Geburt

Jacqueline1979
Jacqueline1979
18.11.2008 | 12 Antworten
Hallo ich habe mal wieder eine Frage an Euch. Da sich mein Freund zur Geburt im Ausland (Irak) befindet und ich noch eine Tochter die in die Schule geht habe - was kann ich tun? Weil die kleine muss ja in die Schule etc
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
geburt
hole dir doch eine haushaltshilfe von deiner krankenkasse oder frag eine freundin die kannst du dann aber mit dem geld wo du auch bekommst wenn es niemand von einer organisation ist bezahlen >haushaltshilfe< dein artzt muss dir ein rezept austellen darfuer das bringst du zur krankenkasse und bekommst deinen bogen wo du dann die betreuungszeiten eintragen kannst bis 8 stunden taeglich werden dir bezahlt auch wenn du zur geburt ins krankenhaus must hoffe es hilft dir etwas weiter alles gute fuer dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
11 Antwort
..
Und wenn du deine Mum vielleicht bittest ein paar Tage zu dir zu kommen um dir zu helfen?? In solchen Fällen tut mir das persönlich immer sehr gut, meine Mum zur Stelle zu haben!! Zur eigenen Mutter hat man ja meistens das größere Vertrauen, als zu einer Nachbarin, bekannten etc. Viele liebe Grüße und ich hoffe du wirst eine gute Lösung finden
MelvinsMami
MelvinsMami | 18.11.2008
10 Antwort
@ nuklid
hilfe vom militär? lol. und wenn deine mama mal urlaub nimmt oder krank macht und zu dir kommt, wenns soweit ist? kann dich verstehen, wenn in der nähe niemand wohnt ists schwierig...
julchen819
julchen819 | 18.11.2008
9 Antwort
.............
das gibt es doch nicht! und das du mal beim jugendamt nachfragst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
8 Antwort
Hilfe
Nein Militär gibt keine hilfe weil wir noch nicht verheiratet sind
Jacqueline1979
Jacqueline1979 | 18.11.2008
7 Antwort
.....
gibt es da vom miliär keine hilfe beim deutschen militär gibt es hilfe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
6 Antwort
mh...
vielleicht eine tagesmutter oder eine nachbarin fragen !? wünsche dir alles gute zur geburt
Wonder-86
Wonder-86 | 18.11.2008
5 Antwort
xxxxx
lebt Deine oder seine Familie denn nicht in Eurer Nähe ???
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 18.11.2008
4 Antwort
....
Hast du keine Oma oder eine gute Freundin, Schwester, die dir mal helfen würde?
kennethundsusi
kennethundsusi | 18.11.2008
3 Antwort
freunde
ja das is nicht so einfach - in der umgebung habe ich keine freunde ohne kinder und meine mutter wohnt ca 3 stunden weit weg
Jacqueline1979
Jacqueline1979 | 18.11.2008
2 Antwort
deine eltern?
oder gute freunde? wirst sie doch bestimmt unter kriegen!?
julchen819
julchen819 | 18.11.2008
1 Antwort
hm
vl freunde bitten das sie sich drum kümmern oder deine mutter??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Symptome kurz vor der Geburt
24.05.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading