Hackt doch nicht alle auf mir rum!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.06.2009 | 12 Antworten
Ich will doch einfach nur meine Kids bei mir haben - und das soll ich nicht dürfen. Und dann sind hier Mütter, die das auch noch gutheißen: Wie könnt ihr Eure Kinder heulen sehn, wenn sie mit Bauchkneifen früh zur Schule geprügelt werden? Meine Kinder lügen mich nicht an! Da bin ich mir sicher - aber sie haben solchen Schiss vor ihrem Vater und seiner Tussi, daß sie sich da gar nicht getrauen, überhaupt den Mund aufzumachen! Zumindest seh ich das so! Und dann bringt mein Ex sie mit zum Berater und der ist der Meinung, die Kids sind doch gut drauf, sind bei beiden gern, haben alle drei beteiligten lieb. Find das ´ne Unverschämtheit! Wie würdet ihr Euch denn fühlen, wenn Euch ein Außenstehender oder euer Ex oder sogar seine Tussi sagen, daß EURE KINDER die andere libe habne - ist doch zum kotzen ..

Und ich hab so wenig Zeit, da hol ich die Kids huet nicht! hab noch eben mit meinem Ex telefoniert: Der wollt ja gestern noch wissen, wie ich denn nun eigentlich arbeite (weil ja Ferinen sind) - als ob ihm das was anginge. Sagt er gestern noch, wenn er das nciht wisse, krieg ich die Kids gar nicht! Na hab ihm dann gesagt, ich hab getaust: Mi frei und den rest arbeiten - Heute mient er nun, die Tussi hat ihren Urlaub geschoben auf Do/Fr und ich könnt dann dch morgen die Kinder bekommen. Aber dann eben die andern Tage bei ihm. Was soll denn der Sch .. - es sind meine Tage, kann ihm doch egal sein, wie ich das mache. Ich lass sie schon nicht den ganzen Tag allein, ich bring sie halb 7 in Hort, und ab 4 können wir uns ´n netten Abend machen. Das wäre anders besprochen! NA UND! Möchtet ihr Eure Kids der fremden Trulla geben? Da bring ich sie lieber in Hort .. Können ja dann am Wochenende ausschlafen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Sorry, aber ich versteh dich echt net
vielleicht fragst du mal deine Kinder, wo sie sein möchten? immerhin sind sie alt genug, das selbst entscheiden zu können. Und so, wie du über die neue Frau an der Seite deines Ex redest, find ich es nicht verwunderlich, wenn deine Kids verstört wären. Sie scheint ja schon seit längerer Zeit mit deinem Ex zusammen zu sein und Die kids kennen sie sicher besser, wie dich selbst.Da kann ich die Aussage vom Betreuer, das die Kids euch alle 3 mögen auch durchaus nachvollziehen. Ich habe auch Kinder, die von ihrem vater abgeholt werden. Meine Tochter schläft jede Woche einmal bei ihrem Vater und fühlt sich sauwohl dort. Auch mit der neuen Frau, die er hat und ihrem Kind. Ich hab auch nen neuen Mann. Hat JEDER das Recht zu!!!Denk doch mal nicht an deine Konflikte mit deinem Ex, sondern denk an das Wohlergehen deiner Kinder. Du läßt sie daheim, wenn sie keinen Bock auf Schule haben? oh man. Das werden die nächsten Kids, mit geradeso Hauptschulabschluß, wenn sie dauerhaft bei dir wären.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 15.07.2009
11 Antwort
Und sorry
aber sicher ist Schule wichtig! Wenn alle ihre Kinder daheim lassen, weil sie sich nicht fühlen, dann bräuchten wir keine Schule! Ausserdem, wenn sie sich nicht wohl fühlen, dann geht man zum Arzt und nicht in den Garten! Leider kann man nur duch spielen und liebhaben kein Geld verdienen! Wenn Deine Kinder nur bei Dir wären, dann werden sie vermutlich mal Hartz 4 empfänger! Denn Schule ist ja laut Dir eh nur nebensache!
Caro0311
Caro0311 | 02.06.2009
10 Antwort
Ich
habe mich gerade durch Deine Fragen gelesen! Ich bin echt der Meinung, ohne Dich beleidigen zu wollen, Du bist mehr als eifersüchtig! Warum kannst Du nicht, aus liebe zu Deinen Kindern, mit der Situation anders umgehen? Deine Kinder wollen ja Instumente lernen, dann lass sie doch! Und wenn sie eine begabuing dafür hat, dann sollte Dich das freuen! Ausserdem sollte es schon auch Dein Ziel sein, dass sie eine gute schulausbildung hat und nicht einfach sagen, wenn ich mehr Zeit mit den Kinder habe, dann ist es mir lieber sie gehen nicht ins Gymnasium! Du hast da anscheinend was falsch verstanden in punkto Erziehung! Oder willst Du nicht, dass sie sich, wenn sie erwachsen sind, mal mehr als Du leisten können und es mal besser haben?? Sei doch froh wenn sie gerne bei Papa sind, und hör auf die neue an seiner Seite TUSSY zu nennen! Ein gutes Verhältnis zu Deinem Ex und seiner neuen förderet auch das befinden Deiner Kinder! Da musst halt mit Deiner Eifersuch zurückstecken!
Caro0311
Caro0311 | 02.06.2009
9 Antwort
Sorry, aber du regst mich so auf!
Es wird genügend Gründe geben, warum deine Kinder bei deinem Ex leben!!!! Meine Fresse, handel zum Wohl deiner Kinder und nicht so, damit du deinem Ex einen reinwürgen kannst. Und was soll der Scheiß: Du bestehst dadrauf deine Kinder an bestimmten Tagen zu haben, wann es dir passt und gibst die dann bis nachmittags in einen Hort?????????????????? Kann dir nur einen guten Rat geben: Such dir Hilfe bei nem Psychologen! Und meld dich lieber bei mamiweb ab. Hier wird dir keine Mama sagen: Hast du fein gemacht, dein Mann ist ja sooo doof! Bei solchen "Müttern" wie dir, platzt mir echt der Kragen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
8 Antwort
Was soll denn das noch
Du wirst hier niemanden mehr davon überzeugen können, daß Deine Argumente richtig sind. Du hast einen derartigen Hass auf die Lebensgefährtin Deines Ex daß Du selbst doch überhaupt nicht mehr siehst was gut für die Kids ist und was nicht. Du vergisst ja auch daß die Frau für Deine Kids keine Fremde ist, das ist sie nur für Dich. Im Übrigen hat mein Bruder eine ähnliche Situation. Seine Tochter wäre lieber bei ihm und seiner Freundin . Allerdings muss sie leider noch bei ihrer Mutter leben, die auch der Meinung ist Schulbildung ist nicht alles, 2 vieren im Zeugnis sind doch gut und sich einen Dreck darum schert ob die Kleine was lernt oder nicht. Komisch... Die Maus WILL NICHT bei ihr leben. Sie würde lieber da leben wo sich jemand darum kümmert daß sie ihre Aufgaben erledigt. Die gesamte Familie wartet sehnsüchtig auf den Tag an dem das Gericht dem Willen der Kleinen nachgibt. Und Kinder gehören in die Familie und nicht unsinnigerweise in einen Hort. Da hat Dein Ex vollkommen recht.
Aziraphale
Aziraphale | 02.06.2009
7 Antwort
hallo,
ich will dich werder angreifen noch beleidigen, aber was du da tust ist nicht ok. Ich wäre froh, wenn sich mein Ex mehr um seine Kids kümmern würde. Er nimmt sie nie in den Ferien und alles bleibt an mir kleben. Kinder gehören in den Ferien nicht in den Hord , es sei denn es liese sich nicht ändern. Bei euch scheint das aber nicht der Fall zu sein. Dein Ex ruft dich auch noch extra an und seine neue Freundin legt ihren Urlaub so, dass sie auf die Kinder aufpassen kann. Ich kann mir gut vorstelllen, dass Du das nicht willst. Verletzter Stolz, Eifersucht ect. Aber hier geht es nicht um deine Gefühle, sondern um die Kinder. Du musst lernen, so schwer es dir auch fällt, kooperativ zu werden, sonst wird das nichts mehr.
tamarillis
tamarillis | 02.06.2009
6 Antwort
hmm
Also so wie ich mich da durch gelesen habe.. Denke ich auch wenn ich dir nicht zu nahe treten möchte das du mit dieser Situation noch nicht ganz Klar kommst!! Die Sicht von deinem EX leuchtet mir nämlich schon sehr ein.. Immerhin sind Ferien und die Kinder brauch auch Ferien, wieso willst sie da den ganzen Tag ins Hort stecken wenn sie doch bei Ihrem Vater was Erleben können... Klar kannst du nix dafür das Du arbeiten musst ! ABER DEINE KID`S JA AUCH NICHT! Naja und ich denke das sie die neue Frau an Papa´s seite mögen sollte dich eigentlich auch a bissle freuen, es wäre doch furchtbar wenn sie die Frau nicht leiden könnten und sich durch sie schrecklich bedrängt fühlen... Also ich bin selber so ne Stiefmama und ich lege großen Wert darauf mich mit der Mutter des Kindes zu verstehen weil ich nicht möchte das das kind darunter leidet... Und vielleicht wenn du dem ganzen nicht so feindlich gegenüber Trittst sondern auch ein bisschen mit an einem Strang ziehst bessert sich die Lage für alle beteiligten!?? Natürlich musst das du selber wissen aber ich würde evtl das mal wirklich überdenken und vielleicht jemand außenstehenden zu Rate ziehen!!
BigMama1985
BigMama1985 | 02.06.2009
5 Antwort
und wenn...
sie dann "Bauchschmerzen" bekommen???? Oder treten die tatsächlich nur auf, wenn´s Dir in den Kram paßt?
kati-sv
kati-sv | 02.06.2009
4 Antwort
hui
was ist denn beu euch los? wir haben mit der ex von mein menne genau so ein stress. seine kleine tochter hat er schon 6 wochen nicht sehen dürfen. lasst euern stress nur nicht vor den kindern aus....und wenn alles nix klasppt kann da wohl nur ein anwalt helfen. eine gerichtliche vereinbarung sollte vieleicht auch alles bessern...nur nicht kuschen!!!
yvo-83
yvo-83 | 02.06.2009
3 Antwort
Ganz ehrlich .... irgendwas läuft ganz gewaltig schief bei Dir
Erst schimpfst Du rum, dass Du die Kids am Mittwoch nicht bekommen sollst ... jetzt hat die Freundin Deines Ex extra ihren Urlaub nach hinten verschoben und Du bekommst Deinen Willen Und warum sollen die Kids die andere nicht lieb haben ??? Sie ist für sie eine genauso wichtige bezugsperson wie Du und ihr Vater .... und das seit 5 Jahren !!! Du bist sowas von grantig und egoistisch ... sorry, aber die Freundin Deines Ex hat recht: DU HAST EIN PROBLEM !!! Wenn ein Kind krank ist dann ist es krank .... und dann braucht es sicher auch nicht in die Schule. Aber Deine Kinder sind klever. Sie wissen, dass sie bei Dir nur Bauchkneifen angeben müßen und sie bleiben zu Hause ... weil Du es weder hinterfragst noch es versuchst .... Deine Kinder nutzen Dich in dieser Situation gnadenlos aus ... und willst es nicht sehen. Bitte sei mir nicht böse ... aber Deine Einstellung zu dem Ganzen stinkt bis zum Himmel und ich kann Dich da nicht mehr wirklich ernst nehmen Ich stelle mich also hier und jetzt ganz offiziell auf die Seite der "Stiefmutter", die hier auch angemeldet ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.06.2009
2 Antwort
denke dein prob
is die andere frau und im hort is ja auch nciht das was sie von mama wollen... und zum thema bauch kneifen willste die jetzt immer heim lassen mein gott ein kinderleben braucht struktur und ordnung finde es schon schlimm das mein sohn jetzt 8 wochen nit in die kita kann aber schule is absolut wichtig...und das der vatger die kids nit gibt damit se im hort sind finde ich ok wenn er zeit für sie hat warum dann in den hort stopfen werd deine eifersucht los und ne gescheite mutter die mal den kopf einschaltet dann geht das alles dir will keiner deine kinder vorenthalten du verrensst dich nur in was und immer den kids den willen tun macht dich nciht zur guten mutter sie brauchen auch regeln und grenzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
1 Antwort
ich finde es schön das du deie kinder so liebst
ABER.......mädel......zum muttersein gehört nich nur kuscheln und schmusen...muttersein heisst auch die verantwortung für einen menschen tragen....das bedeutet auch ihnen schulbildung ermöglichen...sie in ihrer entwicklung zu unterstüzten....wenn ich dein profil lese wird mir klar warum manche anfangen auf dir rumzuhacken......ich will dich NICHT angreufen...aber so geht das nicht......musst noch viel lernen wenn du denkst das man kinder nur mit luft und liebe grossbekommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading