schulranzen!

schnoetchen
schnoetchen
02.03.2008 | 6 Antworten
hallo hätte mal ne frage, meine tochter kommt heuer zur schule und wir gehen am dienstag einen schulranzen kaufen (sie bekommt ihn zu ostern)auf jeden fall möchte sie einen von der diddl-maus und wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit dem schulranzen hat und was ihr davon haltet?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ranzen
Huhu Also ich hab selber 10 Jahre lang Schulranzen verkauft und kann dir nur sagen es muss nicht unbedingt ein Scout sein. Auch die Sammies by Samsonite sind sehr gut. Das wichtigste ist einfach das er gut auf dem Rücken sitzt. Scout ist auch nicht gleich Scout, wenn die eine Form gut sitzt kann die andere schon nicht mehr so gut sein. Wenn ich einen Tipp geben darf, ... Ich hab den Jungs immer * Mädchenmodelle* und den Mädels * Jungenmodelle* aufgesetzt und dann sollten sie sagen welcher denn gut sitzt und nicht drückt. Erst danach wurde geguggt, welche Motive es denn nun für den *passenden* gibt Der Diddl Ranzen ist wirklich ein wenig schwerer und hat keine ganz so gute Passform bei den meisten Kindern. Wenn du noch Fragen hast, immer heraus damit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2008
5 Antwort
unser kommt auch bald in die Schule!
Wir haben dem Sammies von Samsonite gekauft! Unsere Tochter ist mit 1, 10 und 16 kg sehr zierlich und wir haben sie verschiedene Modelle anprobieren lassen. Und nur der eine hat ihr richitg gepasst. Selbst der kleine, leichte von mc neill hat nicht richitg gepasst Der, den wir jetzt geholt haben ist zwar etwa 200g schwerer aber er kommt ihr leichter vor, weil er einfach besser sitzt! Ich würde erstmal nach einem passenden Modell gucken und dann kann deine Tochter sich ja immer noch ein Motiv aussuchen, was ihr gefällt!
mum_cherry
mum_cherry | 02.03.2008
4 Antwort
Diddl
Hallo wir haben auch grad einen für unsere Große gekauft, der Diddl ist optisch zwar schön, aber vom Eigengewicht viel zu schwer und auch soll er nicht halten was er verspricht. Ich würde ein anderes Modell/Hersteller wählen. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 02.03.2008
3 Antwort
hab aufs gewicht geachtet
und der von diddl wiegt über 1300g und wir haben einen von mc neill genommen der wiegt nur 900g. meine große ist zwar mit 1, 20m und 25kg nicht gerade schmächtig, aber es ist doch besser für den rücken. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 02.03.2008
2 Antwort
------------
also so viel ich weiss sind die von diddl auch getestet
schnoetchen
schnoetchen | 02.03.2008
1 Antwort
...........
ich kenne den schulranzen von diddl maus nicht . aber ich würde einen kaufen der getestet wurde, von scout oder samsonite. die sind zwar etwas teurer, aber schaden den rücken nicht so und haben breite gurte so das sie gut zu tragen sind. lg zahra
Zahra
Zahra | 02.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rollender Schulranzen ;-)
25.06.2012 | 9 Antworten
Schulranzen von Jacko-O?
14.04.2012 | 6 Antworten
Schulranzen Scout
07.02.2012 | 3 Antworten
Schulranzen schenken?
09.06.2011 | 35 Antworten

Fragen durchsuchen