Probleme bei ebay

saliha-tara
saliha-tara
09.09.2008 | 15 Antworten
Habe vor ca 3 wochen ein neues esprit kleid verkauft und ordnungsgemäss verschickt als paket.
jetzt behauptet die gute frau, das paket kam nicht an und ich habe angegeben, dass ich es versichert verschicke, was nicht stimmt..lesen will gelernt sein!:-) ein normales paket ist nicht versichert und sie behauptet es wäre so.
jetzt will sie eine anzeige machen, da sie bahauptet ich habe sie vorsätzlich betrogen..
was haltet ihr davon?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ja das ist schlecht
wenn Du im Angebot Paket versichert angegeben hast hätte die Käuferin auch einen Anspruch darauf gehabt incl. Versicherung - Du hast aber nur mit Päkchen verschickt was günstiger jedoch ohne Versicherung ist somit hat sie leider recht d. h. wenn sie ihr Geld zurückmöchte stimmt das auch ich kann nur raten geh mal zur Post vielleicht gibt es kulanterweise eine Nachforschung naja nachverfolgen kann man nicht aber evtl. dort das Postamt was ausliefert fragen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 09.09.2008
14 Antwort
Da hast du dann leider einen Fehler gemacht.
3, 60 € kostet ein Päckchen, das ist unversichert. Da du aber Paket bei Ebay angegeben hast bedeutet das du mußt auch versichert versenden, auch zu deinem Nachteil. Da wird die Käuferin vermutlich durchkommen mit der Anzeige. @piccolina, du meinst einen Brief, der muß per Einschreiben geschickt werden um versichert zu sein , für ein Paket muß der Empfänger unterschreiben. Frag einfach mal bei der Post nach, die können dich da aufklären.
Anja77777
Anja77777 | 09.09.2008
13 Antwort
eben habe keinen beleg bekommen
voll sch.....echt
saliha-tara
saliha-tara | 09.09.2008
12 Antwort
Paket oder Warensendung ?
Das ist die wichtige Frage und welche Angaben Du in Deinem Angebot gemacht hast also was da genau drin stand - Warensendung ist nicht versichert und es ist dann leider Risiko des Käufers - ein Paket dagegen schon hier kann man bei der Post reklamieren und nachforschen da dieses nur gegen Unterschrift des Empfängers abgegeben werden darf - prüf das mal nach man kann auch die Sendungen Online nachforschen einfach die paket Nr. eingeben - es zählt aber was Du in Deinem Angebot angegeben hast also wenn Du statt einem Paket versichert wie gewünscht nur per Warensendung versendet hast wär es Deine Schuld falls noch Fragen melde Dich
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 09.09.2008
11 Antwort
oh man nervt mich sowas
werde absofort alles nurnoch versichert verschicken echt ey
saliha-tara
saliha-tara | 09.09.2008
10 Antwort
2 versuch
3, 60? Dann wird es ein Päckchen sein. Erkundige dich doch mal bei der Post was du machen kannst. Wenn du Datum ect. Postfiale usw. können sie dir weiterhelfen.
Dodovata
Dodovata | 09.09.2008
9 Antwort
oh den bon
dazu brauchst du aber sonst sieht es mies aus kannst ja nix mehr beweisen
mandy_1982
mandy_1982 | 09.09.2008
8 Antwort
es gibt so unferschämte menschen
die behaupten einfach das dies nicht bekommen haben und wenn die nicht dafür unterschrieben haben dann kann sie es auch noch weisst du du musst sie einfach auch dann anzeigen wegen falscher behauptungen und es sgteht aussage gegen aussage . hast du es denn als du es zu post gebracht hast abstempeln lassen?
sunnylove
sunnylove | 09.09.2008
7 Antwort
Hast Du die Quittung noch ?
Dann kannste einen Suchauftrag geben ... geht z.B. auch bei Briefen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2008
6 Antwort
Oh
Wenn es ein Päckchen war ist es nicht versichert. War es ein Paket ist es versichert. Dann hast du ja einen Beleg. Denn kannst du ihr in Kopie zur Absicherung zusenden und dann bei der Post einen nachverfolgungsantrag stellen.
Dodovata
Dodovata | 09.09.2008
5 Antwort
eben leider nicht
nur die , welche eingeschrieben sind
piccolina
piccolina | 09.09.2008
4 Antwort
ich habe aber für das paket keinen beleg bekommen von der post:-(
Bei ebay habe ich paketversand angegeben für 3, 60 euro
saliha-tara
saliha-tara | 09.09.2008
3 Antwort
@piccolina
Ein Paket darf der Paketbote nicht einfach ablegen, dafür braucht er eine Unterschrift.
Anja77777
Anja77777 | 09.09.2008
2 Antwort
Doch ein Paket ist versichert
ein Päckchen ist es nicht. Egal ob mit Hermes oder DHL, ein Paket ist versichert. Was hattest du denn bei Ebay angegeben ?
Anja77777
Anja77777 | 09.09.2008
1 Antwort
hmmmm
vielleicht ist es wirklich nicht angekommen?oder jemand hat es genommen weil die packete werden nur hingelegt , wenn jemand nicht zuhause ist:-S
piccolina
piccolina | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer verkauft viel bei Ebay?
14.06.2012 | 12 Antworten
Nochmal Ebay ,wer kennt sich aus
11.06.2012 | 4 Antworten
probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen