3 Schwangerschaft - 38 +5 SSW - ständig Wehen - mal heftig mal weniger heftig - schlaflos

mamiwassonst
mamiwassonst
04.11.2007 | 8 Antworten
Hallo Ihr Lieben! Ich kann einfach nicht mehr. Ich hatte bereits Wehen in der 28. Woche - mußte dadurch mehr liegen - dann war lt. Frauenarzt das Baby in der Entwicklung drei Wochen "zurück" - was es nun längst wieder aufgeholt hat. Ich müßte eigentlich ein "alter Hase" auf dem Gebiet sein - aber ich werde immer verunsicherter - weil es mir eigenltich von Tag zu Tag schlechter geht. Ständig harter Bauch - sehr oft über längere Zeiträume im zehn Minutentakt wehen , die dann aufhören .. Wer hat ähnliches erlebt und kann mir weiterhelfen!? Ich freue mich auf Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
das war unser 4...
der so hin und her war und ich einfach nicht mehr konnte nicht mehr wollte und nur noch heulte....etc.p.p. wir haben eingeleitet und dann gings ruckzuck aber in der klinik weil ich unruhig war und komisches gefühl hatte , er hatte dann 2x nabelschnur um hals aber ging alles gut, und der dritte war auch hin und her das war nervig und war aber nicht so belastend für mich wie die letzten 2 aber da bin ich einfach viiiel gelaufen und habe gekocht, geputzt..getan spazieren gehn...da war laufen besser wie liegen oder sitzen meine hebi hat so nen trunk gebraut und das ging ja so fix dann;-))mein befund war auch so!!! dann weisste bescheid ;-)) ne stunde..lach ...
elfenmama5
elfenmama5 | 04.11.2007
7 Antwort
liebe elfenmama
wie hat sie dir denn geholfen, dass dein drittes kind kam??? danke fürs ferndrücken- kann ich gut gebrauchen!!! :-)))
mamiwassonst
mamiwassonst | 04.11.2007
6 Antwort
wieder was vergessen...
dein befund sagt es schon ;-)) das wird diesmal schneller gehen ;-)) wenns richtig losgeht..
elfenmama5
elfenmama5 | 04.11.2007
5 Antwort
ach süüße...
komm ma ran an mich....mal ganz lieb und vorsichtig knuddel..;-)) kann dich sowas von gut verstehen...du fühlst dich bestimmt auch richtig wund da alles weh tut?? hole dir doch hilfe bei einer hebamme!! sicher würde dir arnica globuli gut tun!!!und warme wanne mit begleitung nebendran, das hat mir über viele schlaflose nächte geholfen..stundenlanges wannensitzen liegen da gar nichts mehr ging... wenn man zu sehr leidet ist es auch nicht gut da kann auch die klinik wenn das kind reif istetwas versuchen nachzuhelfen, bin da zwar kein freund von aber bei einem unserer kinder sagte unsere hebi auch der ist fertig obwohl noch zeit war und wir halfen nach und es war grad recht so, kein käseschmiere mehr, laaange nägel!!! und kaum fruchtwasser... lg und alles gute elfenmama5!
elfenmama5
elfenmama5 | 04.11.2007
4 Antwort
lieber Winterwind und elfenmama...
ja ich habe wöchentliche Untersuchungen - Muttermund ist zwei Finger breit und weich . Ich habe langsam auch ein seelisches Problem damit, weil mein Bauch so weh tut - mein Rücken - ich ständig schlecht schlafe - dann das immer auf dem Sprung sein. Das hatte ich bei den ersten beiden nicht und ich bin völlig frustriert!
mamiwassonst
mamiwassonst | 04.11.2007
3 Antwort
ach so was vergessen...
hat auch was gutes denn wenn es dann richtig losgeht kann dies u.umständen dann schneller gehen, da die gebärmutter schon fleissig geübt hat;-)) unser dritter war auch unser schnellster, die wehen kamen nachts früh aller 2-3 min. dann innerhalb 20 min. in die klinik und nochmal 30 min und unser sohn war da;-)))
elfenmama5
elfenmama5 | 04.11.2007
2 Antwort
hallo;-))
umso mehr SSW umso mehr übt die Gebärmutter und hat öfters wilde Wehen..ist normal hatte ich auch;-(( man muss nur schauen wie es der mama dabei geht mir gings bei den letzetn 2 SSw gar nicht gut damit, immer auf dem sprung sein gleich könnte es los gehen.. hast du eine gute hebamme die dich betreut?wenn noch nicht suche dir bitte eine die kann dir gute tipps geben erleichterung gibts ab und an tees, globuli, akkupunktur... was bei mir noch dazu kam das ich da sgefühl hatte innen sei alles wund alles tat entsetzlich weh da die eigentlich geburt nicht so schlimm war ;-)) lg elfenmama5!
elfenmama5
elfenmama5 | 04.11.2007
1 Antwort
Wehen
Hallo, ich habe das auch gehabt - gerade in den weiteren Schwangerschaften. Hast du schon engmaschige Kontrollen beim Arzt? Kopf hoch - es kann nicht mehr lange dauern. lg, Winterwind
Winterwind
Winterwind | 04.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

angst 29+3ssw
16.11.2007 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen