hatte den jemand schon mal ne schwangerschaftsvergiftung/ EPH-Gestose?

Leena26
Leena26
30.06.2008 | 9 Antworten
wie kann ich das denn von normalen ss-beschwerden unterscheiden?
hab dicke füße und schon den ganzen tag kopfschmerzen, mein blutdruck ist normal die ss über bei 120/60 gewesen, heute hatte ich 140/80.. man hat ja nen hohen blutdruck und wasser in den füßen und eiweiß im urin bei ner eph-gestose .. aber ab wann ist der blutdruck denn zu hoch?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@ bineafrika
ne ;) aber ab da fängt der an, meinte nich sie soll da losrennen , nur das der ab da leicht erhöht anfängt. sorry habe mich vllt ein bisschen falsch ausgedrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2008
8 Antwort
hallo
mir gehts auch nicht besser bin in der 36ssw habe auch wasser in den händen und füsse man man wahnsinn mach mir auch sorgen wo ich viel wasser trinke und beine hochlagern tu, also mein blutdruck ist immer sehr unterschiedlich kann mir an gar kein wert halten habe auch ein hand messgerät wenn ich gemessen habe und darauf gleich nochmal ist der wieder so, aber ich hoffe das ist nicht kopfweh und so habe ich nicht man sagt wenn im oberbauch schmerzen sind verschwommenheit vor den augen und wenn der wert 150/60 , bei mir wird ja das kind in 14tagen geholt nicht wegen der vergiftung wegen was anderem also achte eine wenig drauf lg.s.
sabse38
sabse38 | 30.06.2008
7 Antwort
hab nochmal selbst gegoogelt
und eine sehr gute seite gefunden die dudir mal anschauen solltest http://www.geburtskanal.de/index.html?mainFrame=http://www.geburtskanal.de/Wissen/Gestose/&topFrame=http://www.geburtskanal.de/Advertising/BannerTop_Random.html?Banner=
JanieMaus
JanieMaus | 30.06.2008
6 Antwort
ich hatte in beiden ss ne gestose
rr immer so um die 220/100, bei 140, würde ich noch nicht von hohem rr sprechen...aber beobachte es und sags deinem doc beim nächsten besuch, und falls er höher wird gleich zum doc! sicher ist sicher!
bineafrika
bineafrika | 30.06.2008
5 Antwort
hallo
also, ich hatte schon ne schwangerschaftsvergiftung, kann dir nur leider net soviel dazu sagen, weil ich damals so eine blöde ärtzin hatte die selbst keine ahnung hatte!! ich weiß nur das ich auch zusätzich ein HELLP syndrom hatte. aber dein ideal blutdruck ist 120/80 , ein erhöter blutdruck fängt bei 140/90 an. jedenfalls goggel mal einfach nach den wörtern, da steht ne menge sehr gut erklärtes drinne!
JanieMaus
JanieMaus | 30.06.2008
4 Antwort
Also als ich den VErdacht hatte darauf vor 5 Jahren,
da war mein Blutdruck bei 160 zu 95. Aber ab wann der Blutdruck nun zu hoch ist weiß ich leider nicht :o(
JaLePa
JaLePa | 30.06.2008
3 Antwort
Gestose Blutdruck
Hallo! Ich selber habe auch gerade so ein bisschen Angst vor einer Gestose, da ich zu Anfang der SS schon hohen Blutdruck hatte. Inzwischen hat sich das normalisiert, aber ich bekomme nun auch Wasser in den Füßen/Ödeme und musste mich am Donnerstag ganz furchtbar übergeben. Danach hatte ich VU bei der FÄ und Keton im Urin, was auch auf einen gestörten Stoffwechsel hindeuten kann oder gar Diabetes. In 14 Tagen muss ich deswegen auch zum Zuckerbelastungstest. Bis dahin hoffe ich auf keine weiteren Begleiterscheinungen. Also was den BD angeht - der ist zu hoch bei dauerhaften Werten von 140/90, aber auch schon wenn es von 130/80 los geht, solltest Du das im Auge behalten. Ich habe inzwischen ein Handgelenksmessgerät und muss dreimal am Tag messen und die Werte notieren. Gott sei Dank brauche ich auch keine Medikamente. Gib aber auch mal bei Google oder so "Blutdruckwerte" ein, da kommen jede Menge Seiten, wo Du Dich schlauer machen kannst und auf jeden Fall mit Deinem Arzt/Deiner Ärztin über Deine Ängste sprechen. Viel Glück! VLG Neli
Nelianton
Nelianton | 30.06.2008
2 Antwort
antw.
Ich hatte bei meiner ersten schwangerschat auch eine war immer wieder zur urinkontrolle Blutdruckmessen im sital in der 38 schwangerschaftswoche wurde die schwangerschaft beendet
Mimy
Mimy | 30.06.2008
1 Antwort
blutdruck
mach dir da bei 140 noch keine sorgen. bei 150-160 würd ich zum arzt gehen und wenn der systolische und diasolische wert nah aneinander liegt würd ich auch gehen.
Supermami86
Supermami86 | 30.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwangerschaftsvergiftung
23.06.2011 | 7 Antworten
schwangerschaftsvergiftung?
13.06.2011 | 10 Antworten
vedacht auf schwangerschaftsvergiftung
20.09.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen