Beistellbett Roba oder Fabimax?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.07.2011 | 5 Antworten
Hallo! Möchte mir ein gebrauchtes Beistellbett kaufen, das man auch schnell zum Stubenwagen umfunktionieren kann, hab da jetzt 2 gefunden, eines von Roba und eines von Fabimax! Fabimax hat glaub ich eine größere Liegefläche aber das von Roba kann man mittels hochklappbaren Seitenteil in null komma nix zum Stubenwagen umfunktionieren, was mir auch sehr wichtig wäre.... Mit welchem habt ihr Erfahrung bzw. was könnt ihr empfehlen? lg Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@AliceimWunderla
wir haben leider nicht soviel Platz im Schlafzimmer, also ein Gitterbett würd sich nicht ausgehen... das wäre auch für mich sonst die Lösung gewesen. Wir brauchen nur was als Übergang für etwa ein halbes Jahr, sind noch auf der Suche nach einer größeren Wohnung. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
4 Antwort
Letzendlich..
hatten wir das normale Gitterbett mit nem Seitenteil vom Umbau zum Juniorbett als Anstellbett umgebaut. Da Sohnemann damals mit 57cm zur Welt gekommen ist, war unsere Wiege nach 3 Wochen zu klein. Da hätte sich auch jedes Anstellbett sehr schnell erledigt. Unsere Maus jetzt wog zwar mehr als ihr Bruder, war aber bei der Geburt nur 52cm groß. Ist jetzt 3 Wochen alt und kann die Wiege durchaus noch benutzen... Also ich hätte, wenn wir nicht letztendlich das Gitterbett ungebaut hätten mich für ein Anstellbett so groß wie möglich, z.B. für Zwillinge entschieden. Einfach weil mans da nicht nach so kurzer Zeit wieder abbauen muss...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.07.2011
3 Antwort
@AliceimWunderla
ok, sowas möchte ich auch nicht, ich möchte schon einen stabilen Seitenteil ohne Stoff dran, dann wirds wohl eher das Fabimax-Beistellbett werden... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
2 Antwort
...
hatten das baby-bay...damit waren wir super zufrieden!
Polly1748
Polly1748 | 11.07.2011
1 Antwort
Wenn das die Roba-Teile sind,
die ich mir vor ein paar Monaten auch angeschaut habe, dann haben die gar kein Seitenteil, sondern man bindet lediglich das Nestchen hoch... Will man es ohne Nestchen nutzen, so von wegen Luftzirkulation wegen plötzlichem Kindstod usw., dann hat man da überhaupt kein Seitenteil...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Beistellbettchen
10.08.2012 | 20 Antworten
Beistellbett/Stillbett
04.06.2010 | 12 Antworten
Beistellbett/Stillbett
17.05.2010 | 21 Antworten
stubenbett/beistellbett
08.02.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading