was soll ich tun

nicolesamira
nicolesamira
03.11.2009 | 18 Antworten
hallo

vielen dank für die vielen antworten
um noch einiges dazu zu schreiben er ist verheiratet und hat noch 3 kinder

ich kenne seine frau und sie mich und ich bin echt am überlegen alles zu erzählen denn ich kann nicht mehr

hab in den letzten zwei wochen schon 10kilo abgenommen dadurch und ich muss ja stark sein für meine kinder

was würdet ihr tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@nicolesamira
das tut mir sehr leid für dich. hast du dir schonmal überlegt mit jemand darüber zu reden? ich war in der ss beim diakonischen werk. wäre in der 8. ssw fast gestorben, hatte ab da ne risikoss und am 25.12. hat mir mein freund eröffnet dass er die beziehung beendet weil ihm der stress zu gross ist. ich hatte dann einige gespräche mit einer sehr netten dame die mir auch gezeigt hat wie ich das alles verarbeiten und abschliessen kann.
sonja2
sonja2 | 03.11.2009
17 Antwort
@sonja2
danke für deine offenen worte vielleicht bin ich momentan einfach nur traurig wegen einer anderen geschichte und das gibt dann seinen rest dazu ich hab vor fünf jahren ein kind in der 34 ten woche verloren nie hilfe bekommen und es macht mich fertig
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
16 Antwort
@nicolesamira
ok, ganz wichtig für deinen sohn ist dass du wieder klarkommst. momentan ist der mann nicht da. das ist schade für den kleinen, lässt sich aber nicht ändern. zwingen kannst du ihn nicht, da kommt nichts dabei raus und für den kleinen ist es nur noch schlimmer. und für dich natürlich auch! so hart wie das jetzt klingen mag warte nicht auf unterstützung von ihm. stell dich auf deine eigenen 2 beine, nimm die sache selbst in die hand und sei stolz auf jeden kleinen schritt den du alleine geschafft hast!
sonja2
sonja2 | 03.11.2009
15 Antwort
@sonja2
er ist mir nicht egal im gegenteil er ist mir wichtig aber ich liebe ihn nicht da liegst du falsch mir geht es um unseren sohn
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
14 Antwort
@nicolesamira
das klingt für mich dann aber so, dass du noch gefühle für ihn hast. dass du möchtest dass er vorbeikommt und einen auf heile familie mit euch macht. kann das sein oder lieg ich da jetzt daneben?
sonja2
sonja2 | 03.11.2009
13 Antwort
@nicolesamira
jetzt mal ernsthaft.... wie soll das funktionieren, wenn er doch noch eine Familie hat...?? teilen kann sich der Mann doch auch nicht... deswegen würde ich mal reinen Tisch machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
12 Antwort
@sonja2
hallo ich möchte das er sich kümmert und für uns da ist wenn wir ihn brauchen hab noch nichtmal geld von ihm gewollt vielleicht ein fehler hab keine ahnung
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
11 Antwort
@twinmama27
oh man, stimmt auch wieder...ist echt ne gemeine verzwickte Situation... stimmt schon wenn mein mann mich bescheissen würde, würde ich es auch wissen wollen... oh man..tut mir leid...eigentlich für alle...ausser für den typen...der gehört an die wand genagelt
dorftrulli
dorftrulli | 03.11.2009
10 Antwort
...
fragen wir doch mal so. was willst du denn bzw was erwartest du von ihm? wie stellst du dir die zukinft vor? bitte eine ehrliche antwort.
sonja2
sonja2 | 03.11.2009
9 Antwort
@nicolesamira
dann musst du genau das mit ihm klären!!! aber nicht mit der Frau!!! drohe ihm ruhig, vielleicht geht ihm der Arsch auf Grundeiss...sag ihm das du seiner Frau alles erzählst...aber...tu es nicht wirklich, jedenfalls nicht vorerst.. ach ich weiß auch nicht, hab keinen wirklichen Tipp
dorftrulli
dorftrulli | 03.11.2009
8 Antwort
@dorftrulli
die sollen die frau weiter bescheissen???? im ernst? überleg doch nochmal, wäre es dein mann...würdest du es nicht auch wissen wollen? irgendwann erfährt sie es eh!!! und dann wurde sie vllt jahre lang betrogen.ich finde sie hätte es schon vor 14 odre 15 monaten erfahren sollen...da wäre das jetzt vllt nicht verzwickt...
twinmama27
twinmama27 | 03.11.2009
7 Antwort
@dorftrulli
hallo danke für deine offenheit und natürlich tut sie mir leid und um sie zu schützen habe ich ja nix gesagt und ihn als vater nicht angegeben ich möchte doch nur das er mich etwas unterstütz lg nicole
nicolesamira
nicolesamira | 03.11.2009
6 Antwort
nun ja und des nächste Mal
vielleicht mal vorher überlegen, bevor du ungeschützt mit einem verheraten, nun kannst nix mehr machen, denn des KIndlein hast nun ja schon. Wirst warscheinlich lernen müssen auch für des Kindlein allein sorgen zu müssen. Wirst es schon schaffen, aber der anderen es zu verschweigen finde ich persönlich sehr fies.
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 03.11.2009
5 Antwort
hab mir das gerade mal durchgelesen
erstmal: ihr habt trotz dass er verheiratet ist, 3 kinder hat, du die frau kennst und sie dich...eine affäre und ein kind?! das find ich ja mal voll krass und du weist das du ne familie kaputt machst...neben deiner eigenen auch ihre...oh mann! ich finde, die frau hat ein recht darauf zu erfahren was für ein schwein der kerl ist UND das er neben seiner eigenen familie noch ein kind gezeugt hat UND dein kind hat genauso ein recht auf seinen vater UND besser wenn es nicht erfährt wie es entstanden ist also unmöglich wirklich
twinmama27
twinmama27 | 03.11.2009
4 Antwort
na man
klär das mit der, am besten mit dem Kerl zusammen an einem Tisch, alle Fakten auspacken und dann weitersehen
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 03.11.2009
3 Antwort
puh
das du die Frau auch noch kennst macht die ganze Sache ja noch krasser... tut dir die arme Frau denn nicht leid? Und nun willst du ihr alles erzählen und ihre kleine heile Welt kaputt machen? Kläre das mit deinem Lover, aber lass die arme Frau daraus... sie ist die letzte die für die ganze Sache was kann und ihre Kinder erst recht. Ganz ehrlich, ich will dich nicht angreifen, aber, warum hast du im Gottes Namen nicht verhütet wenn du schon mit einem verheirateten Mann was anfängst? Nun stehts du da und bist fertig mit der Welt... das wäre alles nicht so gekommen, wenn ihr wenigstens beim bescheissen aufgepasst hättet. Sorry, hört sich jetzt alles bestimmt böse an, aber... ich bin der Meinung das man die Frau da rauslassen sollte... so schaffst du es erst recht nicht das er sich kümmert!
dorftrulli
dorftrulli | 03.11.2009
2 Antwort
@Passwort
genau, der meinung bin ich auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
1 Antwort
ihr seid BEIDE total unfair
warscheinlich lacht ihr, ihr noch freundlich ins Gesicht... sorry, aber sowas finde ich nicht toll was machen.... vielleicht mal aufhören mit lügen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading