Sorgerecht

alphatier
alphatier
31.01.2009 | 5 Antworten
Hallo hatte Euch ja berichtet das bei mir eine Gutachterin kommt und das mein Ex Mann ja schon gewalttätig war und er jetzt das alleinige Sorgerecht beantragt hat, auch die gutachterin hat festgestellt das mein Sohn nicht zu seinem vater will und sie Ihn auch nicht zwingen wird.Meint Ihr er hat dann Chancen das alleinige Sorgerecht zu bekommen ?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

(roll)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nein
wenn dein sohn ned zu ihm will und selbst die das merkt dann hat der keine chance. das is es ja nciht gut für ihn wenn er ned amal zum papa will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
4 Antwort
****
das kann ich mir nun absolut nicht vorstellen..das er da eine chance hat... das wärs ja wohl...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
3 Antwort
Hi..
Ich habe das auch durch..meine 2 Jungs wollten auch nicht zu Ihrem Vater..und ER wollte mir damit eins reindrücken..und hat das alleinige Sorgerecht beantragt..Ach Gott..wie oft saß bei uns das Jugendamt..oder ich mußte zu denen hin..Da ich von meinem neuen Freund schwanger war..war das alles noch ein bißchen verschärfter..Aber wir waren stark..Seit Juli ´07 hab ich das alleinige Sorgerecht.. Meine Anwältin meinte selber, das es wirklich nen harten Grund geben müßte, das Dir der kleine Weggenommen wird..Sei es Pyschisch..oder Alkohol, Drogen etc.. Das Kind gehört zur Mutter..Und net zum Vater..Die normale Regelung alle 2 Wochen beim Vater über das Wochenende..So hatten wir es.. Und der Kindesvater bei mir..hat das nach und nach schleifen lassen..Somit haben wir seit dem letzten Gerichtstermin keinen Kontakt mehr zum Kindesvater..da er "keinen Bock" hat immer zu uns hoch zu kommen..naja.. Aber Dein Ex-Mann wird da nicht durch kommen.. Drück Dir meine Daumen.. LG Sabine
MamiBiene
MamiBiene | 31.01.2009
2 Antwort
....
Mach Dir keine Sorgen ! Seine chancen stehen total schlecht! Vorangig braucht ein Kind erstmal die Mutter und wenn die sich nichts zu schulden kommen lässt und sich auch um Ihr Kind kümmert , gut versorgt und es nicht verwahrlosen läst , dann braucht man auch keine Angst haben!!! Drücke Dir feste die Daumen und lass Dich nicht verunsichern! lg
wuschel36
wuschel36 | 31.01.2009
1 Antwort
da wird er schlechte Karten
haben.Wenn selbst der Sohn sagt er will nicht zum Vater, wird man ihn auch nicht zwingen.Da sieht es für dich schon gut aus.Mach dir da jetzt nicht so einen Kopf.Es wird für euch sicher alles gut werden.
WildRose79
WildRose79 | 31.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Umzug Mutter mit Kind/Sorgerecht
09.02.2018 | 25 Antworten
gemeinsames Sorgerecht bei Heirat?
18.03.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading