Helft mir bitte SCHNELL dringend

ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86
28.05.2009 | 16 Antworten
Ich Bin alleinerziehend mit meine beiden Jungs und bekomme ja Hilfe von amt!
Gehe nebenbei auf 400€ basis arbeiten.
Mein Freund wohnt 320 km weg von mir, wir sind jetzt 1 Jahr zusammen.Er sagt ich soll jetzt zum 01.06 meine wohnung kündigen das ich bevor die Kinder eingeschult werden im september bi ihm wohne.Und wir uns eine gemeinsame wohnung bei ihm suchen können.
Jetzt ist meine Frage wenn ich mit ihm zusammen ziehe bekomme ich dann noch Hilfe von amt in Mannheim? Er bekommt 1600 ausgezahlt. Ich Habe dann 500 unterhalt beider Kinder und staatliches Kindergeld und einen 400 € job!
Kennt sich einer damit aus?
Mir haben schon einige gesagt das ich dann keine Hilfe mehr bekommen werde von amt.
Es ist mir wichtig es zu wissen nicht das ich jetzt kündige und dann bekomme ich nichts mehr wenn ich bei ihm bin.Müsste morgen kündigen da am 02.06 feiertag ist. Danke fürs lesen und antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
nein ich möchte nach mannheim ziehen wohne jetzt in ingolstadt. Hab so eine tabelle gemacht da steht wir würden 199€ zustehen kann ich mir nicht vorstellen!!!
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 28.05.2009
15 Antwort
...
nein ich möchte nach mannheim ziehen wohne jetzt in ingolstadt. Hab so eine tabelle gemacht da steht wir würden 199€ zustehen kann ich mir nicht vorstellen!!!
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 28.05.2009
14 Antwort
du wirst dann keine
Hilfen mehr bekommen.... das Kindergeld bekommst du weiter aber nicht von Mannheim sondern von da wo du dann auch gemeldet bist...alles andere was Hilfen für dich anbelangen fallen weg da dein Freund genug für euch verdient u du ja nebenbei noch den 400€ Job hast + das Unterhaltsgeld das heisst du alleine bekommst schon über 1200€ im Monat nur für Kind u Job darauf noch die 1600€ deines Partners macht unter dem Strich 2800€ ohne Abzüge für 4 Personen also liegt ihr über den Hilfebedürftigkeitsstand laut Arge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
13 Antwort
..
ruf doch mal beim amt an und frage, aber trotz dessen, wirst du dann bestimmt nix mehr bekommen, sein gehalt wird immer angerechnet und wenn man zusammen wohnt ist das so, wenn du alleine wohnst ist es anders du hast deinen jop! hast du dann auch einen, wenn du zu ihm ziehst?
Monchichi08
Monchichi08 | 28.05.2009
12 Antwort
hi nochmal
Es ist nicht genug unsere Miete wäre dann 1000€ 400 hat er kredit und 200 private rentenversicherung dann noch auto! Ich sagte das Geld reicht er hat eine rechnung aufgestellt und sagte es reicht nicht.
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 28.05.2009
11 Antwort
NEIN
ist doch logisch, dass Du dann nix mehr bekommst, ihr habt doch dann genug, so viel habe manch andere nicht
Monchichi08
Monchichi08 | 28.05.2009
10 Antwort

aber ihr habt ja dann auch so schon genug oder findest du nicht?
sugarsex
sugarsex | 28.05.2009
9 Antwort
ach ja ...
+ das Kindergeld, das wären dann ca 2800 Euro zusammen
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2009
8 Antwort
sag bescheid, wenn du was bekommst
dann bin ich morgen auch auf´m amt!
assassas81
assassas81 | 28.05.2009
7 Antwort
nein
dann bekommst Du nix mehr - ihr habt dann aber genug zum Leben Das sind 2500 Euro .... also ein Leben in Saus und Braus LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2009
6 Antwort
mmmmmmm
stimmt dann bekommst du nichts mehr alles gute für eine Gemeinsame Wohnung Ihr könnt Wohngeld beantragen
Mutter61
Mutter61 | 28.05.2009
5 Antwort
dann wirst nichts mehr bekommen
da ihr in einer ehe ähnlichen gemeinschaft lebt. aber seine 1600+500+300 würde doch reichen oder nicht ? und du kannst dann dort auch wieder einen 400euro job machen
nancyciara
nancyciara | 28.05.2009
4 Antwort
....
Habe gehört das man alles unter einem Jahr erst beziehung auf Probe nennt und erst ab einem Jahr nennt man es Eheähnliches Verhältniss und ab dann wird sein Gehalt mitgerechnet... So wars zumindest bei ner Freundin wg. Arbeitslosengeld... Vielleicht mal Googeln... LG ich_zwei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
3 Antwort
ich denke auch
das du nichts mehr bekommen würdest, denn das gehalt deines freundes wird angerechnet und das Netto-einkommen ist ja ganz gut
yvonne214
yvonne214 | 28.05.2009
2 Antwort
nee dann bekommst du nichts
mehr vom Amt, da 1600 Netto für 2 Erw. + 3 Kinder, da liegt ihr genau 100 über dem Satz... LG
jo76
jo76 | 28.05.2009
1 Antwort
huhu
glaube dann bekommst du vom amt nix mehr weil des gehalt deines freundes mitgerechnet wird lg
btinchen
btinchen | 28.05.2009

ERFAHRE MEHR:

hy an alle! bitte helft mir.
28.01.2014 | 21 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten
hallo,brauche bitte schnell ne antwort
03.07.2011 | 14 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading