannt, hab meine Sachen gepackt und die Scheidung eingereicht. Dann wollt ich zurück, aber di e blöde Kuh war da! Und meine Süßen liebten sie beinah - und dann haben die auch gleich gerheiratet Ihc versuch in meinen Tagen dann alles so schön wie möglichzu machen, viel Spielen und Toben, wenn´sie nicht wollen, bleiben wir zu Haus und genießen unsre Zeit - darüber maulen die dann, weil die Kids zuviel Schule versäumen oder nicht jede HA gemacht ist - aber der Umgang mit der Mutter ist das wichtigste, der Berater hat auch nicht drauf gehört und gesagt, daß ich als Mutter bestimmen kann, wann die kids in die Shcule gehenund wieviel HA ich ihnen zumute und so... "Mütter wiessn das am besten" - genau
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
9 Antwort
@mayoka
ich sag nicht das es super ist.. aber da wir ja die umstände nicht kennen warum die kinder sowieso schon fast nur bei ihm sind - und dann will er ihr noch die wenigen Tage die SIE hätte wegnehmen?? Da würd ich mich auch querstellen.. Ich denke jede Geschichte hat 2 Seiten.. er wird genug öl ins feuer gießen um den Streit NICHT aus der Welt zu schaffen - denkt ihr net? also ich kenne paare die getrennt leben.. von einem guten freund von mir.. und ich bin begeistert wie die das regeln.. der junge is jedes wochenende.. bzw.. wenn sie mal ein wochenende will is der kleine auch mal bei ihr- alles wird total freundschaftlich abgesprochen - SUPER für den Jungen - so sollte es sein.. leider is im Leben oft net alles so ... und ich kann mir persönlich nicht vorstellen das der Lebensmittelpunkt meiner tochter nicht bei mir wäre.. aber ich weiß auch das mein mann u ich net über gerichter gehn würden.. es gäb da doch andere freundschaftliche möglichkeiten - weil egal was zwischen dem Paar war.. das Kind soll net dafür zahlen.. aber trotzalledem.. tut mir die mummy auch leid.. allein zu sein.. verstehst..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
8 Antwort
also...
... ich finde du hast was an der waffel sorry aber das muss mal raus ich will dich net beleidigen oder so aber ich finde es echt bescheuert von dir des du ja DU dich jetzt freust des die freundin von dein ex net mehr mit den kindern was machen darf nun sag mir nur eins ! WAS HABEN DIE KINDER DAMIT ZU TUN? denkst du die finden es ok von dir? ich glaube mal nicht. meine tochter und ich wohnen von mein ex fast 800 km entfernt er will sie also nur in den sommernferien sehen für 2-3 wochen was für mich ok ist . und klar ruf ich sie an und frage wie es ihr geht und wenn sie meint sie findet von mein ex die freundin total nett HALLO dann freu ich mich doch mit des es mein kind da gut geht oder net? willst du liebers des die frrau deine kinder schlägt oder so? also echt beid dir komm ich mit dein thema net klar
wonny1980
wonny1980 | 09.05.2009
7 Antwort
Tja, laß dich mal vom Anwalt beraten!
Der wird dir sagen, daß dein Mann mit dem Sorgerecht bestimmen kann, wen er will - als erstes seine Frau, die Stiefmutter, eine Familienangehörige! Ich denke, es gibt Gründe, daß Du seit 5 Jahren gut damit lebst, die Kids abzugeben und die Erziehung Deinem Mann und seiner neuen größtenteils abzugeben. Sie üben, machen HA - ihnen gehts gut!!! Kinderzimmer? wenn die Kids die meiste Zeit da leben ist das doch nur logisch! Ich stimme fluffy zu - Du bist nur egoistisch und tyrannisierst die Kids und die neue Familie. Die Kids werden Dich verlassen, sobald sie alt genug sind, dieses miese Spiel zu durchschauen! jahjah: "verstehen, daß sie sich mies fühlt"? Ja. Gutheißen? NEIN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
6 Antwort
huhu
ich hab da rausgelesen als wollte der Ex-mann noch mehr tage mit den kindern haben - also ihre Zeit begrenzen.. klar da wär ich auch sauer.. vorallem wenn er an jenen Tagen GAR NICHT zuhause ist.. erkämpft er jene Tage für seine neue Frau??? oder wwill ER zeit mit den kindern..? scheint ja net so, wenn er erst abends heimkommt.. da kann ich verstehn, da wär ich auch sauer.. Ich meine wenn ER das ins ROLLEN bringt u sagt ICH WILL noch MEHR ZEIT u tage mit den Kindern - ohne sich mit der Mutter der Kinder mal ausszusprechen sondern gleich behördlich geht.. WELCHE MUTTER BLIEBE DA RUHIG.. ERNSTHAFT.. ich bin nicht in so einer Situation.. aber ich kann nur sagen... da wär ich bestimmt auch sauer... Die Kinder scheinen doch schon SEHR oft dort zu sein.. umgangsrecht sonst is alle 14 Tage am Wochenende.. das klingt als wären sie jede woche dort für mehrere Tage.. hmm.. also da hatten sie sich schön geeinigt.. u dann geht er noch nen schritt weiter.. ich wär auch sauer und IHR bestimmt auch liebe Mummys SEID EHRLICH hihih
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
5 Antwort
hi
ich finde du reagierst total daneben...geht es um dich oder um deine kinder........überleg doch mal selber..es geht den kindern docj gut...und das ist, finde ich ist die hauptsache...und wenn sie mit seiner freubdin klar kommen, dann verstehe ich dein problem nicht.............ich denke du bist eifersüchtig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
4 Antwort
hmm
hallo, ich muss mal sagen das ich das nicht ganz I.O von dir finde. Vieleicht gibt sie sich mühe und will sich mit den kindern anfreunden. Ich weiß zwar nicht warum ihr euch getrennt habt aber da gehören immer 2 dazu. Und das er nicht für immer alleine bleibt ist doch klar. ich hab auch einen mann kennengelernt der war verheiratet aber ich hatte keinen plan davon. naja hat sich von seiner frau getrennt und wir sind dann zusammen gezogen. hab auch probiert mit den kids klar zu kommen aber die frau hat nur schlecht über mich gesprochen und dabei kannte sie mich gar nicht. Wo genau liegt dein problem??? das sie gut mit den kindern klar kommt?? ist doch besser als wenn sie die kids schlagen würde usw.
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 09.05.2009
3 Antwort
hi
klar kränkt es dich. aber ihr könnt doch nicht euren machtkampf über die kinder austragen. sei doch froh dass sie sich mit der neuen so gut versteh und sie den kids was kauft und sich mit ihnen beschäftigt. denk mal an deine kinder. für die wärs doch furchtbar, wenn die neue so ne böse hexe wär, die null bock auf deine kids hat und dann nur am motzen is. klar macht es den kleinen da spass. is ja fast wie urlaub. aber ich denk wenns um wichtige sachen geht, net um shoppen und spielen, dann werden sie IMMER zu dir kommen weil DU einfach die MUTTER bist und die kann keiner ersetzen. also gönn ihnen doch den spass. die kinder leiden ja auch drunter wenn jetz wieder ne neue frau kommt - des kindermädchen und sie sich ständig umgewöhnen müssen und jetz von jemand ferngehalten werden, den sie eigentlich mögen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
2 Antwort
ich
kann mir vorstellen wies dir dabei geht... aber DU bist ihre MAMA:. du bist der mensch der sie unter dem Herzen trug.. du bist aber auch diejenige die mal sagt: NEIN das dürft ihr net.. usw.. ich seh das meine liebt die oma´s .. eh klar.. die spielen 24 h mit ihr.. die ermahnen sie nie.. hihi.. aber gut das is was anderes.. ich mein nur - du bist diejenige die verantwortung trägt dass deine Kiddies später im Leben gut fuß fassen können - deshalb is ne strenge nötig.. ich würde jedoch net von einem tag auf den andren alles ändern.. da die kinder sich ja wohl fühlen... allem anschein nach.. kannst ja langsam reduzieren u umstellen.. wenn sie mal schule sind - bleibt eh weniger Zeit.. also... dann werden sie net unbedingt irgndwo hin wollen.. aber schau dabei net nur der neuen an seiner Seite eins reinwürgen zu wollen.. ich kann dich verstehn - jedoch is das wohl der kinder ja sooo wichtig.. drück dich mal... wird schon alles werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
1 Antwort
jetzt sei mir nicht böse
aber HALLO deinen kindern geht es dort gut, auch mit der neuen, sie wollen euche ben beide und fühlen sich in der momentanen situation wohl, werden gefordert, bekommen aufmerksamkeit und alles was sie brauchen, und DU willst ihnen das alles wegen dämlichen rachegedanken oder mißgunst einer anderen gegenüber kaputt machen...HALLO es geht darum das sich DEINE KINDER wohlfühlen und nicht das du deine DÄMLICHE genugtuung bekommst...sorry aber so was ist das LETZTE!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten
33ssw schlafen heul
14.06.2010 | 4 Antworten
38 ssw sexlos seit wochen : -( heul
24.04.2010 | 4 Antworten
gejammer und geheule
21.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading