Was kann ich ihr geben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.05.2009 | 3 Antworten
Ich habe das Problem, das meine Tochter Zäpfchen nicht verträgt. Die bekommt etwa eine halbe Stunde nach dem Einführen Durchfall. Nun habe ich mir gestern Fiebersaft besorgt und wollte ihr den geben, doch da bekam sie einen Würgereiz und der Saft kam wieder. Sie wurde gestern geimpft und würde ihr bei Fieber nachher gerne was geben. Kann ich den Fiebersaft auch mit ihrem Trinken mischen- sprich nen Schluck Wasser und da den Saft mitrein? Oder was kann ich ihr anstatt geben? Achja, sie ist 2, 5 Jahre alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Wenn unser
krank ist und z.B Medis braucht, nimmt er die auch nie so ein. Er ekelt sich usw. Wir mischen immer dann die Dosis in Wasser oder Saft und veräppeln ihn dann so! Ich denke, dass ist so in Ordung. Versuch doch anstatt Fiebersaft usw mal Wadenwickel. Alt genug ist sie ja. Nimm aber nie kaltes Wasser, immer nur lauwarmes. Bei unsern hilft das immer super, denn er bekommt von alles und jedes sofort hohes Fieber. Gute Besserung an deine Maus!
jenny0912
jenny0912 | 16.05.2009
2 Antwort
Norofen
Fieber und Schmerzsaft!! Ist der beste der Welt hab ich von Anfang an gehabt.. Und vorallem was mir wichtig war nicht mit dem wirkstoff Paracetamol...
BigMama1985
BigMama1985 | 16.05.2009
1 Antwort
hi
also ich denke wenn in der packunsbeilage nichts anderes steht müsste das gehen
bebiieone
bebiieone | 16.05.2009

ERFAHRE MEHR:

übergeben bei der geburt
04.02.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading