wie bekommt man alleinige sorgerecht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.11.2008 | 12 Antworten
wie bekommt man alleinige sorgerrecht, hat man da schwirigkeiten und wo muss man das machen und muss man dafür was bezahlen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hallo...
der Vater des Kindes hat mir mit Erziehung nie geholfen und nie das Kind abgenohmmen und Unterhalt hat er auch nie gezahlt und nie vor und der schadet schon den Kind mit seinem verhalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
11 Antwort
Sorgerecht
Der Vater muß dem KInd schaden, damit du das alleinige Sorgerecht erhälst. Das willst du doch hoffentlich nicht. Ein gemeinsames Sorgerecht ist doch auch von Vorteil, du kannst den Vater z.B. bei Betreuung und Erziehung in die Pflicht nehmen. Nur weil du nicht mehr mit ihm kannst, ist er doch trotzdem der Vater deines Kindes und sollte nicht nur Unterhaltszahler sein.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 10.11.2008
10 Antwort
na super...
danke für den tipp...Yvonne39
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
9 Antwort
das ist leider nicht so einfach!
ich kämpfe auch um das alleinige sorgerecht, aber das jugendamt ist grundsätzlich dafür, dass beide elternteile das sorgerecht haben. ich habe schriftliche derbe gründe an den richter geschrieben, bevor es zum prozess kam wegen umgangsrecht. von sorgerecht wollte der gar nichts wissen und meinte noch, als ich dem richter sagte, was will der vater mit dem aufenthaltsbestimmungsrecht . da meinte der richter: es gibt einige kinder wo der vater im knast ist und die kinder lieben trotzdem ihren vater. also das kann noch jahre dauern aber ich lasse nicht locker! es müssen 3 schwere gründe vorliegen und zwar in gesundheitsfürsorge, wenn beide elternteile verschiedener meinung sind wie bei mir zb. mit der schule etc. und wenn man überhaupt nicht mehr miteinander klar kommt. aber irgendwie interessiert es am ende doch niemanden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
8 Antwort
wieso...
wieso wieder bekommst ich hab auch ja kein verlohren oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
7 Antwort
hallo...
das Ärgert mich, das er nie würcklich um seine Tochter sich gekümmert hat und jetzt droht er mit Jugendamt und ich hab Angst das er durch kommt und der Jugendamt nicht auf meine seite sein wird und der Vater ist noch momentan in Gefängnis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
6 Antwort
das alleinige mußt beim Gericht
beantragen.Von Vorteil wäre, wenn dein ex dem zustimmt.Ansonsten sieht es schlecht aus.Es müßen schwerwiegende Gründe vorliegen, damit du das alleinige wiederbekommst.
WildRose79
WildRose79 | 09.11.2008
5 Antwort
Hallo...
ja schon, aber der Vater des Kindes hat auch doch noch sorgerecht ob wohl wir seit 2004 geschieden sind, und der will jetzt zu Jugendamt gehen und wegen Besucherzeiten fragen, ob wohl er misst gebaut hat, letzte male wo er das Kind hatte und bis dahin hatte er kein konntakt so zusagen mit dem Kind nicht gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
4 Antwort
Wenn ihr das gemeinsame
Sorgerecht habt, kannst du nur bei Gericht alleiniges Sorgerecht beantragen und dafür müssen triftige Gründe vorliegen. Lass Dich von einen Anwalt beraten. Wenn Du kein eigenes Einkommen hast, kannst Du Prozeßkostenhilfe beantragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
3 Antwort
sorgerecht
also eigentlich hat es immer die mutter aber wenn ihr das gemeinsame sorgerecht habt kannst du es nur einklagen beim jugendamt
steffisari86
steffisari86 | 09.11.2008
2 Antwort
aso, das machste am Jugendamt...
aber, wie gesagt, eigentlich hat das die Mutter grundsätzlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
1 Antwort
Das hast du als Mama von Geburt an,
falls du nichts anderes vereinbart hast. Und, das kostet nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008

ERFAHRE MEHR:

alleinige sorgerecht
16.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading