trennen oder zusammen leben?

mamaundschwange
mamaundschwange
11.11.2007 | 8 Antworten
hi ich bin nun 21 jahre und mein freund 22 wir haben eine gemeinsame tochter die ist 23 monate und ich bin in der 21. ssw, jetzt fällt mir nach und nach auf, das mein freund null interesse an uns hat, wenn wir weggehen (ist ja schon voll selten) besauft er sich und baggert andere weiber an. letztens hat er einer sogar nen heiratsantrag gemacht, obwohl ich im zimmer neben an sahs. dann meinte er zu unserem kumpel er soll mich doch bitte heim fahren damit er seine ruhe vor mir hat, jetzt weis ich auch nicht wie ich das deuten soll. er behauptet sich an nichts zu erinnern aber alk ist doch keine ausrede. habe seit dem ein total unwohles gefühl im magen und könnte ständig häulen, aber er will mit mir net darüber reden er meint immer nur ich liebe nur dich und keine andere. jetzt bin ich total verwirrt und überlege mir mich von ihm zu trennen, bin aber auch nicht sicher ob es das richtige wäre und was ich dann allein mit 2 kindern machen soll. ich wünsche mir ne räumliche trennung aber ich will dennoch das wir uns gut verstehn. war jemand schonmal in so einer situation? und kann mir ein tip geben? bin echt verzweifelt. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Spätestens
bei der Heiratsantragsgeschichte wäre mein Weg ein Anderer gewesen als mit ihm....sei für dich und deine Kinder da....und nicht für den oberflächlichen Spass deines Freundes..der euch gar nicht verdient hat....
Bertramine
Bertramine | 11.11.2007
7 Antwort
schwierig...
aber ich würde mich echt auch trennen! sowas hat doch kein mensch verdient! ich meine du brauchst diese kraft... und du hast bald mal dein 2tes baby!und die brauchen alle beide auch kraft.und dein mann raubt dir die kraft so! anfangs isses vielleicht schwirig mit 2 kiddies ja....aber machbar wäre es allemal! also wenn ich in dieser situation wäre würde ich auf die räumliche trennung verzichten und verschwinden!
piccolina
piccolina | 11.11.2007
6 Antwort
die selbe antwort
also die situation kenne ich also mein ex hat auch immer an anderen rumgebagert und es war echt hart wir haben dann erfahren das ich schwanger bin und dann waren wir auf einer weihnachtsfeier und er hat vormeinen augen mit ner andern "bekannten" rumgeknutscht ich bin dann gleich gegangen und er hinterher er sagte es war einversehen ich habe auch lange nachgetrauert bis ich das auch gemerkt habe wenn du jemanden zum reden brauchst ich bin gerne für dich da knutschaaa lg
Amelica
Amelica | 11.11.2007
5 Antwort
Ich würd....
sagen trenn dich von ihm, wenn es jetzt schon so krass ist, kann es nur noch schlimmer werden. Du hast voll recht alkohol ist KEINE Ausrede!!! Ich kenn ihn zwar nicht, aber von dem was du geschrieben hast, klingt es so als würde eine räumliche trennung auch nicht viel nützen, wenn er schon nem anderen mädel einen heiratsantragmacht, OBWOHL du im nebenzimmer sitzt, wie dreist ist das denn??? Du würdest das schon hinbekommen, mit zwei kindern. Du findest bestimmt auch schnell leute die dir etwas unter die arme greifen omas z.B., oder hier ein paar mamis die sich auch mal privat mit dir treffen. Ich drück die jedenfalls ganz fest die daumen das es dir bald besser geht und alles gute für die weitere schwangerschaft!! LG Ruebe
Ruebe22
Ruebe22 | 11.11.2007
4 Antwort
antwort
das hört sich ja echt mies an was er mit dir macht. stell im ein ultimatum ich und deine kinder oder du ziehst aus... wenn du dich trennst hast du wochen kummer wenn du mit ihm´zusammen bleibst hast du jeden tag kummer wenn er sich nicht ändert. und du weißt ja wenn mit alk getrunken hat ist mann ofener und sagt sachen die mann sich so nicht trauen würde... vielleicht war er ja nur lustig drauf nach ein paar bier und hat spaß gemacht ohne nachzudenken was er dir damit antut
wuschbaby
wuschbaby | 11.11.2007
3 Antwort
geh auf
abstand, macht fetrennte wohnungen. denn wenn er aufwachen soll und sich vieleicht bessint euch wieder für wichtig zu nehmen, dann muss etwas einschneidendes passieren. ich denke wenn du jetz nicht handelst, wird er immer wissen das egal was er tut, er kanns ja dann tot schweigen und du wirst es schon nicht so eng sehen. schmeiss ihn raus damit er mal aufwacht! lg kenn selber gut so situationen
miguel
miguel | 11.11.2007
2 Antwort
Beziehungskrieg
Hallo bin zur zeit auch im Beziehungskrieg und genauso verzweifelt wie du ! Tut mir voll leid für dich bzw euch weil dein ungebohrenes bekommt das ja auch mit ! Es ist halt schwierig zwischen Verstand und Herz zu entscheiden! Wenn du reden möchtest bin ich gern für dich da ! mfg Partybabe1
Partybabe100
Partybabe100 | 11.11.2007
1 Antwort
.................
Also nur wegen den Kids würde ich nicht mit ihm zusammen bleiben !!! Wegen dem Alk...... naja er war ja besoffen ..... andererseits ist es schon heftig Dich nach Hause zu schicken und einer nen Heiratsantrag zu machen ........ War denn schon mal sowas?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Drillinge im Kindergarten trennen?
16.03.2015 | 30 Antworten
Frage zu Leben in Pullach
26.04.2012 | 4 Antworten
wie ist das leben mit 4 kindern?
04.12.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading