Aufenthaltsbestimmungsrecht?

badangel84
badangel84
22.11.2007 | 7 Antworten
hallo ihr lieben!
Ich hätte mal ne frage.wie ist das wenn ich das aufenthalts bestimmungsrecht möchte, muss irgendwas besonderes vorgefallen sein? oder kann ich das einfach beantragen ohne besondere gründe..? wir haben geteiltes sorge recht.
lg und schonmal danke für die antworten.

lg jessy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
??????????
kann man das beantragen? ich dachte, dass hat man automatisch, also bei alleinigem sorgerecht. und bei geteiltem halt beide. mir hat das JA gesagt, dass ich aufenthaltsbestimmungsrecht habe und ich hab nichts beantragt. oder willst du, dass dein ex dein kind nicht sieht?
Supermami86
Supermami86 | 22.11.2007
2 Antwort
nur ne frage
doch er darf ihn sehen.natürlich will ja nicht meinem sohn sein vater nehmen. wollte des halt mal allgemein wissen. lg
badangel84
badangel84 | 22.11.2007
3 Antwort
ich habe das
aber auch nur weil ich mich vom erzeuger des großen schon in der ss getrennt hatte.sonst muß glaube ich etwas vorgefallen sein bevor sie es dir allein überschreiben, den dann würdest du ja auch das alleinige sorgerecht bekommen
josie
josie | 22.11.2007
4 Antwort
aufenthaltsbestimmungsrecht
... wenn das kind bei lebt müsste dir das doch schon zugesprochen wurden sein ... kenn es eigentlich nicht das dies beide haben. würd ja bedeuten das das kind alle 14 tage zwischen den eltern wechseln muss.. sorgerecht kann ja geteilt sein aber der aufenthalt ist nur bei einem elternteil würd ich sagen. wenn nicht mal beim jugendamt erkundigen.. lg verena
rena75
rena75 | 22.11.2007
5 Antwort
Schau mal hier
http://www.allein-erziehend.net/Info/Aufenthaltsbestimmungsrecht.html LG
Nikola76
Nikola76 | 22.11.2007
6 Antwort
aufenthaltsbestimmungsrecht
wenn ihr keine andere vereinbarung getroffen habt liegt das ABR bei dem jenigen wo das kind seinen festen hauptwohnsitz hat, aber ganz sicher kann dir da nur ein anwalt oder das jugendamt helfen
fraukepilz
fraukepilz | 22.11.2007
7 Antwort
Aufthaltsbestimmungsrecht
das kannst und solltest du beantragen.Ist eigentlich kein Problem das durch zu kriegen. Wenn das Kind bei dir ist und der parnter berufstätig ist kann er das kind nicht betreuen.nein, es muß nicht vorgefallen sein..Versuche es einfach.Wünsche Dir viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt
19.11.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading