Umgangsrecht

nikolaus12345
nikolaus12345
28.02.2009 | 11 Antworten
Wie wird das geregelt, wenn sich eine Mutter, die alleiniges Sorgerecht hat, von Vater des gemeinsamen Kindes trennt?

Kann man sich untereinander verständigen und ggf. auf einen Nenner kommen oder muss man sich beim Jugendamt melden um eventuelle "Besuchstermine" auszumachen und so zusagen amtlich zu machen?

danke für die Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kommt drauf an wie ihr euch versteht
Übers Jugendamt haltet er eher die Termine ein und du kannst was planen als wenn du es selbst versuchst.da bist Du allein und es ist ungewiss ob er es einhält.Schwarz auf weiß ist immer besser und es steht jemand hinter dir
rosenhof
rosenhof | 01.03.2009
10 Antwort
Hallo
Hallo, ich bin auch eine alleinerziehende Mama. Und bei mir kam die Frage auch immer auf. Wann und wie der Kindesvater den kleinen sehen darf. Am Anfang von unserer Trennung kam er noch regelmässig. Na ja dann kam irgendwann eine neue Lebensgefährten. und nach jetzt nach zwei Gerichtsterminen habe ich ihm das Berucherrecht enzogen. Meine Anwältin meinte er müsste den kleinen nicht mehr sehen weil er ja eh nicht kommt.
xxhexxe23xx
xxhexxe23xx | 01.03.2009
9 Antwort
umgangsrecht
Wenn ihr euch einig seit braucht ihr das JA nicht mit rein beziehen.Umgangsrecht hat der KV IMMER
Butschido
Butschido | 01.03.2009
8 Antwort
hallo
hier mal ein link zum umgangsrecht. https://www.elternimnetz.de/cms/paracms.php?site_id=5&page_id=282#1 LG ani
anitin
anitin | 28.02.2009
7 Antwort
Hi,
Sorgerecht hat nicht, aber auch garnichts mit Umgangsrecht zu tun!! Umgang ist das Recht des Kindes. Soviel dazu... Also, wenn ihr das alleine hinbekommt, das ist doch super. Von wegen Eltern/Paarebene und so *gg* Ist erst einmal das JA oder sogar Anwälte und Gerichte im Spiel, wirds schlimm.
Emily130208
Emily130208 | 28.02.2009
6 Antwort
brumm
Sorry, da erzählst Du aber was falsches. Das Umgangsrecht hat nix mit dem Sorgerecht zu tun. Versteh nicht wie man falsche Angaben hier machen kann. LG Yvonne
| 28.02.2009
5 Antwort
Hallo
da de ja das alleinige Sorgerecht hast bist Du auch die jenige die die Entscheidungen fürs Kind treffen wird egal ob Kita besuch oder sonstiges.Ein Vater kann man nicht zwingen seine Vaterpflichten nachzugehen möchte er dies aber dann setzt Euch einfach zusammen und klärt alles miteinander ab so das Ihr Euch als Eltern seht und nicht den anderen vorhaltet was wie und wann passiert ist.Eine Beziehung im Sinne von Elternsein geht nur wenn man alles andere geklärt hat und man miteinander zurecht kommt da es ansonsten auf den Rücken des Kindes gehen kann.Ihr beide entscheidet wie Ihr es macht, ob er aller zwei Wochen übers Wochenende den kleinen hat oder er Ihn zwischendurch auch hat, sicherlich kann man dies auch mit dem JA zusammen machen wenn alle Parteien damit einverstanden sind aber versucht es erst so bevor sich jemand von außen in Eure Angelegenheit einmischen muss.
lady2
lady2 | 28.02.2009
4 Antwort
-----
Wenn du das alleinige Sorgerecht hast, brauchst du mit dem Kindesvater nichts mehr regeln. er hat kein recht mehr mit dem Umgng des kindes. Er hat auch kein mitspracherecht mehr wenn es um das wohldes Kindes geht. Punktum: er hat nichts mehr zu melden, denn ohne Grund hast nicht nur du allein das Sorgerecht.
brumm
brumm | 28.02.2009
3 Antwort
geht auch ohne
Wenn ihr Euch einig werdet dann braucht ihr kein JA. LG Yvonnne
| 28.02.2009
2 Antwort
Es ist immer besser für alle Beteiligten, wenn Ihr Euch untereinander einigen könnt
Zum Jugendamt geht nur hin, wenn Ihr das nicht schafft LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2009
1 Antwort
.....
du kannst mit ihm was ab machen oder mit juamt ist eigentlich egal ob er die termin auch war nimmt ist was anderes hab das gerade mit meinem ex-mann durch gemacht beckamm nur zur antwort man könne ihn ja nicht zwingen die kinder zu sehen ich drück dir die daumen das es bei euch besser klappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Umgangsrecht mit einer 2 Jährigen
22.01.2009 | 7 Antworten
Umgangsrecht
10.12.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading