kaiserschnitt

sugarjessi24
sugarjessi24
29.08.2008 | 14 Antworten
hallo zusammen habe mal ne frage bekomme am 10 einen kaiserschnitt, da mein kleiner in bel liegt!wollte jetzt mal wissen wer von euch eine volnakose gemacht hat und wieso?also ich habe mich für die halbe enschieden ich hoffe ich habe keinen fehler gemacht!


liebe grüsse jessi
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Vollnarkose
Hallo, ich hatte bei meinem Kaiserschnitt eine Vollnarkose, war aber nach ner halben Stunde auch schon wieder ansprechbar und ich denke die schmerzen sind gleich ob mit oder ohne Vollnarkose. Aber die waren dann auch bald wieder weg. Alles Gute.
Kadiya80
Kadiya80 | 29.08.2008
13 Antwort
musstet
ihr auch schon einen tag vorher rein ins krankenhaus???
sugarjessi24
sugarjessi24 | 29.08.2008
12 Antwort
hallo
du hast eine gute Entscheidung getroffen wegen der Narkose.Das hatte ich auch war ein schöner ks habe kein rumruckeln gemerkt nichts nur nach dem ks wen man aufstehen will das tut schon weh wünsch dir alles gute
hoi7
hoi7 | 29.08.2008
11 Antwort
jaa
ich meine ja eine spinaänasthesie hoffe ich weil das geht doch nicht mit einer pda oder???
sugarjessi24
sugarjessi24 | 29.08.2008
10 Antwort
nur kurz zur Info
PDA und Spinalanästhesie sind nicht dasselbe
daktaris
daktaris | 29.08.2008
9 Antwort
ich hatte....
auch zwei unter spinalanästhesie und ich habe es nicht bereut. du kriegst alles mit und kannst es gleich sehen. voll klasse. aber sei dir bewusst das sie ziemlich an dir rumruckeln werden. tut nicht weh, aber kann unangenehm werden. wünsche dir alles gute und hoffe euch beiden geht es dann gut. LG puhbärmama
Puhbärmama
Puhbärmama | 29.08.2008
8 Antwort
...
Ich habe beides gehabt. Bei meiner Tochter vor 8 Jahren hatte ich Vollnarkose und bei meinem Sohn vor 12 Wochen hatte ich eine PDA. Ich würde immer wieder eine PDA nehmen, weil es mir danach nicht so schlecht ging wie bei der Vollnarkose. Und außerdem sieht man das kleine Mäuschen gleich. Ich würde sagen Du hast Dich richtig entschieden. Alles Gute für Euch.
micha2302
micha2302 | 29.08.2008
7 Antwort
dankeschön
danke für die antworten!!ich freue mich riesig und kann es kaum noch erwarten!!!!
sugarjessi24
sugarjessi24 | 29.08.2008
6 Antwort
Kaiserschnitt
hallöchen, Ich habe meine beiden Söhne mit Kaiserschnitt entbunden. mit einer Spinalanesthäsie nennt man das wohl danach darf man sein Baby sehen, um festzustellen alles dran.........fünf finger fünf zehen usw.Ich finde die Möglichkeit ganz gut, man leidet nicht so an den Nebenwirkungen, schmerzmittel geben sie dann auch weiter über den Kanal. weiss allerdings nicht wie das bei der Vollnarkose ist.
NadineLP
NadineLP | 29.08.2008
5 Antwort
...................
Hallo also ich hatte bei der ersten Geburt ne Vollnarkose aber auch nur weil der Kaiserschnitt nicht geplant war es ging musste alles schnell gehen. Und bei der zweiten hatte ich ne PDA nd muss dir sagen ich würde wieder die PDA nehmen. Ich war bei der Vollnarkose noch die ganzen 7 Tage im Vollrausch die müssen da irgendwas falsch gemacht haben.Ich fühlte mich auch nicht so und nach der PDA ging es mir gleich Abends wieder gut. Wünsche dir viel Glück wenn du noch etwas wissen willst melde dich würde mich freuen. Lg Conny
conny80
conny80 | 29.08.2008
4 Antwort
nein
du hast keinen fehler gemacht es ist was wunderbares wenn man so etwas mitbekommt. viel glück LG
maus85
maus85 | 29.08.2008
3 Antwort
...
Ich hab keinen Kaiserschnitt hinter mir, aber meine Hebi hat gesagt, dass eine Vollnarkosenicht so gut sei. Weil einem dann das Geburtserlebnis völlig fehlt; du wachst auf und irgendjemand gibt Dir dann ein Kind. Damit kriegen viele Frauen dann psychische Probleme. Ich denke also, Du hast Dich richtig entschieden.
humstibumsti
humstibumsti | 29.08.2008
2 Antwort
Bei
mir musste auch ein Kaiserschnitt gemacht werden, habe mich für die PDA entschieden 1. weil mein Mann dabei sein konnte und 2. ich konnte meinen Sohn gleich sehen und in den Arm nehmen !!! Bei einer Vollnarkose wachst du auf und neben dir leigt ein sauberes angezogenes Baby !! DOOF !!
jalo450
jalo450 | 29.08.2008
1 Antwort
vollnarkose
hallo, ich hatte ne vollnarkose aber auch nur weil ich 1. panik vor langen nadeln habe und ich die nadel vorher gesehen hab beim geburtsvorbereitungskurs und 2. hab ich eine skoliose da darf ich keine rückenmarksspritze nach 16 Stunden war es mir aber egal ob ich den ersten schrei mit bekomme ich wollte nur endlich damit fertig werden und ich hab auch ein super mutter kind verhältnis ich wünsch dir alles gute l.g.
Netto
Netto | 29.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

3 Wochen eher per Kaiserschnitt?
17.12.2007 | 11 Antworten
Kaiserschnitt
09.12.2007 | 8 Antworten
Kaiserschnitt oder Wehen einleiten
06.12.2007 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen