Was für Autos fahrt ihr und was kostet der unterhlat?

Yvonne1982
Yvonne1982
06.04.2008 | 9 Antworten
Also was für autos und benziner oder diesel und was kostet die versicherung bei welcher schadenfreiheitsklasse und wie teuer sind die steuern? Wir brauchen demnächst evt. sehr kurzfristig ein zweites auto damit ich wieder arbeiten kann möchte gerne den smart haben aber mein mann natürlich nicht außerdem sollte es ein diesel sein kann mir jemand was empfehlen was auch noch günstig ist? Hat vielleicht einer von euch den vw caddy life?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
passat variant baujahr 95 als benziner
schön viel platz, kostet 132 euro steuern im jahr und auf 70% 322 euro versicherung im jahr, also da kann man nichts sagen.ich würd aber auf jeden fall nen auto mit mindestens euro 2 norm nehmen sonst bekommst du ja keine grüne plakette:-)
loti
loti | 06.04.2008
8 Antwort
hm okay
Also im moment komme ich ohne zu arbeiten auf 25000 km im Jahr und mit arbeit und wenn ich mich nicht ganz arg zusammen reiße komme ich bestimmt auf 50-70000 km im Jahr deshalb möcht ich ja gerne einen diesel und der smart for two würde ja erts mal reichen den derkostet bei 60 oder 80 % 28 euro im monat volkasko und 40euro steuern jahr zumindest der benziner der smart for four als diesel kostet 150 Steuern im jahraber die versicherung ist da teurer als wie bei unserem golf vier und deshalb kommt der smart for four wohl nicht in frage.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 06.04.2008
7 Antwort
45 prozent
und zahle 43 euro inklusive vollkasko pro monat
Sweety26
Sweety26 | 06.04.2008
6 Antwort
hallo!!!
bei wieviel prozent seit ihr denn jeweils???
2xmami
2xmami | 06.04.2008
5 Antwort
Opel Kadett E, Bj.1986
Benziner, Teilkasko, bezahl momentan monatlich 54Euro Versicherung.Steuer kostet er 196Euro jährlich und Umweltplakete grün4 hat meiner.
Susi1985
Susi1985 | 06.04.2008
4 Antwort
opel astra kombi bj. 1997
steuern bei d3 norm knapp 100 euro und die versicherung bei 140% um 720 euro. ohne kasko. und wehe es lacht einer weil wir jetzt nen "popel" haben aber mehr war leider nicht drin.
2xmami
2xmami | 06.04.2008
3 Antwort
..................
also ich fahre einen renault megane 2, ist ein diesel, er kostet 350 euro steuern im jahr, trotz euro 3, , , mittlerweile lohnt sich der diesel nit mehr bei den sprit preisen und hohen steuern.........mein nächstes auto wird wieder ein benziner obwohl ich viel fahre......er verbraucht auf 100 km innerorts ca 6, 5 liter und autobahn ca 5 liter, also ist ein sehr sparsames auto, nur zu empfehlen
Sweety26
Sweety26 | 06.04.2008
2 Antwort
opel corsa b
benziener halbcasko und nur 81 euro jährlich steuern. versicherung 35 euro im monat
Desiree310705
Desiree310705 | 06.04.2008
1 Antwort
Mazda 323
Benziener.....teilkasko....Versicherung 98, 00 € virteljährlich.....
LiselsMama
LiselsMama | 06.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haltet ihr von electropuads autos?
28.07.2012 | 4 Antworten
Wieviel kostet eine Steriliesation
19.07.2012 | 10 Antworten
Neee oder? :(
30.06.2012 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen