Sorgerechtsentzug durch den VatEr?

hexe0910
hexe0910
03.08.2008 | 10 Antworten
Hallo ihr alle, erstmal bin ich froh diese Seite gefunden zuhaben, und hoffe das mir jmand weiterhilft.Ich bin Mama von einer 6jährigen Tochter.Kurz nach der Geburt trennte ich mich von ihrem Vater.Wir haben das gemeinsame Sorgerecht, leider, da ich gezwungen wurde.Und mich nicht wehren konnte.Naja, jetzt bin ich 400km weit weggezogen aus beruflichen und privaten Gründen(Partner).Jetzt hat der KV das alleinige Sorgerecht eingeklagt bei Gericht, weil er angeblich keine Telefonnummer hätte sowie Adresse.Dieses stimmt nicht, da er jede Woche mit seiner Tochter telefoniert und die Adresse habe ich damals 5Tage vorm Umzug zukommen lassen.Er widerspricht sich , da er dieses Schreiben bei GEricht mit abgegeben hat.Kann er mir so leicht das Sorgerecht entziehen, obwohl sie seit 6 Jahren bei mir lebt?Ich geh halbtags arbeiten.Meiner tochter fehlt es an nix, und ich möchte den umgang zwischen ihr und den Papa nicht verbieten, was er mir aber unterstellt, weil ich soweit weg gezogen bin.Nur die Jahrelangen kontrollen von ihm und Drohungen mochte ich einfach mein ein neues Leben zubeginnen so das ich endlich mal zu ruhe komm sowie meine Tochter, da sie vor Jahren missbraucht wurden war durch Tagespflege.und er in der Nähe von den alten Wohnort lebte.Meine Tochter hatte ständig angst und jezt kann sie ihre Kindheit wieder genießen ohne Angste ect.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
So einfach ist das nicht!
Das wird genau geprüft vom Jugendamt und vom Gericht! Und so wie sich das anhört kannst du das ja auch alles erklären, wiederlegen usw ... Am besten ist nen Anwalt einschalten der sich mit sowas auskennt! Ich drück dir die Daumen das alles gut ausgeht! Lg Steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
2 Antwort
sorgerecht
hallo, mach dir mal kein kopf !!!!!ich kann dir sagen so schnell bekommt kein vater das alleinige sorgerecht .auch wenn man trifftiger gründe hat!!!! spreche aus erfahrung lg tanja
spinne13
spinne13 | 03.08.2008
3 Antwort
sorgerecht
hallo, ich denke nicht das er dir das sorgerecht einfach so enziehen kann. wenn es deiner tochter gut geht und du für sie sorgen kannst, würde ich mir da nicht so sorgen machen. du kannst aber zur sicherheit beim JA anfragen und dich beraten lassen damit du weisst was du für rechte hast. normal wird es schwirig einer mutter das kind weg zu nenmen. kann mir nicht wirklich vorstellen das er chancen hat. LG
mc_speedy
mc_speedy | 03.08.2008
4 Antwort
Also so einfach
wie der sich das vostellt ist es keinesfalls!!! Keine Angst! Da muss schon einiges passieren das jemand das sorgerecht entzogen wird. Dopfkopf der! Aber kannst dich auch bei ProFamilia oder beim Jugendamt direkt erkundigen Aber wie gesagt so schnell geht sowas nicht
MrsBlingBling
MrsBlingBling | 03.08.2008
5 Antwort
es muss etwas sehr schwerwiegendes geschehen,
wenn ein gericht einer mutter das sorgerecht entzieht. denn grundsätzlich gilt in deutschland: EIN KIND GEHÖRT ZUR MUTTER! wenn du dein kind mißhandelst, missbrauchst, oder deine aufsichtspflicht verlätzt kann das gericht dir das sorgerecht entziehen, doch das muss der vater erst mal nachweisen. und in so einem fall prüft das jugendamt erstmal sehr genau, wo das kind besser aufgehoben ist.
Batseba
Batseba | 03.08.2008
6 Antwort
@ hexe0910
Ich gebe dir den Rat sei auf der Hut!Denn wer die besseren Anwälte hat und am besten Lügen kann der bekommt das Kind auch bzw, gerade in Deutschland.Such dir einen Spitzenanwalt nur für Sorgerecht am besten eine Frau.Ich wünsche dir alles Liebe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
7 Antwort
Umgangsrecht
Was das Aufenthaltsbestimmungsrecht angeht, kann ich Dich beruhigen. Habe am Freitag gerade erst meinen Prozess geführt, in dem der KV ! Innerhalb der ersten Minute des Prozesses war der Antrag vom Tisch. Einer Mutter wird ihr Kind nicht weggenommen, Du brauchst keine Angst zu haben. Dazu müsstet Du ein heroinspritzender, alkoholabhängiger Messie sein. Du brauchst nichts zu befürchten - das einzige, was dem Vater zusteht, ist ein Umgangsrecht, aber das ist von Fall zu Fall verschieden. Ich hatte einen Mann als Anwalt , aber es ist Quatsch, dass in dem Fall nur der bessere Anwalt gewinnt. Deine Tochter nimmt er Dir nicht weg!!! Liebe Grüße Vicky
Vicky1971
Vicky1971 | 05.08.2008
8 Antwort
Noch ein Nachwort
Selbst das Argument, dass Du weggezogen bist, ist überhaupt keines, denn der KV von Maximilian wollte mir gerichtlich verbieten lassen, wegzuziehen, womit er aber laut der Richterin nicht durchkommt. Vor Gericht gäbe ich Dir nur den Tipp, nicht zu sagen, dass Du wegen ihm umgezogen bist . Die Stalking-Geschichte würde ich dafür um so mehr hochbauschen, wenn es um den Umgang mit Deiner Tochter geht , all das ist möglcih - gehe zum Thema "Umgangsrecht" in die Offensive, wenn Du Angst davor hast, dass eine Wochenend- und Ferienregelung Euch erwartet ... Liebe Grüße, Vicky
Vicky1971
Vicky1971 | 05.08.2008
9 Antwort
Danke
Danke für die lieben Worte, ich lag bereits vor Tagen in Kh wegen dieser Sache, da es mich zu sehr mitnimmt was er vorhat, obwohl seine Chancen nicht gut sind, laut der von Jugendamt, war gestern da.
hexe0910
hexe0910 | 07.08.2008
10 Antwort
sorgerecht!!!
hallöchen, als ich geradedeine zeilen lass bekam ich einen schreck sowas habe ich alles hinter mir!! also soo leicht geht das nicht ... er kann nicht einfach daher kommen und die kleine mit nehmen!! du musst nur vorsichtig sein wenn er das aufenthaltsbestimmungsrecht haben möchte das ist mehr als sorgerecht!! dann komt die frage wie oft sieht er die kleine? was für ein verhältniss hat sie zu ihm? versuche aber im gegenzug das sorgerecht alleine zu bekommen zum wohle des kindes!!! wenn du fragen hast frag ich helfegerne!!
| 10.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Minderjährige Mutter ,Vater volljährig
28.01.2016 | 13 Antworten
Hilfe, mein Sohn (14) wid Vater
09.09.2015 | 15 Antworten
suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading