Ich muss immer so weinen wenn ich MEIN BABY bei RTL sehe

malvina
malvina
05.11.2007 | 11 Antworten
Mädels, hängt das vielleicht mit Hormonen zusammen? Also vor meiner Schwangerschaft habe ich MEIN BABY auch geschaut, aber musste nicht dabei weinen. Aber jetzt! Ich stehe auch kurz vor der Gebrut meines Babys, und freue mich so auf ihn! Und jedes mal, wenn ein Baby bei MEIN BABY geboren wird, breche ich in Freudetränen aus!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich auch
Ich kann das auch nich gucken.... hab dann auch immer gleich pipi in den augen.. das sind wohl die hormone... oder wir sind eifach nur sensiebel :-)
LadyAmanya
LadyAmanya | 07.11.2007
10 Antwort
MEIN BABY
Hallo malvina, dass war bei mir in der Schwangerschaft genauso. Meine süße ist jetzt 6 Monate alt und wenn ich heute noch ab und zu MEIN BABY anschaue, muss ich auch immer noch weinen. Hat allerdings auch erst in der Schwangerschaft angefangen, aber dass bleibt, ich bekomme es jedenfalls nicht mehr los! Wünsche Dir eine einfache und schnelle Geburt Liebe Grüße Ramona
Mona28
Mona28 | 06.11.2007
9 Antwort
.........
ging mir während der schwangerschaft auch so, aber jetzt wo meine zuckerschnecke da ist, weine ich immer noch :-)
Sandra_1980
Sandra_1980 | 05.11.2007
8 Antwort
geht mir auch so
mir ging es schon wärend der schwangerschaft so, weil ich mich so drauf gefreut hab und auch für die muttis gefreut hab das sie ihr kind haben. jetzt ist es noch schlimmer, wenn ich schon sehe wie sehr die sich auf ihr kind freuen freu ich mich immer gleich mit... ich werd nur immer ziemlich sauer wenn ich sehe das muttis einen wunschkaiserschnitt haben, ich find sowas so blöd!mit denen kann ich mich nicht freuen.
Bine89
Bine89 | 05.11.2007
7 Antwort
Mein Baby
habe ich währrend der SS auch geschaut. Jetzt nicht mehr. Ich weiß immer noch nicht nach 2 Geburten, warum die Frauen da so schreien? Bekommen die das etwa von der Regie gesagt? Dann tun sie mir leid. Ich hatte damals bei der 1. SS durch Mein Baby übelst Angst vor der Geburt bekommen, weil die da eben immer alle so schmerzverzehrt ausschaun und rumschreien. Hab ich mir immer gedacht: Mensch, das müssen ja Höllenqualen sein die man bei einer Geburt leiden muss. Auch jetzt versteh ich es wie gesagt noch nicht, warum die da so schrein müssen. Ich habe nach der Geburt vor Freude geweint, als ich meine Kinder so ganz frisch und nackt das erste mal auf den Bauch hatte. Aber geschrien habe ich nicht.
JaLePa
JaLePa | 05.11.2007
6 Antwort
15Monate später
Meine Tochter ist mittlerweile 15 Monate alt, aber ich gucke auch hin und wieder die Sendung und kann mir dann das heulen kaum verbeißen. Hatte ich vorher auch nicht- oder wenn in einem Film irgendwas mit einem Baby kommt- Taschentuchalarm. Kuck dir irgendwann nach deiner Geburt den Film Guck mal wer da spricht an, du glaubst nicht, wie anders man einen Film plötzlich sieht.
Mpampaniotis
Mpampaniotis | 05.11.2007
5 Antwort
Mein Baby
Hallo, ich hab ein Sohn von 3 Monaten. Ich hab es vor der Geburt auch immer geschaut, aber ich hab da eher immer darauf geachtet wie groß die Schmerzen sind und wie laut die Frauen schreien. Das manche so tapfer waren hat mir echt mut gemacht. Außerdem wollte ich meinen kleinen Stincki einfach in meinen Armen halten. Aber wenn ich mir jetzt mein Baby anschaue dann achte ich nur noch auf diese kleinen winzigen Engel und mir kommen jedesmal die Tränen. Weil es einfach das schönste auf der Welt ist. Ich freue mich mit jeder Mummy die ein Engel auf die Welt bringt. Ich wünsch dir ganz viel Glück bei deinem Engel. Liebe Grüße Sigal
Sigal
Sigal | 05.11.2007
4 Antwort
Mir gehts jetzt nach der Geburt sooooooo , weil ich
jetzt mitfühlen kann!! Lg Mamasweet ;o))
Mamasweet
Mamasweet | 05.11.2007
3 Antwort
mein Baby
Ja, das kenn ich!! Mir gehts genauso! Muss auch immer weinen wenn die Zwerge geboren werden. Und ich drück auch oft mit, wenn die Mama drücken soll. Und ich hoffe, ich werde bei der Geburt nicht schreien! Ist zwar nicht schlimm, aber ich möchte es trotzdem nicht. Beim Machen hab ich auch nicht geschrien. Beim ersten Kind auch nicht, ich hoffe also, dass ich diesmal auch tapfer bin! Dir alles Gute für die Geburt! Ich hab noch 8, 5 Wochen - also auch nicht mehr allzu lang. Liebe Grüße Romana
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 05.11.2007
2 Antwort
..........
ich guck die Sendung ned, ich finde die einfach nur zum Abgewöhnen... Weder finde ich das schön was die zeigen noch sonst was...
Tallula
Tallula | 05.11.2007
1 Antwort
kanns nicht gucken
geht mir ähnlich...hab zwei kleine mäuse und kanns nicht ansehen. weiß nicht warum, werde traurig und neidisch. ich weiß nicht...es geht einfach nicht. schön", dass ich damit nicht allein bin. habs noch keinem gesagt, weil ich dachte ich bin die einzige claudia
YanneckBenjamin
YanneckBenjamin | 05.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ständiges weinen
06.08.2012 | 10 Antworten
Weinendes Baby
24.06.2012 | 5 Antworten
Ich sehe es immer wieder
15.04.2012 | 19 Antworten
Darf eine Mama vor den Kindern weinen
15.02.2011 | 23 Antworten
untröstliches Baby
02.01.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen