Antibiotika Stillen

In der Stillzeit eignen sich nicht alle auf dem Markt befindlichen Antibiotika zur medikamentösen Behandlung. Unbedenklich sind jedoch alle Penicilline, Cephalosporine und Erythromycin.

Fragen aus dem Mütter- u. Schwangerenforum

Still-Problem
Hallo und Guten Abend! ich beschäftige mich aktuell sehr mit dem Thema Stillen. Bzw. es belastet mich sehr. Ich habe z..
von coccolone am 15.12.2015 | 6 Antworten
Stillen ja oder nein?
Ich weiß die Entcheidung kann mir niemand abnehmen, aber bin hin und her gerissen..... Meine erste Tochter hab ich 8 W..
von Marytsch am 22.01.2013 | 31 Antworten
Hatte jemand schon einen Infekt in der Bauchhöhle mit Wasse..
Muss jetzt erstmal Antibioika nehmen... Wenn es aber am Freitag nicht besser sein sollte muss ich ins Krankenhaus :( Gib..
von Nele91 am 03.09.2012 | 2 Antworten
Streptokokken/Antibiotika/Schwanger/Stillen
Hilfe!!Habe wieder Streptokokken! Also ich bin 8.Woche schwanger. In meiner 1.SS hatte ich auch Streptokokken,ob diese d..
von Tam1 am 30.01.2012 | 2 Antworten
Abpumpen oder Abstillen?
Ich werde nächste Woche Dienstag am Ohr operiert. Die OP kann nicht verschoben werden. Dananch muss ich für mind. 10 T..
von Kerstin0106 am 13.11.2011 | 13 Antworten
Mein täglicher Kampf
Hallo Mädels, bei mir geht es zurzeit heiß her! Es fing damit an, dass mein Sohn seit Anfang September (also fa..
von zirkum am 01.10.2011 | 16 Antworten
Stillen wird jetzt nach 4 Jahren beendet
Hallo, will mich hier nur mal mitteilen. Da ich zur Zeit Antibiotika nehmen muß, nehme ich dies jetzt zum Anlaß un..
von locke1609 am 17.08.2011 | 10 Antworten
2 Jährige möchte nur Süßigkeiten essen
Hallo liebe Mamis! Ich bin total verzweifelt, mein Sohn möchte den ganzen Tag nur Süßigkeiten essen sonst nichts ric..
von Goldstueck78 am 22.06.2011 | 11 Antworten
Bin am Stillen und habe Mittelohrentzündung
Bin am Stillen mein Kind 6 monate alt und habe noch dazu die Mittelohrentzündung. Gehe heute zum 2 mal zum arzt weil ic..
von mausi5 am 05.04.2011 | 3 Antworten
Antibiotika und stillen?
Muss seit heute Antibiotika wegen meines Blaseninfekts nehmen. Mein Arzt meinte ich kann das ruhig beim Stillen nehmen, ..
von Backfisch am 01.02.2011 | 5 Antworten
ich brauche echt hilfe zum stillen
also meine ist fast 4monate und ich stille voll, sie kann keine flasche trinken hab avent ausprobiert geht nicht und jet..
von mamilydia am 15.12.2010 | 6 Antworten
Antibiotika und Stillen, hat jemand Tipps?
Ich stille meinen 3-jährigen Sohn noch zusätzlich 3-4 mal am Tag. Eigentlich morgens vorm Aufstehen, zum Mittagsschlaf..
von locke1609 am 13.12.2010 | 9 Antworten
antibiotika und stillen
guten morgen. muss euch dringend was fragen. heute nacht ist es mir total schlecht gegangen. war jetzt heute morgen be..
von Doris26 am 18.11.2010 | 6 Antworten
nochmal thema antibiotika
Habe vorgestern ja ein Abszess hinterm Ohr aufgeschnitten bekommen aus dem massiv Eiter kam. Sollte dann meinen Frauenar..
von claudi1982 am 23.09.2010 | 3 Antworten
antibiotika und stillen
darf man in der stillzeit antibiotika nehmen?
von mamarapunzel am 23.05.2010 | 4 Antworten
Milch
Da mir ein Zahn rausgeschnitten wurde, das ganze hat sich danach entzündet jetzt muss ich antibiotika nehmen und darf d..
von Pingar am 01.02.2010 | 2 Antworten
Brustentzündung
Ich habe seit Freitag an der rechten Brust eine heftige Entzündung. Hatt gestern 39,8 Fieber und Migräneartigen Kopfsc..
von Tanjabagi am 27.09.2009 | 3 Antworten
Hallo an alle die schon eine Brustentzündung hatten
Ich habe seit Freitag an der rechten Brust eine heftige Entzündung. Hatt gestern 39,8 Fieber und Migräneartigen Kopfsc..
von Tanjabagi am 27.09.2009 | 1 Antwort
ich verkrafte meinen kaiserschnitt nicht
wenn ich daran denke, dass ich meinen sohn per kaiserschnitt bekommen habe, fang ich jedes mal an zu weinen. ich komm da..
von mamarapunzel am 15.08.2009 | 11 Antworten
kann nicht mehr stillen *heul*
hi meine lieben! hab mich so sehr gefreut dass ich stillen konnte, und jetzt habe ich eine seitenstrangangina bekomme..
von nina1610 am 11.08.2009 | 2 Antworten
nimmt das denn kein ende : -(
so nu bin ich auch wieder krank.. man man man mir geht alles so gegen den strich .. erst der kerl krank.. (die sterben j..
von sugaraddicted am 28.07.2009 | 4 Antworten
Abstillen wie gehts?
Hallo zusammen..meine kleine ist nun 11 tage alt .. mit dem stillen klappt es seit anfang an nciht so richtig..hatte nac..
von puppe1109 am 12.06.2009 | 8 Antworten
Unser Kleiner, 15 Tage alt, nimmt ganz schlecht das Fläschc..
Hallo! Ich hoffe ich finde hier Rat. Da ich wegen meiner bakterieninfizierten Sectio-Narbe Antibiotika nehmen muß, habe..
von ivi1977friese am 19.04.2009 | 7 Antworten
antibiotika in der stillzeit
hilfe!nehm antibiotika uns stille noch.der doc meinte ich soll 5 tage nicht stillen,nur wenns wirklich nicht anders geht..
von karima-leyla am 08.04.2009 | 3 Antworten
antibiotika? stillen?
hallo mamis! Wie lange sollte ich nach Beendigung der Antibiotika-Therapie warten, bevor ich meine Kleine wieder stil..
von colly1 am 02.04.2009 | 3 Antworten
antibiotika? stillen?
hallo mamis,..mir gehts gar nicht gut! ich habe vor ein paar tagen schon mal geschrieben,..(da hatte ich die grippe und..
von colly1 am 27.03.2009 | 2 Antworten
keine Frage nur ne Mitteilung
Hallo liebe Mamis! Ich bin so traurig! Komme gerade vom Arzt. Diagnose Mittelohrentzündung. Therapie: Antibiotika ..
von Trami am 23.03.2009 | 16 Antworten
Stillprobleme
hallo, wollte mal fragen ob hier mamis sind die auch wie ich sehr schlimme Erfahrung mit dem Stillen gemacht haben. 1. ..
von passuly am 22.03.2009 | 9 Antworten
an alle mami´s
hallo ihr lieben meine tochter ist jetzt 8 wochen alt und immer wieder muß ich an die geburt (KS) und das wochenbet..
von Liane84 am 24.02.2009 | 10 Antworten
antibiotika
habe bis vor einer woche antiobiotika genommen, aber ich will wieder stillen. wie lange bleibt antibiotika in der mutte..
von sonja25 am 22.02.2009 | 2 Antworten
Abstillen
Hab meinen kleinen Sohn jetzt 6 Monate voll gestillt, naja bis auf mittags und abends das Breichen. Ich mußte aber 1 Wo..
von Bubi1079 am 13.02.2009 | 1 Antwort
Beidseitige mittelohrentzündung
Hallo liebe Mamis also mein kleiner sonnenschein/im moment mein gewitter ist jetzt fast 4 monate alt. hat ne beid..
von carey199 am 04.02.2009 | 3 Antworten
frage zum thema flasche/stillen!
also .. weil ich antibiotika nehmen muss ab morgen, darf ich in der zeit meine maus ned stilln. also 10 tage lang +1,2 t..
von lillian-sky am 28.01.2009 | 3 Antworten
Kann man bei Antibiotikaeinnahme wegen Brustentzündung noch..
Habe seit vorgestern einen starken Milchstau und seit gestern auch Fieber dazu, Kopfweh .. Der Frauenarzt hat gesagt i..
von viola82 am 26.01.2009 | 5 Antworten
Welches Antibiotika beim Stillen?
Guten Morgen ihr Lieben, hab ein kleines Problem.War vor 2 Tagen bei meiner FÄ ,die festgestellt hat das ich eine Entz..
von melli79 am 15.01.2009 | 9 Antworten
hat jemand ein pflanzliches mittel
oder was anderes gegen Zahnentzündung. Meine kleine wird jetzt 6 monate alt und ich habe 2 zähne gezogen bekommen die ..
von Sabi26 am 25.12.2008 | 7 Antworten
stillen und antibiotika
meine frau bekam ein antibiotika.(kein starkes) wegen angina.und sie stillt. laut arzt kann er das verantworten.es sei ..
von happypapi24 am 08.12.2008 | 3 Antworten
sehr dringend
guten morgen,meine frage. meine frau nimmt antibiotika. wir hatten 2 mal GV und uns kam HEUTE in den sinn,dass die p..
von happypapi24 am 08.12.2008 | 5 Antworten
dringend- zu weng Milch! - zufüttern?
Vorübergehend zufüttern und später wieder voll stillen, ist das möglich?Wer von euch musste auch vorübergehend zuf..
von maunzi07 am 04.12.2008 | 7 Antworten
dringend- zu weng Milch! - zufüttern?
Wer von euch musste auch vorübergehend zufüttern, da zuwenig Milch da war? Mein Kleiner ist jetzt 19 Tage alt und bis..
von maunzi07 am 04.12.2008 | 3 Antworten
Dringend- Tips für mehr Milch!
Hallo, mein Kleiner ist jetzt 15 Tage alt und bis Samstag hat das Stillen super geklappt und ich hatte genug Milch, so d..
von maunzi07 am 03.12.2008 | 11 Antworten
Stillen baby 5 wochen alt
guten abend liebe mamis :) habe vor ca 3 wochen plötzlich aufhören müssen durch schwere antibiotika mit dem stillen...
von Liara22 am 12.11.2008 | 3 Antworten
wie lange ist milch in der brust?
ich war beim arzt und habe antibiotika(amoxicillin ratiopharm) bekommen,weil ich streptokoken haben oder wie die dinger ..
von sams_dbl am 07.11.2008 | 5 Antworten
Stillen und Antibiotika
Darf man wenn man stillt Antibiotika nehmen oder schadet es dem Baby? Hab nämlich das Problem das ich welche nehmen m..
von Caro87 am 04.11.2008 | 9 Antworten
Kleine (3) Krank
mussten heut mit unserer Kleinen doch zum Arzt,sie hustete so stark in der Nacht,ausserdem hatte sie plötzlich ein dick..
von 12Linde340 am 04.11.2008 | 7 Antworten
baby hat schmerzen ; (
hey meine kleine ist jetzt 5 wochen alt und ich hab n problem .. ich wurde am donnersteg operiert wegen ner zyste im mun..
von applebottomjean am 27.09.2008 | 9 Antworten
starkes stechen beim wasserlassen
hey ich habe eine frage an euch ich war schon beim frauenarzt beim hautarzt und sogar beim urologe und in der uniklinik ..
von mirmir am 18.08.2008 | 1 Antwort
habe mal eine frage
also eigentlich hatte ich im krankenhaus mit tabletten abgestillt. nach einer Woche schoss mir aber die milch in die bru..
von nickyschur am 15.08.2008 | 3 Antworten
TOXOPLASMOSE
hallo ihr lieben .. hatte am fr. eine weisheitszahn-op. zahn wurde gezogen weil er entzündet war. habe antibiotika uns ..
von Lenia am 08.06.2008 | 7 Antworten
Stillen verboten
War gerade im Krh wegen Nierenschmerzen. Der Arzt meinte doch tatsächlich ich sollte dableiben. Und mein Baby? Muß nun..
von neophyte--86 am 23.05.2008 | 2 Antworten
Stillen und Antibiotika
Hallo ihr lieben, war seit Freitag im Krankenhaus mit Gebärmutterschleimhaut-Entzündung und nun muss ich noch Antibio..
von stitchie81 am 29.04.2008 | 1 Antwort
Milchstau & Brustentzündung - Keine Lust mehr!
Hallo liebe Mamis, eben war meine Hebamme da, weil ich seit Tagen starke Schmerzen habe und nicht Stillen kann deswege..
von JungeMutti18 am 21.04.2008 | 5 Antworten
Antibiotika in der stillzeit? Erfahrungen?
2x täglich 1Tabl. vor dem stillen, danach oder dazwischen, was ist am besten für mein kleinen das er nicht das volle m..
von franzi1406 am 12.04.2008 | 1 Antwort
Antibiotika in der stillzeit? Erfahrungen?
2x täglich 1Tabl. vor dem stillen, danach oder dazwischen, was ist am besten für mein kleinen das er nicht das volle m..
von franzi1406 am 11.04.2008 | 2 Antworten
Antibiotika in der stillzeit? Erfahrungen?
2x täglich 1Tabl. vor dem stillen, danach oder dazwischen, was ist am besten für mein kleinen das er nicht das volle m..
von franzi1406 am 11.04.2008 | 0 Antworten

Mach kostenlos mit bei Mamiweb!

Mitglied werden im Mütterforum

Lesenswert dazu im Magazin

Stillen - Brustwarzenform

Auch wenn die Brustwarzen anders geformt sind als normal, ist Stillen nicht unbedingt unmöglich. Hier geben wir Dir einen Überblick über die verschiedenen Formen von Brustwarzen und die Möglichkei ..


Wie oft stillen? - Tipps zum erfolgreichen Stillen

Stillen, wie oft? Früher war man davon überzeugt, dass Babys beim Stillen einen Vier-Stunden-Rhythmus einhalten. Heute wissen wir, dass Babys nach Bedarf gefüttert werden sollen. Manche Babys trin ..


Stillen in der Öffentlichkeit

Stillen sollte die normalste Sache der Welt sein - auch in der Öffentlichkeit. Keine Mutter sollte sich verstecken müssen, während sie ihr Kind füttert. Doch viele Mamis trauen sich nicht, ihr Kin ..


Erfolgreich das Baby stillen

Muttermilch ist die ideale Ernährung für das Baby und passt sich optimal an alle Bedürfnisse des Babys an. Doch damit eine Mutter ihr Baby erfolgreich stillen kann, sollte sie sich grundlegendes Wi ..


Stillen in der Öffentlichkeit?

Stillen in der Öffentlichkeit fällt nicht allen Mamis leicht und oft stören die Blicke von anderen. Hier findest Du hilfreiche Tipps. ..


Können stillende Mütter arbeiten gehen?

Viele Mütter stillen ihre Babys länger als der Mutterschutz dauert. Aber sind Stillen und Job miteinander vereinbar? Welche Vorschriften gelten und an wen kann man sich bei Problemen am Arbeitsplatz ..


Kinderkrankheiten - Scharlach

Scharlach ist eine durch Bakterien verursachte Kinderkrankheit. Unbehandelt kann sie gefährlich sein, aber man kann Scharlach mit Antibiotika gut behandeln und schnell bekämpfen. ..


Harnweginfektion bei Kindern

Eine Harnwegsinfektion entsteht durch das Eindringen von Bakterien in die Harnröhre, die Blase und die Nieren. Die Infektion kann zu einer Blasenentzündung und bei Säuglingen auch häufig zu einer ..


Stillen - Die richtige Stilltechnik

Damit das Baby beim Stillen richtig trinken kann, muss die Brustwarze richtig im Mund des Kindes liegen. Hier findest du eine Anleitung für die richtige Stilltechnik. Worauf du achten musst und wofü ..


Keuchhusten bei Kindern

Keuchhusten ist eine bakterielle Erkrankung der Atmenwege, die zu charakteristischen Hustenanfällen in Verbindung mit keuchenden Atem führt. Vor allem bei Säuglingen ist Keuchhusten oftmals mit Ers ..


Borreliose bei Kindern

Borreliose ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien im Verdauungstrakt infizierter Zecken übertragen wird. Erstes Anzeichen ist eine nach dem Zeckenbiss auftretende, ringförmige Rötung. Au ..


Frühchen: Stillen und Ernährung

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, Babys mindestens ein halbes Jahr lang voll zu stillen. Für Frühchen ist Muttermilch ganz besonders wichtig, damit sie schnell zu Kräften kommen und an Gew ..


Durch optimale Babymilch einer Allergie vorbeugen

Immer mehr Babys sind von einer Allergie betroffen und darum machen sich viele Mütter Gedanken über eine allergiearme Ernährung ihres Babys. Stillen ist die beste Nahrung für ein Baby, um einer Al ..


Stillen um Allergien vorzubeugen

Der beste Schutz, um einer Allergie vorzubeugen ist 6 Monate ausschließliches Stillen. Durch die Muttermilch kann sich der kindliche Darm optimal entwickeln und das Eindringen von allergischen Substa ..


Ernährung

Die Ernährung eines Babys stellt seine Eltern vor allem im ersten Lebensjahr vor große Herausforderungen. In dieser Rubrik findet ihr Artikel rund um Stillen, Babynahrung und co. ..


Stillen: Der Milcheinschuss

Als Milcheinschuss bezeichnet man den Beginn der Muttermilchproduktion. Doch Milch ist nicht gleich Milch. Was Mütter wissen müssen. ..


Stillen und Rauchen?

Das Rauchen von Zigaretten in der Stillzeit hat einen starken Einfluss auf die Muttermilch. Nicotin ist ein Stoff, der sehr leicht in die Muttermilch übergeht. ..


Der Stilltee

Stillen ist die wohl intimste Zeit des Mutterseins und die gesündeste Form der Ernährung für Babys bis zum sechsten Lebensmonat. Der Stilltee wirkt positiv auf die Milchbildungsprozess und seine Kr ..


Prolaktin: Ohne das Hormon kommt keine Milch

Egal ob Kinderwunsch, Schwangerschaft oder Stillen: Immer wieder begenet man dem Hormon Prolaktin. Wir erklären, was es damit auf sich hat. ..


eXtra: Ernährung fürs Baby: Milch

Warum Stillen für die Gesundheit eures Babys so wichtig ist, was man bei der Gabe von Folgemilch beachten sollte und warum Kuhmilch nicht vor dem ersten Lebensjahr geeignet ist verraten wir in unsere ..