bin traurig

mamajasi
mamajasi
10.06.2008 | 13 Antworten
war heute moregn beim fa als ich ihm das alles erzählte sagte er das hört sich nicht gut an mit den blutungen und den stücken naa er gucke nochmal nach und sagte das ist nichts mehr mir kamen sofort die tränen ich wusste und ahnte schon ws er sagt und das bestätigte sich heute das ich eine fehlgeburt hatte ich kann nicht mehr ich bin so traurig wir hatte nun 1 1/2 versucht und dann ist es passiert und endete in einer fehlgeburt ich kann es immer noch nicht glauben
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Fehlgeburt
Tut mir sehr leid für dich. Mein Beileid! Ich kann sowas gut nachvollziehen, ich habe auch schon ein Kind in der 6 SSW verloren und es ist der pure Horror. Ich finde es auch nicht richtig, wenn hier jemand schreibt, es sei nicht so schlimm, wie zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn man sich so sehr ein Kind wünscht und verliert es, spielt es keine Rolle, wie weit man ist. Lg Miriam
diequeen
diequeen | 12.06.2008
12 Antwort
Ach Süsse........das tut mir wirklich ganz sehr leid für dich.
Ich weiss, wie du dich fühlst und kenne das Gefühl der unerträglichen Traurigkeit. Schau doch mal bei den Gruppen vorbei. Da findest du viele Gleichgesinnte, die wissen, von was du redest. Schreib dir da ein wenig von deiner Trauer von der Seele. Glaub mir, danach geht es dir sicher ein ganz klein wenig besser. Sicher dauert es nun ein wenig, bis du über den Verlust hinweg kommst. Aber denk dran, dein Sternchen is nun bei all unseren Sternen im Sternenkinderland. Ich drück dich ganz fest. LG, Michaela
LiselsMama
LiselsMama | 10.06.2008
11 Antwort
SCH... !!!
Hi, daß tut mir echt leid für Euch. Wenn es erst nach so langer Zeit klappt ist es natürlich doppelt frustrierend! Ich weiß auch, daß man dafür nie die passenden Worte finden kann, doch vielleicht tröstet dich der Gedanke: "Wer weiß wozu es gut war." Meine Freundin hat über 20 Wochen gelegen um die drohende fehlgeburt aufzuhalten und geschafft. Aber zu dem Preis eines schwer körperlich&geistig behinderten Kindes. Heute, nach 4 jahren sagt sie es wäre besser für alle gewesen, sie hätte sich den Streß mit der SS nicht gemacht und lieber noch`n 4. Versuch unternommen. Ich hoffe das kann Dir etwas Trost geben. Wenn du noch mehr moralische Unterstützung magst oder brauchst, meld Dich. Alles Liebe Susanne
masupo
masupo | 10.06.2008
10 Antwort
Ohje...
...das tut mir sehr leid!!!
bellalotte
bellalotte | 10.06.2008
9 Antwort
hallo
ich war nach rechnungen von mir und die arzt 6 7 woche ungefair
mamajasi
mamajasi | 10.06.2008
8 Antwort
tut mir echt leid für dich
...........
tobismami
tobismami | 10.06.2008
7 Antwort
andere verlieren ihr kind kurz vor der geburt
das ist schmerzvoller
Mama170507
Mama170507 | 10.06.2008
6 Antwort
------------
es tut mir so leid ich wünsche dir viel viel kraft und freunde die für dich da sind
Heulboje
Heulboje | 10.06.2008
5 Antwort
..........
das tut mir sehr leid für dich/euch.ich weiss wie du dich fühlst hab es leider auch schon mal durchmachen müssen.wie weit warst du denn???
tascha78
tascha78 | 10.06.2008
4 Antwort
............
das tut mir echt leid für euch! ich wünsch euch alles alles gute und ganz viel kraft! lg
DeRi123
DeRi123 | 10.06.2008
3 Antwort
wir haben dich ja gestern schon darauf vorbereitet
du wirst schon noch schwanger das es klappt siehst du ja gebt euch zeit
Mama170507
Mama170507 | 10.06.2008
2 Antwort
+++++
das tut mir sehr leid für euch!!
Sammy123
Sammy123 | 10.06.2008
1 Antwort
...............das tut mit furchtbar leid für euch
mein beileid fühl dich ganz lieb gedrückt
mausi87
mausi87 | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traurig über meine Brüste
03.03.2010 | 7 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 4 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen