Studentin, getrennt, 3 Zi Wohnnug - kein Bafög?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2009 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis,
mein Freund hat sich im Dez08 von mir und meinem Sohn getrennt und ich wohne noch in der gemeinsamen 3-Zimmer Wohnnung, bei der wir auch einen 4-Jahres Vertrag haben.
Kann ich hier bleiben und bekomme Unterstützung über ALG2 ? Ich bekomme ja leider kein Bafög, nur noch etwas Unterhalt meiner Eltern und muss nebenbei arbeiten. Mein eigenes Kindergeld fällt auch ab März weg. Hat da jm Erfahrung?
Wäre sehr dankbar! LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Ohne Geld geht nun mal nichts!!!!!
Hallo liebe Berlinermami, dass selbe Theater hatte ich auch als mein Freund zu mir gezogen ist, aber ich hab mich dahinter geklemmt. Geh zu der Kommunale Arbeitsförderung mit deinem Kind und sag zu ihnen, wenn sie dir kein Geld geben, dann sollen die dein Kind nehmen und es Ernähren und ruck zuck bekommst du Geld. So hatte ich es auch gemacht kommt zwar im ersten Moment scheiße für dich und sie schauen dich dann erst mal blöd an, aber es hat bei mir auch geklappt. Seh es mal so, lieber machst du sowas als ohne Geld, du musst auch von was Leben! Wünsche dir auf jeden fall viel Erfolg!
Nadlmami2008
Nadlmami2008 | 01.03.2009
8 Antwort
Studieren und ARGE
Als Studentin hat man kein Anrecht auf Arbeitslosengeld 2, da du dem Grunde nach BAFÖG erhalten könntest! - es sei dem, du stehst kurz vor dem Diplom-da gibt es dann Ausnahmeregelungen! Ansonsten bleibt dir nur Kinderzuschlag beantragen und Wohngeld! Für deinen Sohn kannst du aber glaub ich Arge 2 -Geld beziehen, er würde wahrscheinlich den vollen Satz erhalten! 3. Möglichkeit: Du gibst nicht an, dass du Studentin bist-das musst du dann aber mit deinem Gewissen ausmachen ;-) Ich selber bekomme Kinderzuschlag, Wohngeld und habe als Studentin ein Gewerbe angemeldet und verdiene so was dazu...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
7 Antwort
Miete
Zahlen im Moment 577, - Miete für über 70qm....Er studiert auch, wieviel unterhalt muss er denn min zahlen??? DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
6 Antwort
hallo
kenn mich nicht aus im Magzin hat Solo -Mami etwas geschrieben Viel Glück Beantrage Harz 4 Du kannst auch Wohngeld beanteagen Bekommst du Unterhalt für ein Sohn das musst du für ihn machen es steht ihn zu
Mutter61
Mutter61 | 28.02.2009
5 Antwort
also
die arge genehmigt 60qm für 2 personen der qm preis ist was mit fast 6 euro alles was drüber ist musst du selbst zahlen aber mach dihc einfach nochmal schlau.
xxmamaxx2005
xxmamaxx2005 | 28.02.2009
4 Antwort
ich bin 22 und bekomme kein kindergeld mehr
obwohl ich in der ausbildung war...wie viel zahlt ihr denn im moment an miete?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
3 Antwort
Danke
Ich bekomme noch Kindergeld, da ich 24Jahre alt bin und noch studiere...war eigentlich nie eine Frage! Wenn die Wohnung jetzt zu groß ist, würde die ARGE einen Teil bezahlen und ich den Rest??? LG Julia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
2 Antwort
Unterstützung...
Hey, also am Besten wendest du dich an dein zuständiges Arbeitsamt bzw. direkt an die Arge, die können dir dann genau sagen was dir zusteht bzw. was du beantragen könntest. Wieso bekommst du selber denn noch Kindergeld? Ich frage, weil man bei uns keins mehr bekommt, sobald man ein Kind hat. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 28.02.2009
1 Antwort
die werden dir sagen das die wohnung zu groß ist euch stehen maximal 55qm zu
mehr nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Studentin, schwanger, was jetzt?
19.07.2018 | 7 Antworten
schwangere Studentin
05.03.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading