Startseite » Forum » Schwangerschaft » Vornamen » Wie habt ihr den richtigen Namen gefunden?

Wie habt ihr den richtigen Namen gefunden?

Karoline0802
Hallo zusammen,

mein Mann und ich zerbrechen uns schon seit Tagen den Kopf über einen Namen für unsere Tochter.
Wir können uns jedoch überhaupt nicht entscheiden- ich bin einfach bisher von keinem Namen wirklich überzeugt .. :-/
Ich habe eigentlich noch viel Zeit, da ich erst in der 28. SSW bin, aber irgendwie möchte man sowas schnellstmöglich entscheiden :-))
Aber mittlerweile kann ich Namensbücher schon nicht mehr sehen ..
Wie habt ihr den richtigen Namen gefunden?
von Karoline0802 am 08.09.2008 20:21h
Mamiweb - das Babyforum

25 Antworten


22
yella
Mädchennamen
Mein Vorschlag: Chiara, Juana, Julie, Lara, Lemonia, Lilian, Luana, Navina, Vanessa
von yella am 11.09.2008 11:11h

21
SiRe
Kurze Namen
Wir wollten gerne kurze Namen für unsere Kinder , die man nicht abkürzen kann . Und es sollten Namen sein , die hier in Ostfriesland eher selten sind . Unsere Tochter heisst SINA , diesen Namen ist mir in einer Spielshow im Fernsehen positiv aufgefallen , hier waren wir uns sofort einig : So soll unsere Tochter heissen . Mittlerweile ist der Name hier garnicht mehr so selten . Ich wünsche euch alles Gute !!!
von SiRe am 08.09.2008 21:19h

20
aurelie81
Namen
Uns haben auch viele Namen gefallen, für ein Mädchen hatten wir mehr, als für einen Jungen. Allerdings hatten wir uns einig, dass es einer sein muss, der im Deutschen wie im Französischen gut aussprechbar sein sollte. So mitte der Schwangerschaft, hatten wir dann entschieden, dass er den Mädchen- und ich den Bubennamen wählen darf. Da wir beide die Namen der Großmütter und -väter als zusatz haben, wollten wir das auch bei unserem Kind. So heißt unsere Maus: Michelle Birgit . Amélie wäre noch der andere Favorit gewesen, aber wegen dem Accent abgelehnt. Den Namen für mein 2. Kind habe ich auch schon, wenn es noch mal so weit kommen sollte. Mädchen: Joelle Madeleine Junge: Damien Remy
von aurelie81 am 08.09.2008 20:38h

19
blueangel7999
Melina
ist auch schön, aber ist nicht mehr so selten. Ach Amira ist Arab. und heiß Prinzessin.
von blueangel7999 am 08.09.2008 20:37h

18
Karoline0802
:-)
Ja, das mit den Zetteln ist eine gute Idee...wenn man schon schön Vorschläge hätte. Aber ich bin von keinem Mädchennamen überzeugt. Ich möchte gerne etwas klassisches...aber nicht zuuu altmodisch. Wir haben schon an Viktoria gedacht, oder Alexandra. Aber 100 % überzeugt bin ich nicht... Und mein Mann ist auch schon genervt ;-)
von Karoline0802 am 08.09.2008 20:36h

17
herzchen73
hallo mir hat
schon immer der name sina gefallen , mein freund gefiel aber marie sehr gut also haben wir uns für sina-marie entschieden...lg
von herzchen73 am 08.09.2008 20:34h

16
superliebe
Bibliche...
...Namen sind sehr melodisch, wir haben auch einige:-)! Mein persönlicher Favorit für ein Mädchen ist Beverly-Melissa;so hätte Joshua-Elias geheißen, wäre er ein Mädchen geworden. Bei meiner Großen kam ich auf Lea! Viel Glück bei der Suche und beim Finden, das ist eine spannende Erfahrung und macht Spaß! LG Andrea
von superliebe am 08.09.2008 20:33h

15
blueangel7999
OH
Das war auch das schlimmste für uns es endete immer mit Streit. Mein wollte immer Pia, Mia immer so kurz. Ich wollte einen warmen namen. Aber Vivien stand immer fest nur ien oder ian am ende. Ich fand auch immer Amira toll , Julin fand ich auch toll, mein mann nicht, meine cousine sagte wenn wir uns nicht entscheiden tut sie es. 5 Woch später sagte meine Cousine ;;Jolina;;. Ich sagte ihn meinem Mann und er war es. hat sehr lange gedauert, aber es findet sich schon was. Auch ihr.
von blueangel7999 am 08.09.2008 20:32h

14
katofi07
kenn ich
wir konnten uns nicht zwischen emelie und leonie entscheiden. dann haben wir mitbekommen das fast jedes kind so heißt und die namen waren vom tisch. dann konnte ich meinen mann überreden mit mir top models zu schauen. da gab es eine fiona. wir fanden den namen beide klasse und jetzt heißt sie fiona. kenn jetzt aber auch schon wieder 4 die so heißen. lg
von katofi07 am 08.09.2008 20:32h

13
schanetti84
spontan
war draußen an der frischen luft und hab mal wieder vor mir sooo hingeträumt und da kam halt der name mo. hab es dann abends meinem mann vorgeschlagen und der fand das gut-ach wenns arge gewöhnungsbedürftig ist na ja und da das geschlecht bei diesem name nicht eindeutig hab ich mal an pepe gedacht und so heiß unserer jetzt mo pepe aber mo ist nur der rufname
von schanetti84 am 08.09.2008 20:32h

12
JaSa79
suchen
also da uns die Namen nerven, die fast jeder hat, haben wir im Internet unter Suchmaschine eingegeben: die seltensten Vornamen; das waren nur eine handvoll Namen, aber der richtige für unseren Buben war dabei: Mylo
von JaSa79 am 08.09.2008 20:31h

11
Angelique1
Unsere Maus
hieß als ich noch nicht schwanger war immer Janina... so hieß sie über 3 Jahre nicht schwanger und also ich dann endlich schwanger war wusste ich sofort das es eine Chiara wird und mein Mann fand den Namen auch super. Für einen Jungen hatten wir Julian, aber ich wusste das es diesemal ein Mädchen wird :-))
von Angelique1 am 08.09.2008 20:29h

10
stippy25
hallo
also mein freund hat den namen unsers sohnes unter der dusche endschieden.und kam denn frisch geduscht und namensvorschlag aus der dusche..hihi.. aber bei meiner tochter war es auch bedeutend schwieriger
von stippy25 am 08.09.2008 20:28h

9
Stonie
Namen
Hallo Karloline, ich denke ein Name soll auch immer zum Nachnamen passen. Hat man beispielsweise einen typisch bayerischen oder schwäbischen Namen dann passt ein italienischer Nachname eher nicht . Welche Namen habt Ihr denn bislang zur Auswahl? Viele Grüße, Stonie
von Stonie am 08.09.2008 20:28h

8
tinkerbell
oh man
wir sind in der gleichen Situation.....
von tinkerbell am 08.09.2008 20:28h

7
pams
ich denke,
den richtigen namen findet man net unbedingt in büchern. meinem mann kam irgendwie ein gedankenblitz und schwups, war unsere tochter eine selin
von pams am 08.09.2008 20:27h

6
phia
mädchennamen
wir haben unsere töchter nach der oma bzw ur-oma genannt. einen 2 ten passenden manen noch dazu. wir finden doppelnamen sehr schön.
von phia am 08.09.2008 20:27h

5
pams
ich denke,
den richtigen namen findet man net unbedingt in büchern. meinem mann kam irgendwie ein gedankenblitz und schwups, war unsere tochter eine selin
von pams am 08.09.2008 20:26h

4
shinogu
Hi
Jeder von uns hat die Namen auf eine Liste geschrieben die er am schönsten findet. Dann tauscht ihr eure Zettel und sucht euch den schönsten Namen vom anderen aus . So haben wir unseren Namen gefunden. Jeder hatte diesen namen auf seiner Liste. Vielleicht kommt ihr auf einen nenner. Oder wenn ihr noch nicht wißt was es wird, kannst du den Mädchen und dein Mann den Jungen namen aussuchen. Viel Glück
von shinogu am 08.09.2008 20:25h

3
maex-452
name
ich habe schon immer gesagt das mein sohn marco heisse wird seit ich 15 jahre alt war warum gerade marco kan ich nicht mehr sagen ein mätchen häte ich samantha genant
von maex-452 am 08.09.2008 20:25h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



Morgen 1 richtigen fa Termin
19.08.2012 | 4 Antworten

Morgen 1 richtigen fa Termin
19.08.2012 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter