was meint ihr?

TanteNessie
TanteNessie
21.02.2010 | 39 Antworten
nabend,

es geht um folgendes.
mein ex hatte mir gegen 19 uhr meine kinder wieder gebracht. momentan dreht er sowieso am rad.
auf jeden fall meinte er zu mir, ob sie (er und seine freundin) die kinder am mittwoch holen können. normal hätte ich nichts dagegen.
dann meinte er aber, dass seine freundin die kinder dann holen würde. dass will ich aber nicht. er meinte dann nur, dass er sich damit zufrieden geben muss dass mein freund jeden tag die kinder sieht. ich habe doch auch nichts dagegen wenn die kids seine freundin sehen wenn sie bei ihm sind. und er würde es genauso wenig zulassen, dass mein freund die kids bei ihm abholt. aber dass versteht der kerl wohl nicht.
also was meint ihr? soll ich ihr die kinder mitgeben? ich will dass absolut nicht. und kann ich da irgendwas machen? beim anwalt will ich morgen auf jeden fall anrufen.
vielleicht habt ihr ja ein paar ideen.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
@Ingrid-Mama
Genauso sehe ich das auch. Kein wunder das manche scheidungskinder einen "knacks" haben.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
38 Antwort
und
nochmal, ER würde es auch nicht zulassen, wenn mein freund die kinder bei ihm abholen würde um etwas mit den kindern zu unternehmen. ich würde auch nicht zu meinem freund sagen "hol du bitte die kinder, weil ich nicht kann" wo kommen wir denn da hin? Ich warte jetzt nur noch auf den anruf von meinem anwalt, der wird mir dann schon sagen was ich machen soll.
TanteNessie
TanteNessie | 22.02.2010
37 Antwort
so jetzt mal die kurzfassung der ganzen geschichte
es ist vom anwalt festgelegt, dass er die kinder SONNTAGS von 10 bis 18 uhr bekommt. mehr nicht. ich hatte zu ihm gesagt, wenn er rechtzeitig bescheid gibt, dass er die kinder auch mal unter der woche haben kann. hat soweit relativ geklappt. ich habe sogar nachgegeben wenn er die kinder erst später bringt, oder sie früher heim bringt an nem sonntag, weil er ja ach so wichtige termine hat. seine betonung " ich muss ja arbeiten gehen um unterhalt zu zahlen". was würde er machen wenn er die kinder sonntags um 16 schon bringen will, weil er einen termin hat und ich bin gar nicht daheim? dann bleibt ihm nichts anderes übrig als die kinder so lange zu behalten. ich habe immer nachgegeben. und jetzt soll ich auch wieder nachgeben wenn SEINE freundin die kinder holen will, nur um ZUG ZU FAHREN? HALLO??? er muss arbeiten, sagte er mir selber, deswegen kann er die kinder nicht holen. also hat er in dem moment auch keinen umgang mit den kindern.
TanteNessie
TanteNessie | 22.02.2010
36 Antwort
baerle1976
ich hab vielleicht MEHR Ahnung und Erfahrung wie DU denkst. Ich habe selber meine Probleme mit den ERZEUGERN meiner Kids. TROTZDEM hat das Sorgerecht NIX mit dem Umgangsrecht zu tun. Das hast glaub ich DU nicht ganz verstanden. Außerdem hab ich geschrieben wenn der Vater arbeiten muß und deswegen die Kids nicht abholen kann dann braucht er auch KEINEN Umgang an dem Tag haben ODER hab ich was anderes geschrieben Umgang ist NUR angebracht wenn sich der VATER auch wirklich kümmern kann. Das ist meine Meinung. Und bevor Du was falsches behauptest wo ich gar nicht geschrieben habe dann lerne mal lesen.
wassermann73
wassermann73 | 22.02.2010
35 Antwort
Machtkampf
Ihr tragt Eure Abneigung auf dem Rücken der Kinder aus. Pfui sowas mag ich. Ihr habt Euch mal geliebt sonst hättet Ihr keine Kinder. Umgang hat außerdem nichts mit Geld und Sorgerecht zu tun. Das ist ein ganz anderer Schauplatz. Frag Ihn doch erstmal warum er die Kinder nicht selbst abholen kann. Vielleicht bringt die Freundin ihm die Kinder gleich, weil er dann erst Feierabend hat. Ich habe letztens in der Zeitung gelesen das eine Mutter ihr Sorgerecht verloren hat, weil sie ständig den Kontakt zum Vater hintertrieben hat. Muß es erst soweit kommen? Väter und vor allem Kinder haben auch Rechte. Mütter wollen das leider gerne vergessen.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 22.02.2010
34 Antwort
Jeder pocht auf sein "recht"...
Macht mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2010
33 Antwort
das ist richtig
er hat ein recht auf die kinder, sowie ich auf den unterhalt. er hat die kinder ja bekommen. aber er muss es mal begreifen, dass er nicht so mit mir spielen kann wie es ihm passt. ich habe den kindern ja auch nichts davon gesagt, dass sie nicht zum papa dürfen. zudem will meine große im moment nicht wirklich zum papa
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
32 Antwort
Das kannst du nicht machen...
"...ich wollte ihm heute auch eins reindrücken und ihm die kinder eigentlich gar nicht geben, wenn er nicht zahlt..." Benutze die kinder nicht als waffe gegen ihn....Die armen kinder, sie haben ein recht auf ihren vater. Auch wenn es dir nicht gefällt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2010
31 Antwort
nicht das
nicht das er so versucht die kinder dir solangsam wegzunehmen so das er alleine das sorgerecht bekommt ich kenn so jemand.Kann dir nur empfehlen ihm die kinder nur so zu geben wie es über den anwalt vereinbart wurde sonst hast du mit der zeit die probleme.
baerle1976
baerle1976 | 21.02.2010
30 Antwort
er hat bis letzten monat
eigentlich immer pünktlich gezahlt. und jetzt auf einmal hat er es "vergessen" hat es auch noch richtig betont. ich warte nun seit 21 tagen drauf. ich wollte ihm heute auch eins reindrücken und ihm die kinder eigentlich gar nicht geben, wenn er nicht zahlt. verstehen werden wir uns nie, weil er immer wieder anfängt theater zu schieben
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
29 Antwort
@TanteNessie
Was hat das abholen mit unterhaltszahlungen zu tun die er im verzug ist? So darfst du da nicht rangehen. dann werdet ihr euch nie verstehen. Zum leidwesen der kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2010
28 Antwort
erschwerent kommt noch dazu
dass meine kleine an epilepsie leidet, und jeder zeit einen anfall bekommen kann. und ehrlich gesagt, weis ich nicht ob sie dann weis, was sie zu tun hat.
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
27 Antwort
@wassermann73
ich möchte dich nur fragen ob du überhaupt eine ahnung hast weil ob mein ex arbeitet oder nicht ist egal aber ich würde meine kinder nicht seiner freundin mitgeben wo ich nicht kenn und wenn gemeinsames sorgerecht ist leuft es anders als das gemeisames und dann sieht es auch nicht so gut aus wie er mit den kindern umgeht wenn er über die kinder ins haus will usw. bitte denk mal darüber nach
baerle1976
baerle1976 | 21.02.2010
26 Antwort
baerle1976
Sorgerecht hat zwar nix mit Umgang zu tun ABER wenn er Umgang hat und kann die Kids nicht selber abholen wegen arbeit dann braucht er auch keinen Umgang. ER hat ja eh nix davon wegen arbeit
wassermann73
wassermann73 | 21.02.2010
25 Antwort
das haben
wir beide. aber wie gesagt, er würde es auch nciht zulassen, wenn mein freund die kinder bei ihm abholen wollte
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
24 Antwort
sei vorsichtig
wer von euch hat das sorgerecht????
baerle1976
baerle1976 | 21.02.2010
23 Antwort
er hat bis jetzt
durch den anwalt festgelegt die kinder sonntags von 10 bis 18 uhr. aber ich habe zu ihm gesagt, wenn er rechtzeitig bescheid gibt, kann er die kinder auch so mal haben. und bald kommt es auch, dass er die kinder alle 2 wochen übers WE bekommt.
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
22 Antwort
gemeinsam was unternehmen
ich werde die kinder nich so einfach der freundin meines ex mitgeben ich würde vorschlagen das man gemeinsam mal was unternimmt dann lernst du sie kennen und siehst au wie sie mit den kindern umgeht und das kannst du dir ein bild machen und dann entscheiden.hat er nicht nur bestimmte tage recht auf die kinder??
baerle1976
baerle1976 | 21.02.2010
21 Antwort
...
angeblich will SIE ja mit den kindern ZUG fahren. warum auch immer...
TanteNessie
TanteNessie | 21.02.2010
20 Antwort
was meint ihr?
Hallo! Ich würde Ihr die Kinder NICHT mit geben. Er ist doch der Vater!! Er soll die Kinder abholen...Wenn er keine Zeit hat, warum will er die Kinder überhaupt holen? Ich würde es nicht machen! LG
Nat81
Nat81 | 21.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Impfen mit 8 Wochen! Was meint ihr dazu?
29.04.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading