Schalfi mit oder ohne Füße?

Nordseeengel
Nordseeengel
10.08.2008 | 11 Antworten
Sollte ich für mein Winterbaby einen Schlafanzug mit Füßchen dran haben? Oder könnte ich sonst einfach Söckchen überziehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
schlafi mit füßen
hallo.... würde tendenziell zu schlafanzug mit füßchen raten. bei meinem kleinen war nur das problem, dass er größere füße hatte, als die am schlafanzug dran waren... probierst du am besten für dich selbst aus.... meiner ist auch ein winterkind und meine hebamme hat immer gesagt, dass die kinder hingelegt werden sollten wie sie gerade angezogen sind.... erst wenn sie älter sind, kann man mit dem ritual des schlafanzugs anfangen, da sie es dann bewußt erleben und sich somit besser einstellen, so mit 6 monaten.....
chaosmama007
chaosmama007 | 10.08.2008
10 Antwort
ein schlafi ohne füßchen ist auch okay
mein kleiner mann 4mon. hat bis heute noch nie in der nacht seine söckchen verlohren. ich hatte beides. 2 mit und 2 ohne füße dran. und ha ihm bei dem mit füßchen auch immernoch socken drübergezogen. socken finde ich auch praktischer! und im schlafsack wird es bei 18grad zimmertemperatur bestimmt nicht zu kalt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2008
9 Antwort
ist echt egal
meiner hatte anfangs auch einen mit füsschen und trotzdem socken an...oder eher drüber, da der schlafanzug anfangs natürlich schon zu groß war...hauptsache schlafsack und es wird nicht zu warm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2008
8 Antwort
kannst ruhig ohne
selbst wenn sie sich die socken ausziehen haben sie ja meistens noch nen schlafsack an besonders im winter. und das zimmer ist ja auch net sooo kalt. die anderen werden so schnell klein dann bekommst du sie nimmer rein und kannst neue kaufen. aber ich hatte selber auch viele strampler MIT füsschen fand die immer so süss. ach was auch geht einfach ne stumpfhose anziehen. da ist alles warm das hab ich auch ab und zu gemacht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2008
7 Antwort
^söckchen
strampeln die oft aus ich würde nen schlafi mit füßen anziehn lg
ich85
ich85 | 10.08.2008
6 Antwort
das...
kannste halten wie ein dachdecker ;-) meine hatte einen schlafoverall mit füßen dran, weil ich so sicher gehen konnte, dass sie die socken nich verliert, aber kannst eben genauso socken anziehen...
bobele82
bobele82 | 10.08.2008
5 Antwort
Du kannst auch Söckchen anziehen
Aber ich bin Fan von den Schlafanzügen mit Füsschen dran. Wenn die mal aktiver werden, strampfeln sie sich die Söckchen manchmal runter. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2008
4 Antwort
Schlafis mit Fuss
meine haben sich im Schlaf immer die Söcken quasi "ausgezogen" ! Wenn Du ganz sicher gehen willst, kaufst Du für Deine Winterbaby Schlafis MIT FUSS dran, so sind sie auf jeden Fall immer warm !
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 10.08.2008
3 Antwort
söckchen!!
find ich viel besser!!! denn die schlafis mit füssen werden so arg schnell zu klein, die ohne die werden zwar kürzer aber das stört garnicht und ich glaube mit söckchen ist es angenehmer
Miss_glamour
Miss_glamour | 10.08.2008
2 Antwort
ich hatte beides
wenns richtig kalt war hab ich über den schlafi noch dicke socken angezogen. grad neugeborene haben immer so schnell kalte füße...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2008
1 Antwort
Söckechen reichen
Meiner hatte von Anfang an nur söcken dran und der hatte keine probleme damit...
Katic90
Katic90 | 10.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schmerzende Füße/Beine
16.02.2012 | 11 Antworten
Geschwollene Füße
26.12.2011 | 3 Antworten
Große Füße
30.05.2011 | 20 Antworten
füße
27.05.2011 | 8 Antworten
Warme Füße und Gribbeln 25 SSW
04.08.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading