Kann ich meinem Exfreund das Sorgerecht entziehen, weil er nicht mit mir kontakt halten will?

icemoon79
icemoon79
11.07.2009 | 9 Antworten
mein ex ist eingeschnappt, weil ich eine neue beziehung habe, er kümmert sich seitdem nicht mehr um unsere gemeinsame tochter, geht nicht ans telefon und verweigert jeden kontakt. nun ist es so, das wir beide das sorgerecht haben, und da ich immer wieder sein einverständniss brauche, zb kita-anmeldung, und er ja net mit mir reden will, gestaltet sich das immer wieder schwierig. kann ich ihm das sorgerecht wegnehmen .. bin für jede antwort dankbar.

glg icemoon79
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
naja normalerweise ist es nicht so einfach aber informier dich mal beim jugendamt würde sowieso gerichtlich gemacht werden. wenn er sich nicht kümmert schade um die kleine
Petra1977
Petra1977 | 11.07.2009
2 Antwort
So einfach ist das nicht
Meinem Ex Mann wurde aber auch aufgrund des Desinteresses an den Kindern das Sorgerecht entzogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
3 Antwort
nur gerichtlich
einmal erteilt kann man es nicht mal eben so wieder rückgängig machen, du musst es schon einklagen... ich frag mich allerdings was so ein albernes verhalten seinerseits soll, ihr seid doch erwachsen... ich würde ihn mal schriftlich kontaktieren und weise ihn daraufhin das ihr ein gemeinsdames kind habt und dieses am meisten unter einer solchen situation leidet... vlg und viel erfolg das sich etwas an der situation ändert...
ich85
ich85 | 11.07.2009
4 Antwort
das hab
ich schon oft versucht, er führt sich erst so auf, seit ich ne neue bez hab. er will mit mir nix mehr zu tun haben. er fragt nicht nach der kleinen und besuchen ist ja ganz wunschdenken. er führt sich total kindisch auf. ich wollte nie soweit gehen, aber er lässt mir keine andere wahl.
icemoon79
icemoon79 | 11.07.2009
5 Antwort
Sorgerecht
Geh zum Jugendamt und lass dich beraten. Das Sorgerecht entziehen geht nur vor Gericht. Das du dir dessen klar bist hast du bei der Einwilligung zum get. Sorgerecht eigentlich unterschrieben ;) LAss dich beraten, aber ich denke es wird nicht so einfach. Sinnvoller wäre es doch eine Lösung zu finden für das Problem, z.B. geregelte Besuchszeiten usw...
scarlet_rose
scarlet_rose | 11.07.2009
6 Antwort
@scarlet_rose
das will er ja net, er verweigert jeden kontakt, selbst zum jugendamt, er meldet sich dort net, die fragen mich jedesmal ob ich was neues weiss
icemoon79
icemoon79 | 11.07.2009
7 Antwort
hi
leider haben wir da alle schlechte karten männer haben mehr rechte und es wird nicht mehr so schnell das sorgerecht entzogen leider ich kenne das auch um meinen sohn wird sich auch nicht gekümmert seid 1 1/2 jahren gezahlt auch nicht aber das bringt vor gericht nichts sie versuchen dann übers j.amt wieder kontakt zu bekommen zwischen papa und kind mehr wird nicht gemacht tut mir voll leid ich weiß auch keinen rat ich wäre froh wenn ich eine bessere lösung hätte .......
wambo
wambo | 11.07.2009
8 Antwort
@icemoon79
lass dich dann am besten beim anwalt beraten und erzähl ihn was sache ist du kannst doch nicht jeder unterschrift hinterherlaufen und wenn er sich nicht drum kümmer weil er beleidigt spielt sollte das gericht so entscheiden das es am günstigsten ist hast du ihn mal mit der aussage konfrontiert das du ihm das sorgerecht entziehen lassen willst? was ist wenn eure tochter ein unfall hat und da fehlt eine unterschrift oder sie braucht eine op kann alles passieren
Petra1977
Petra1977 | 11.07.2009
9 Antwort
tja
das ist ja das schlimme...er geht net ans telefon und auf briefe reagiert er net. und immer alles über seine eltern klären will ich auch net. zumal das erste enkelkind eh die hauptrolle in deren leben spielt. um meine tochter kümmern die sich net. ich brauch die auch net...muss ich mal dazu sagen.
icemoon79
icemoon79 | 11.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Oma hat Kontakt abgebrochen
10.04.2014 | 8 Antworten
Beleidigt vom Ex
16.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading