versteh die Welt nicht mehr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2009 | 15 Antworten
Weiss nicht, was ich falsch gemacht haben soll (traurig) ich sass heute mit den Eltern, vom Vater meiner grossen und mit meinen Nachbarn gemütlich zusammen, doch auf einmal kam es zwischen dem Opa und der Oma meiner grossen zum Streit.. Habe daraufhin meinen beiden grossen verboten bei denen zu schlafen, weil ich angst hatte, das die beiden es dann vor den Kindern weitermachen .. doch nun war es eben so, das Oma hier im Haus sturm geklingelt hat .. sie hat um hilfe gerufen, das er die Wohnung auseinander nimmt und nach meinen Kindern ruft .. der Freund von meiner nachbarin, mit der ich im Moment dabei bin, eine Freundschaft auf zubauen, ist dann rüber .. ich bin irgendwann nach und habe mich abseits gestellt, um mit zuhören ..
jetzt bin ich die schlechte, weil ich meinen Kindern verboten habe, das sie nicht da schlafen durften.. er hat so über mich rumgelässtert( sind sogar ein paar schimpfwörter gefallen .. aber was wäre denn gewesen, wenn sie da geschlafen hätten? Dann hätten sie doch streit zwischen denen miterleben müssen .. egal, was man macht, es ist falsch (traurig) wären sie mitgegangen hätte es streit gegeben und jetzt, wo sie nicht da waren, gab es nochmehr Stress.. er weiss nicht, das ich alles mit angehört habe .. nun weiss ich nicht, wie ich ihm mogen gegenübertreten soll.. weiss auch nicht, ob er dann überhauptnoch etwas weiss, da er sehr viel Bier getrunken hat..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
vielleicht wäre es gar nicht zum streit gekommen, wenn deine kinder da gewesen wären
ich hab meine kinder auch jede woche von sonntag auf montag einer tante gegeben von mir. ihr mann war immer sehr böse zu ihr und hat viel getrunken, aber wenn meine kinder da waren, war er wie ausgewechselt, war lieb und hat auch nicht soviel getrunken. wenn wir dann gegangen sind, hatte er immer tränen in den augen. also meine kinder waren für sie immer wie balsam in ihrem lebensalltag.
mamilein40
mamilein40 | 03.05.2009
14 Antwort
Kinder bleiben bei dir
...unter den Umständen würde ich meine Kinder gar nicht zum Übernachten dort lassen! Laß mal Gras über die Sache wachsen. Der Opa muss sein Leben und sich erstmal in den Griff bekommen, sonst ist er doch eine Gefahr für deine Kinder... Es heisst ja nicht, dass die Kinder nicht mehr zu den Großeltern dürfen. Geht zum Kaffeetrinken hin oder ladet sie zu euch ein, dann können sie die Kinder sehen, aber über Nacht sind sie bei dir zu Hause. Drücke dir die Daumen, dass sich bald wieder alles beruhigt.
zwillinge06
zwillinge06 | 03.05.2009
13 Antwort
Gute Mutter
Hallo, du hast richtig reagiert. Vielleicht überlegst du dir auch, ob es überhaupt eine Zukunft für dich mit dem Mann gibt, wenn Alkohol im Spiel ist. Bei seinem Vater dürfte das normal sein. Lieber alleine und den Kindern und dir geht es gut, als mit einem Alkoholiker leben!! lg MissMarpel
MissMarpel
MissMarpel | 03.05.2009
12 Antwort
Ich sage nur Gute Mutter
Und alles Richtig gemacht
sunnymama22
sunnymama22 | 03.05.2009
11 Antwort
ach
ach du mach dir da mal keine gedanken du hast alles richtig gemacht ich würde mien auch net irgendwo schlafen lassen bei oma u. opa wenn alkohol im spiel ist PUNKT da zeichnet man dir an das du eine gute mutter bist :-) und den opa lass den mal in ruhe bis er wieder runter kommt vom ross dann wird bestimmt ein gespräch geben wo ihr es ausdiskutieren könnt und alles is wie beim alten :-) nur jetzt sollte wohl jeder erst mal für sich sein des wird scho wieder und schlecht biste net nur weil du verantwortung hast kann dir keiner sowas für übel nehmen auch der opa net
wonny1980
wonny1980 | 03.05.2009
10 Antwort
Kann mich
nur anschließen! Du hast allein ohne Streit alles richtig gemacht, weil wenn er getrunken hat, selbst wenn sie nicht, weiß man doch nicht, was dann alles passieren kann! Geh selbstbewußt in den nächsten Kontakt mit ihm, weil so wie du entschieden hast, zeigt, dass du ne gute Mutter bist!!! Für ihn bist du jetzt die Böse, weil er insgeheim sogar im besoffenen Kopf weiß, dass er es ist, der falsch gehandelt hat. Deshalb reagiert er auch so, weil ist einfacher, anderen die Schuld zu geben als bei sich selbst anzufangen. Also keinen Kopf mehr machen! Lg
diewahre
diewahre | 03.05.2009
9 Antwort
...
... er hat sich betrunken, nachdem ich gesagt habe, das sie nicht da schlafen..... wäre er vorher auch schon betrunken gewesen, hätte ich sie natürlich auch nicht mitgegeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
8 Antwort
Das war absolut richtig,
was du gemacht hast und ich haette auch so gehandelt. Das Wichtigste ist doch, dass deine Kinder nun keinen Streit mitbekommen haben. Als ich gelesen habe, dass er so rumschrie, habe ich gleich gedacht, ob der was getrunken hat und am Ende schreibst du das ja auch. Noch ein Grund mehr, dass deine Kinder nicht dort schlafen! Also, red dir nichts ein und ich wuerde ihm das naechste Mal etwas kuehler gegenueber treten - soll er doch ruhig merken, dass du seinen Ausraster und die Beschimpfungen mitbekommen hast. Ist ihm vielleicht ohne Bier sogar unangenehm. Kopf hoch, wird schon wieder
Canadien
Canadien | 03.05.2009
7 Antwort
Klinkt bestimmt
Es klinkt bestimmt hart, aber es hört sich fast an, wie der Beginn einer Alsheimererkrankung. Meist reagieren die Betroffenen anders als sonst, aus lieben Menschen können aggressive werden. Oft fängt das Vergesslichwerden an. Sie verdrehen die Realität, da sie diese nicht mehr richtig wahrnehmen. Die Krankheit hat Schübe, manchmal ist auch alles normal und dann wieder nicht. Sprich mal mit der Oma darüber und dann gemeinsam mit seinem Hausarzt.
dwarf
dwarf | 03.05.2009
6 Antwort
...
ich denke mal du hast da schon ganz richtig gehandelt... wenn er so agressiv ist , ist er nicht gerade ein guter umgang für die kinder... abgesehen davon halte ich da eh nichts von kinder bei leuten zu lassen die alkohol getrunken haben... wenn irgendwas mit den kindern ist, ist die aufsichtspflicht nicht mehr gewährleistet. wenn du mit den leuten sonst ganz gut auskommst versuch mit ihnen zu sprechen wenn kein alk im spiel ist... du hast an deine kinder gedacht und hast ganz richtig gehandelt, mach dir also keinen kopf
dorftrulli
dorftrulli | 03.05.2009
5 Antwort
.........
tippe mal, er weiss nicht mehr, was er von sich gibt! mal sehen, wie es morgen wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
4 Antwort
naja also
entweder hat er dich letztens angelogen oder das bier hat heute so geknallt das er einfach nicht mehr wusste was es da von sich gibt... du warst ja bestimmt auch schon mal betrunken und da fällt die hemmschwelle nunmal aufn nullpunkt irgendwann... lass dein köpfchen nicht hängen :)
emmismum
emmismum | 03.05.2009
3 Antwort
..........
es tut trotzdem weh... letztens erzählt er mir noch, das das ich die beste bin und heute beschimpft er mich...... er weiss ja nicht, das ich alles mit angehört habe....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
2 Antwort
hey
du hast ganz richtig reagiert, soetwas müssen deine Kinder nicht miterleben. wenn der opa nicht gewaltätig ist oder so, dann sprich morgen mit ihm. er ist schließlich ein erwachsener mensch und dann auch wieder nüchtern. versuchen solltest du es, vielleicht lässt sich das ja alles wieder regeln! mach dir da mal nicht so nen kopf, du hast richtig gehandelt und musst dir keine vorwürfe machen! wünsch dir auf jeden fall viel Glück! lg
-paradise-
-paradise- | 03.05.2009
1 Antwort
ich finde es war richtig
du bist die mutter und wenn du meinst deine kinder sollten da nicht schlafen dann ist das so! lg emmsimum
emmismum
emmismum | 03.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

18ssw kind zur welt gebracht
03.08.2012 | 8 Antworten
bei uns geht grad wie welt unter.
19.07.2012 | 11 Antworten
Versteh das nicht
29.01.2012 | 15 Antworten
Ich versteh das nicht
01.03.2011 | 44 Antworten

In den Fragen suchen


uploading