Lauflernhilfe

Susanne11
Susanne11
22.08.2008 | 11 Antworten
Kennt ihr euch damit aus?
Mein kleiner fängt jetzt an mit laufen.
Er schiebt mir immer meine Stühle durch die Wohnung.
Was habt ihr mit sollche Lauflernhilfen für erfahrung gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@ melememi
warum denn direkt so ungehalten ala: zum 100 Mal???? Also ich kann nur sagen, dass DU dich etwas irrst....denn selbst bei Kinderärzten und wenn Du mal Googeln solltest bekommst Du auch eine Lauflernhilfe die eigentlich ein Gehfrei ist....viele Händler und Produzenten nehmen sich gerne diesem Synonym Lauflernhilfe an! Du kannst mit 100 % Sicherheit bei MyToys oder anderen Kinderspielläden einen Gehfrei erwerben wenn Du eingentlich Lauflernhilfe sagst und meinst!!!! Mit den besten Grüssen Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 23.08.2008
10 Antwort
ja soeinen hab ich auch
also meiner ist von V Tech. Mein Sohn findet den spitze
mutti1000
mutti1000 | 22.08.2008
9 Antwort
Ich meine
nicht wo die zwerge da in so ein ding sitzen, sondern die wo sie was vor sich herschieben können. Gibt es bei Baby Walz und ist von chicco.
Susanne11
Susanne11 | 22.08.2008
8 Antwort
ja hab auch
son Lauflernwagen zum schieben. Das ist ja im Prinzip nicht anders als n Stuhl oder nen Puppenwagen zu schieben. Nur von Gehfreis die Finger lassen!
mutti1000
mutti1000 | 22.08.2008
7 Antwort
zum 100sten mal
lauflernhilfn sind KEINE gehfreis! gehfreis sind die die so ungsund sind. lauflernhilfen sind okay!
melemi261
melemi261 | 22.08.2008
6 Antwort
Lauflernhilfe....
...wenn du die meinst die das Kind vor sich her schieben kann, dann kannst Du nichts falsch machen...kaufe aber ein Markennamen, denn die sind meistens Tüv geprüft....wenn Du aber die Lauflernhilfen meinst wo das Kind drin sitzt, dann lass die finger davon.....mega gefährlich und das kInd bekommt ne Fehlstellung davon, und es lehrnt definitiv dadurch später das Laufen.....in Canada sind sie Verboten.....und ich kenne keinen Arzt der diese Dinge nicht verbannt!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 22.08.2008
5 Antwort
verboten!!!!!
Lass deinen Zwerg alles durch die Gegend schieben und auf natürliche Weise laufen lernen und lass bitte, bitte die Finger von der Lauflernhilfe.Die kostet einfach nur viel Geld und macht wenig Sinn und ausserdem ist sie wahnsinnig gefährlich. Allerdings beim Laufenlernen wird sie deinem Zwerg nicht wirklich helfen. Liebe Grüsse von der gesamten Mäusebande
mäuschen2005
mäuschen2005 | 22.08.2008
4 Antwort
Laufen
@youngMAMA was meinst du mit Wagen zum schieben.Kein Pupenwagen oder??? Ist aber ein Junge.
Susanne11
Susanne11 | 22.08.2008
3 Antwort
lauflernhilfen sind nicht förderlich für die entwicklung....
sie sind für die wirbelsäule und die motorischen abläufe nicht gut. find es toll, dass dein kleiner über soviel kreativität verfügt und es sich so richtet, wie es benötigt wird... lass ihn einfach experimentieren. alles gute und liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 22.08.2008
2 Antwort
weltweit verboten, außer in deutschland!
diese dinger helfen dem kind nicht dabei laufen zu lernen! stühle durch die gegend schieben ist die normalste und gesündeste art laufen zu lernen! finger weg von den mordsdingern!
nulle_68
nulle_68 | 22.08.2008
1 Antwort
ich hab nur gehört, dass die
nicht gut sein sollen. Naja, es gibt ja diese Wagen zum Schieben, mit denen kann man sicher nichts falsch machen?!?
youngMAMA
youngMAMA | 22.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

lauflernhilfe
07.09.2009 | 12 Antworten
Skoliose durch Lauflernhilfe!
06.09.2008 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen