wieder alleinerziehend

Petra1977
Petra1977
18.02.2011 | 15 Antworten
so liebe mamis nachdem ich die polizei rufen musste wegen meinen freund bzw ex freund der ja besoffen war und randaliert hat, sachen sind kaputt gegangen u.a. ein erinnerungsstück von meiner oma, die ja nicht ersetzbar sind, mich bedroht hat, habe ich beschlossen mich zu trennen, meine mutter hatte ja schon kontakt zu seiner ex frau und die schrieb meiner mutter ich soll auf mich aufpassen, denn er schlägt auch zu. montag habe ich einen termin beim anwalt wegen der wohnung derzeit bin ich paar tage bei meiner schwester untergekommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@mäuslein
naja kann er sich denken wo ich bin, selbst wenn jetzt wird er wieder nüchtern sein, und dann ist er ruhig. ich habe heute morgen erfahren durch meine mutter das er wohl nicht so einfach ausziehen wird, war bei seiner ex frau auch so.
Petra1977
Petra1977 | 19.02.2011
14 Antwort
@petra1977
oh mann, was ist denn das für ein Kerl ?! Sei froh, dass du ihm jetzt den Rücken kehrst. Und dieses Mal für immer ! Hoffentlich kreigt er nicht raus, wo ihr seid.
mäuslein
mäuslein | 18.02.2011
13 Antwort
@mäuslein
naja er weiss nicht wo wir sind sonntag ist er arbeiten da gehen wir dann mal hin wegen schulzeug und nach kaninchen gucken vielleicht auch mitnehmen. einer sucht kann er nicht nachkommen, seine pc sucht denn ich habe das modem eingesteckt. läuft eh auf meinen namen
Petra1977
Petra1977 | 18.02.2011
12 Antwort
@petra1977
owei. Dann hast du ja noch was vor dir. Ich wünsche dir, dass alles gut geht.
mäuslein
mäuslein | 18.02.2011
11 Antwort
@mäuslein
ich habs auch schon mal geschafft damals war ich 3 jahre mit ihm zusammen. prügel an der tagesordnung bisher hat er mich nicht angefasst aber es würde nicht mehr lange dauern
Petra1977
Petra1977 | 18.02.2011
10 Antwort
@Petra1977
Das ist gut das du Grundsätzlich ein weiteres mit ihm ablehnst denn manchmal ist es ja leider so das die Frauen/Männer bequatsch werden mit "ach ich werde mich ja sowas von ändern und anderen BLa bla) das sie dann zurückkeheren und alles wieder von vorn anfängt.Aber wie gesagt, alles gute und halte die Ohren Steif.
stromer
stromer | 18.02.2011
9 Antwort
@Petra1977
ohh das sind ja komische polizisten, ist schon schlimm das immer erst etwas passieren muss bevor sie handelt, naja ich hoffe das dein anwalt dir schnell hilft denn man offiziel rauszuwerfen @stromer ja sollte menschen ändern sich selten, es gibt wenige ausnahmen. es ist das beste sich von solchen partnern abwenden, denn helfen können sich suchtkranke nur selber, aber bevor sie sich hilfe suchen, muss erst mal die einsicht kommen, und dass passiert bei sehr, sehr wenigen. lg
kiska86
kiska86 | 18.02.2011
8 Antwort
da sagst du was
ich hatte mal über 1 1/2 Jahre einen Alkoholiker zum Freund. Der wurde auch immer aggressiv, wenn er was gesoffen hatte. Das ist jetzt 8 Jahre her und ich hab grade letztens gehört, dass er mal wieder eine Entziehung macht... Ich wünsche dir viel Kraft für diese Zeit. Denke an dich und vor allem an dein Kind. Und bleib standhaft. Alles Gute ! Ich habs auch geschafft.
mäuslein
mäuslein | 18.02.2011
7 Antwort
@stromer
nee ich werde nicht weich, schon aus dem grund das er seiner ex über handgreiflich wurde und das wurde ein ex an mir auch und da muss ich nicht nochmal durch.
Petra1977
Petra1977 | 18.02.2011
6 Antwort
wie krass
ohne worte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
5 Antwort
@kiska86
naja verbot glaub ich nicht denn sie haben ihn nicht mal aus der wohnung entfernt obwohl er mich bedroht haben gesagt er verhält sich derzeit ruhig und hätte ich nochmal angerufen hätten sie ihn ein paar stunden eingesperrt, aber meine schwester rief eh an ich soll schlüssel bei eltern holen und erstmal zu ihr kommen.
Petra1977
Petra1977 | 18.02.2011
4 Antwort
Na so einen braucht man auch nicht als Partner
Ich wünsch dir alles gute und Bitte werde nicht weich wenn er angeheult kommt oder so, bleibe Standhaft solche Menschen ändern sich NIE.
stromer
stromer | 18.02.2011
3 Antwort
hallo petra
ich finde es gut dass du diesen schritt gewählt und durchgezogen hast. der mann wird mit sicherheit vorübergehen ein verbot bekommen sich euch zu nähren. mach dich nicht verrückt wenn gedanken bekommst wie es mit ihm weitergehr, dass sollte dir jetzt egal sein, wichtig bist du und dein kind. das was du getan ist das einzigste richtige was du hast tun können. ich wünsche dir alles gute und das du die kraft findest hart zu bleiben. lg
kiska86
kiska86 | 18.02.2011
2 Antwort
............
Aha, Na dann Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
1 Antwort
:::
eine schwirige situation pass auf dich und deine kinder auf
Jackey
Jackey | 18.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Vorteile, alleinerziehend zu sein?
18.09.2017 | 16 Antworten
Wohngeld alleinerziehend berufstätig
11.03.2014 | 13 Antworten
Wohngeld für Alleinerziehende
18.03.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading