ein par fragen zu früchen

tiffy84
tiffy84
23.02.2009 | 8 Antworten
1: mein kleiner ist jetzt 8 wochen alt und kam 5 wochen zu früh.
es gibt tage da schläft er fast komplett durch und Tage da ist er auch mal locker 16 stunden wach ( manchmal ist er einfach nur wach ohne zu schreien etc). Kennt das noch jemand von euch?

2: jesse trinkt seit über einer woche 900ml am tag, der arzt meinte, er dürfe nur 600 ml trinken. warum so wenig? mässte ich meinen schatz so? wenn er nur 600ml trinken würde, würde er gar nicht zunehmen. er wiegt jetzt 3360g und nimmt in einer woche nur etwa 150 - 180g zu, trotz der 900 ml.

3: mehrmals am tag lege ich ihn auf den bauch wegen köpfchen heben und so. aber länger als 3 minuten macht er das nicht mit, dann schreit er extrem laut. wie schaffe ich es, das er so länger liegen bleibt? ich liege ja neben ihm und rede mit ihm. er hält auch schon manchmal 2 minuten oder noch länger den kopf oben.

so glaub das wars fürs erste. ich danke euch für eure antworten.

lg und eine schöne woche wünsche ich euch noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
na ich find es aber allemal ok ...
und grob gerechnet , hat deine maus jetzt 1200g zugenommen..in 8 wochen...ne, , find ich völlig ok..mein chris kam 4 wochen zu früh und hat viel schneller zugenommen...allerdings mit muttermilch....da muss man nicht drauf achten , denn mit muttermilch kann man nich überfüttern..mit flasche allerdings wohl.... aber deswegen würde ich mir nicht so den kopf zerbrechen...du könntest ja auch tee anbieten , wenn es dem arzt zu schnell geht...davon wird der durst gestillt und er nimmt nicht sooo schnell zu-ich finde trotzdem das der arzt da übertreibt.
4children
4children | 23.02.2009
7 Antwort
..
ich stress mich ja nicht, das ist ja eher der arzt, der stresst und wenn er sowas sagt, macht man sich doch schon sorgen. meiner hat auch eine woche im inkubator und 9 tage im wärmebettchen gelegen, da hat er immer geschlafen aber seit er zuhause ist, wechselt es immer... letzten freitag hat er auch auf dem bauch gelegen und von einer auf die anderen sekunde lag er auf dem rücken. war total stolz auf ihn aber genau zu dem zeitpunkt natürlich keine kamera in der hand gehabt :D will sowas immer aufnehmen, wenn es geht, da sein vater kraftfahrer ist und höchstens ein tag in der woche zuhause ist.
tiffy84
tiffy84 | 23.02.2009
6 Antwort
Frühchen
Hallo, ich habe Zwillinge, die 8 Wochen zu früh gekommen sind. Zu 1. kann ich dir nichts genaues sagen, da meine ein paar Tage im Inkubator und dann im Wärmebett gelegen sind. Und da sie 8 Wochen zu früh waren, haben die beiden überwiegend geschlafen. Ernährt wurden sie über die Magensonde. Zu 2. Die beiden sind jetzt 7 Monate und essen am Tag zwischen 500 und 700 ml. Die "große" wiegt jetzt 5.400 und die "kleine" 5.000. KA meint das ist völlig ausreichend. Wir hatten bedenken, dass es eher zu wenig an Nahrung ist, weil sie manchmal nur 100 g in einer Woche zunehmen. Ist aber auch alles normal. Zu 3. Wie schon geschrieben wurde, lass dem Kleinen Zeit. Der macht das irgendwann von ganz alleine. Irgendwann bist du total überrascht wenn du ins Zimmer kommst und er dich auf dem Bauch liegend anlacht. Meine beiden haben damit erst so richtig mit 4/5 Monaten angefangen. Stress dich nicht, wenn andere Mütter aufzählen, was ihr Kind schon alles kann. Deiner macht das auch, aber eben wenn er die Zeit für gekommen hällt. LG Mirjam
miri871
miri871 | 23.02.2009
5 Antwort
..
4children der arzt meinte, babys sollen ein sechstel des eigentlichen gewichtes trinken. ja das macht er, er ist total neugierig und seine augen werden dann immer grösser. littelsweet85 jetzt wiegt er 3360g und bei der geburt hat er 2290g gewogen. mami-maus08 er bekommt aptamil ar zu trinken, da er sehr viel gespuckt hat. er bekommt das jetzt seit etwa 3einhalb wochen
tiffy84
tiffy84 | 23.02.2009
4 Antwort
das ist doch gut
wenn er so zunimmt..solange es nicht mehr wird ider pronleme mit der verdauung auftreten , würde ich es so lassen.....oder hat der doc gesagt warum er nur 600 ml trinken darf? köpfchen heben....anregung sind ok , aber wenn er es noch nicht möchte , dann gib ihm einfach noch etwas zeit...hält er denn sein köpfchen und schaut sich um , wenn du ihn trägst?
4children
4children | 23.02.2009
3 Antwort
mein kleiner ist auch 5wochen zu früh auf die Welt gekommen
aber er hatte garkeine probleme war genau wie ein normal geborenes baby. Wenn ich fragen darf, wieviel wiegt denn dein kleiner? Und wieviel bei der geburt? lg
littelsweet85
littelsweet85 | 23.02.2009
2 Antwort
.................
3. Vielleicht ist ihm das zu anstrengend und er hat einfach keinen Bock, da würde ich auch mit dir schimpfen wenn ich was tun sollte was ich nicht wollte.
silvie1912
silvie1912 | 23.02.2009
1 Antwort
....
zu1.das ist normal in dem alter genieß die Tage wo er durchschläft-dauert bis ca 6mnate bis sie einen festen rythmus haben 2.ich denke dein kleiner kann es vertragen und holt sich was er braucht-solang es pre Nahrung oder muttermilch ist-kein Problem 3. dein kleiner ist doch erst 8wochen-lass ihm die Zeit die er braucht-wenn er nicht will oder viell einfach keine Kraft mehr hat!! LG mami-maus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009

ERFAHRE MEHR:

früchen
01.10.2010 | 12 Antworten
früchen? ab 32 ssw?
12.07.2010 | 12 Antworten
Wann dürfen Früchen ca Nachhause?
23.09.2009 | 13 Antworten
Früchen Beerdigen?
20.03.2009 | 8 Antworten
Ebay Früchen-Puppe - LEBENSECHT -
14.06.2008 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading