was würdet ihr tun

dragonlady84
dragonlady84
15.05.2008 | 10 Antworten
Also habe gerade mit einer aus Mamiweb gechattet und ihr erklärt das ich morgen ja keinen für meinen Sohn habe.
Ich muss ja zur Ausschabung ins Krankenhaus. Mein Ex wollte den Kleinen nicht. Ich habe ihm dann gesacht das ich um 8 Uhr am Bahnhof bin und er den Kleinen da abholen soll. Er meinte aber da kann ich warten bis ich schwarz bin.

So soll ich den Kleinen jetzt mit ins Kh nehmen?
Operieren die den dann überhaupt?

Die wo ich gechattet hat meinte ich sollte mal hier fragen ob nicht einer in der Gegend den Kleinen nehmen kann. Aber irgendwie kann ich das net ich kenne die Leute ja nicht mal.

Was würdet ihr tun?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
mal nen tipp
krankenhäuser erlauben es das der kleine bei dir sein kann auch wenn de da schlafen musst. Die haben auch ne kinderstation wo er vllt bleiben darf einfach mal fragen die machne das schon. würd mir da keinen kopf machen, du bist bestimmt nicht die erste mit dem problem.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 15.05.2008
9 Antwort
.......
also ich würde mein kind auf keinen fall irgenjemand fremdes aus dem internet anvertrauen. was da alles passieren kann. wenn du wirklich keinen hast, den würde ich beim jugendamt nachfragen ob es eine möglichkeit gibt die du für einen tag nutzen kannst oder auch zwei, du weißt ja nicht wie es dir danach geht. viel glück auf jeden fall bei der suche. aber ich denke mal du schaffst das.
PinkieandBrain
PinkieandBrain | 15.05.2008
8 Antwort
ne hab ich ja gesacht das würde ich eigentlich nicht machen
wollte nur mal eure meinungen hören dazu. Nicht das ich es mache. Ich habe hier unten 2 Bekannte und die gehen beide arbeiten deshalb geht es von dem her eh schon mal net. Einer davon würde ich auch mein Kind anvertrauen der anderen eher nicht er mag ie net weint immer bei ihr weiss auch net warum is eigentlich ne liebe. Aber wie gesacht die sind eh arbeiten
dragonlady84
dragonlady84 | 15.05.2008
7 Antwort
noch hab ich aber hier die wohnung will ja auch in
die nähe meiner eltern im laufe des nächsten halben Jahres. Ich glaub ich pack die Zug fahrt nicht bis zu meinen Eltern. Mir war heute schon schwindelig ich kann den Kleinen kaum tragen weil ich aus irgendeinen Grund keine Kraft hab. Er kann ja auch schon laufen so is net. lol Aber ich fühl mich so kaputt und am ende und so das ich glaub das mit dem Zug net packen würde. Ausserdem habe ich in 2 Wochen einen Umzug und muss noch packen da kann ich jetzt net ne Woche weg. Und dann wären da auch noch meine Katzen die ich sicher nicht nochmal an meinen Ex geb Bin froh das ich die Wohnung soweit wieder aufgeräumt und geputzt hab.
dragonlady84
dragonlady84 | 15.05.2008
6 Antwort
wenn du gar keinen hast farg doch mal beim jugendamt
es muß doch eine möglichkeit geben, das du zur ausschabung kannst.also wenn du keinem von deinen bekannten das kind geben magst, dann ner fremden aus dem internet...das verstehe ich nicht.
florabiene
florabiene | 15.05.2008
5 Antwort
das ist
ja echt bescheiden. Blöde Familie muss ich schon sagen. Dem kerl würd ich eins husten wenn der was will.
mici25
mici25 | 15.05.2008
4 Antwort
kannst du nicht in eine Klinik bei deinen Eltern in der Nähe gehen und den kleinen dann bei denen lassen
dann kannst du dich hinerher auch nochein paar Tage pflegen lassen und fährst dann wieder nach Hause, .... was hällt dich denn überhaupt da wo du jetzt wohnst? wenn du da niemanden hast? Zieh doch zurück in die Nähe deiner Eltern! Denn man braucht immer mal jemanden der mit anpackt
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 15.05.2008
3 Antwort
eben das dachte ich auch
ich kenne die net und mein kleiner kennt die auch net. Nein meine Familie ist 400 km weiter weg. Und hier hab ich keine Freunde zumindest nicht so fest das ich mein Sohn hingebe und die arbeiten auch. Die Familie von meinem Ex will ihn ja auch net nehmen. Weiss echt net weiter glaube ich muss absagen. Aber nächste Woche is das Problem ja immer noch das ich keinen für den Kleinen hab.
dragonlady84
dragonlady84 | 15.05.2008
2 Antwort
.....
das müsst ich nicht haben, .. ne wildfremde person die auf meine kinder aufpasst.... mag denn nic´ht deine ma aufpassen?? Freundin ?? oder so, .. weil im Kh kannste denn kleinen nicht gebrauchen.
mici25
mici25 | 15.05.2008
1 Antwort
hast du keine Freundin? Keine Familie in der Nähe die auf ihn gucken können?
ich würde dein Kind auf GAR KEINEN FALL zu fremden Leuten geben! das ist nicht nur gefährlich sondern auch der pure Horror für dein Kind
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie würdet ihr das machen?
07.01.2009 | 7 Antworten
Wie würdet ihr euer kind taufen lassen
01.12.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen