Deine Geschichte im TV!

kathacoco
kathacoco
21.09.2009 | 17 Antworten
Wir suchen dich fürs Fernsehen! Ich bin Autorin für eine seriöse Fernsehproduktionsfirma in Köln (WDR, SWR, RTL, Pro7) und bin immer auf der Suche nach Menschen, die gerne ihre Geschichte erzählen möchten, alle Themen sind denkbar - rund um Liebe, Kindererziehung, Probleme, Ärger mit Behörden etc. Schreibt mir einfach!

Viele Grüße, Katharina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hier
ist nicht der marktplatz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
2 Antwort
auf deutsch
wer will sich peinlich machen der kann sich bei mir melden
Taylor7
Taylor7 | 21.09.2009
3 Antwort
seriös
im zusammenhang mit rtl und pro7 hab ich da jetzt was verpasst?
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
4 Antwort
@julchen und taylor
paar fragen vorher hat tatsächlich eine angebissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
5 Antwort
@magnolia81
habs grad voller entsetzen gesehen ... ja, bitte, ich möchte zu "mitten im leben", das ist immer sooo realistisch und soooo gut gespielt, find ich richtig toll
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
6 Antwort
@julchen
ne wenn dann will ich zu verdachtsfällen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
7 Antwort
______________
SarahBerlin@ sage mal du hast doch erst vor ein paar tagen ne frage gestellt was auch drüben bei N-M war oder.. ... liege ich da falsch...?eigentlich nicht..
lucyzicke
lucyzicke | 21.09.2009
8 Antwort
@magnolia81
schade, das hab ich leider gottes noch nicht geschafft zu gucken, ich verspreche es nachzuholen wenn dann geh ich zu frauentausch, das ist noch am niveauvollsten
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
9 Antwort
hmm
Und wenn da doch was wahres dran ist???? Irgend woher müssen selbst die Produzenten von "mitten im leben" ihre Geschichten haben.... Am einfachsten ist es ganz klar über ein solche Plattform wie diese an die Geschichten anderer heranzukommen..... Ich weiss nicht..... vielleicht doch nur ein FAKE?
Tamina_Zwerg
Tamina_Zwerg | 21.09.2009
10 Antwort
Also das Hier reinzuschreiben ist doch schon sehr unseriös!!!!!!!!!!!!!
Geh besser auf die Strasse und quatsch da die Leute an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
11 Antwort
re
haste auch kallwas oder salesch???
mamarapunzel
mamarapunzel | 21.09.2009
12 Antwort
@julchen
ner anderen diebude schrubben nein danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
13 Antwort
Hab ne Freundin die ist freie Journalistin
und arbeitet für Zeitungen. Ich stell mich bestimmt nicht zur Verfügung für die Belustigung andrer. Zu erzählen hätte ich mehr wie genug.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
14 Antwort
Am besten ist du erzählst uns erst mal eine Geschichte aus deinem Wahren Leben und
dann schauen wir alle mal weiter in wie fern wir dir glauben. Seit wann arbeitet RTL und PRO 7 zusammen? PRO7 arbeitet doch mit SAT1, N24 und Kabel1 in Köln zusammen und die Sender gehören dem Milliardär Haim Saban.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
15 Antwort
eine kleine antwort
hallo, fernsehproduktionsfirmen produzieren i.d.r. senderübergreifend für mehrere formate/sendungen. viele leute tauschen sich im internet aus und nicht jeder traut sich, sein anliegen direkt bei einem sender oder bei uns vorzutragen, obwohl sie sich für ihr problem, z.bsp. bei behörden oder nachbarschaftsstreitigkeiten, eine mediale unterstützung wünschen. ich zwinge keinen sich bei mir zu melden, allerdings habe ich auf diesem wege schon viele menschen kennengelernt und portraitieren können, die mir nicht per zufall in der fußgängerzone in die arme gelaufen sind. journalisten recherchieren nun mal im internet und schreiben auch in foren, wie andere auch. auch jetzt haben mir bereits menschen geschrieben, die sich fürs fernsehen interessieren und ich bitte das zu respektieren. ich hoffe, dass die "fake oder nicht"-punkt damit geklärt wäre und verbleibe mit besten grüßen, katharina
kathacoco
kathacoco | 21.09.2009
16 Antwort
Meine bzw. unsere Geschichte
Hallo!!! Unsere Geschichte wurde zwar schon mal vor ca. 4 Wochen im ZDF gesendet, aber wir sind immer noch nicht weiter gekommen, da sich die Behörde mit einer plausiblen Antwort sehr viel Zeit lässt. Im Jahr 1992 beendeten meine Freundin und ich unserer 3 Jährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Altenpflege / Schwerpunkt Altenbetreuung im Land Bremen . Nach 10 Jahren Arbeit als exam. Kraft, wurden wir entlassen mit der Begründung, wir wären im Sinne der Heimpersonalverordnung keine exam. Kräfte. Um wieder in diesem Beruf arbeiten zu dürfen, müssten wir noch einmal eine Ausbildung zur Altenpflegerin in drei Jahren und in Vollzeit absolvieren. Für uns beide unmöglich, da wir inzwischen Mütter von je drei Kindern sind und ich noch dazu alleinerziehend bin und der Vater der Kinder schwarz arbeitet
leningrad
leningrad | 26.09.2009
17 Antwort
deine anfrage
hallo leningrad, danke für deine anfrage. ich schicke dir gleich eine mail! katharina
kathacoco
kathacoco | 29.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutmacher Geschichte
07.04.2015 | 19 Antworten
Eine wahre Geschichte.
13.02.2014 | 8 Antworten
Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading