Wer hat Erfahrung mit dem Regenschutz des Peg Perego Pliko P3?

mörchen
mörchen
07.06.2008 | 3 Antworten
Ich habe mir den Peg Perego Pliko P3 gekauft. Jetzt gibt es ja einen recht teuren passenden Regenschutz. Dieser wird mit einem Reißverschluß an dem Verdeck festgemacht, d.h. das Verdeck ist nicht geschützt. Hat jemand Erfahrungen mit dem Regenschutz? Ist das Verdeck wasserdicht?
Würde mich sehr über Antworten freuen!
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Wenn Du Dich mit einer normalen Plane zufrieden gibst, dann hol Dir ne einfache
Ich hatte die teure Plane und die ist an den Reisverschlussenden nach ca einem jahr eingerissen, war zwar kein Problem und nass wurde das Kind dadurch auch nicht - es sah nur nicht schön aus. Die Garantie hat NICHT gegriffen, da es als Abnutzungserscheinung deklariert wurde, was für mich ziemlich ärgerlich war LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.06.2008
2 Antwort
also,
wir haben auch den buggy. das verdeck ist dicht. wir haben aber nicht das pegperegeo regenverdeck, war uns nämlich viel zu teuer. haben ein No-Name produkt gekauft, für 5 euro oder so, ein ganz normales ohne reisverschluss. das tut es vollkommen. ich hab den buggy seid einem jahr und gehe jeden tag mit dem kleinen raus, das verdeck hab ich vielleicht 10 mal benutzt. ich hätte mich geärgert wenn ich das teure genommen hätte. der buggy war ja schon teuer genug! ich hoffe ich hab dir weitergeholfen... lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 07.06.2008
1 Antwort
JA !!! Ist Sicher ...
Keine Panik, da kommt absolut nix durch :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

quinny zapp und peg perego
22.06.2012 | 3 Antworten
PEG PEREGO SKATE VS STOKKE XPLORY
08.12.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen