blasenentzündung in der ss

lilly21
lilly21
25.06.2008 | 3 Antworten
guten morgen! habe gestern erfahren, dass ich wieder schwanger bin. ich habe noch aber dazu eine blasenentzündung. schon seit 6 wochen. ich versuche die ganze zeit auf antibiotikum zu verzichten.
ich weiß nicht warum ich beim ersten mal eine fehlgeburt hatte - versuche alles das nicht zu machen, was ich beim ersten mal evt. falsch war. bei der 1. ss hatte ich auch ne blasenentzündung, hab aber noch nicht gewusst, dass ich schwanger bin.
ist eine blasenentzündung sehr schlimm in dieser phase (5.woche)? ich weiß nicht wirklich was ich dagegen machen kann. hat jemand das gleiche durchgemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
GEh zum Arzt!!
Hallo, ich hatte auch eine Blasenentzündung und die wurde zur Nierenbeckenentzündung!! Es gibt inzwischen mehr als genug Medis, die man auch in der Schwangerschaft nehmen kann....Im übrigen verlieren 60 % aller Frauen bei der 1. Schwangerschaft ihr Kind, das ist von der Ntur so bestimmt, weil der Körper damit überfordert ist beim 1. Mal...
maikmariemaxi
maikmariemaxi | 25.06.2008
2 Antwort
Hallo!
Hast du es mal mit Kamillensitzbäder versucht?? Meine damalige Arbeitskollegin schwört darauf, die hatte bestimmt alle 2 Monate eine Blasenentzündung! LG Steffi
mis003
mis003 | 25.06.2008
1 Antwort
*****
ab zum FA und lass dir ein Antibiotika verschreiben, das du nehmen darfst in der SS. Eine Blasenentzündung ist gefährlich in der SS
Dino-HB
Dino-HB | 25.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blasenentzündung 3,5 jährige
18.11.2008 | 2 Antworten
Blasenentzündung - Cranberry Kapseln
05.10.2008 | 3 Antworten
Brennen wie bei Blasenentzündung
29.09.2008 | 3 Antworten
Blasenentzündung?
25.09.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen