ist es wirklich so?

rehlein1904
rehlein1904
23.06.2008 | 13 Antworten
Folgendes "Problem":

Wir würden gerne das Geschlecht unseres Baby's wissen wollen. Meine FÄin meinte beim vorletzten mal, dass es ein Mädchen wird, beim letzen mal meinte sie, dass sie eher zu nem Jungen tendieren würde und als ich letzte Woche bei ihr war, sagte sie wieder dass es ein Mädchen wird .. jetzt weiß ich ehrlich gesagt nicht so recht was ich noch glauben soll..
sie meinte auch, dass das kind wohl nicht so zeigefreudig ist ..
bei meinem Sohn war es wirklich eindeutig, da er breitbeinig bei mir im bauch lag und man es genau erkennen konnte.
Jetzt habe ich gehört, dass es meistens so ist, wenn das Kind sich nicht so zeigen will, dass es in den meisten Fällen dann ein Mädchen wird..Stimmt das?
Was sagt ihr dazu?

LG
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
..................
Naja, dann werden wir uns wohl überraschen lassen müssen oder den nächsten Termin bei der FÄin abwarten müssen..... Menno, bin doch soooooo neugierig.......
rehlein1904
rehlein1904 | 23.06.2008
12 Antwort
.................................
ne feindiagnostik hatte ich noch nicht....bin jetzt in der 27. Woche.....aber irgendwie will es sich nicht zeigen.....*heul*
rehlein1904
rehlein1904 | 23.06.2008
11 Antwort
............................
ne feindiagnostik hatte ich noch nicht....bin jetzt in der 27. Woche.....aber irgendwie will es sich nicht zeigen.....*heul*
rehlein1904
rehlein1904 | 23.06.2008
10 Antwort
...............
Naja, dann werden wir uns wohl überraschen lassen müssen oder den nächsten Termin bei der FÄin abwarten müssen..... Menno, bin doch soooooo neugierig.......
rehlein1904
rehlein1904 | 23.06.2008
9 Antwort
Falls Du zur Feindiagnostik gehen solltest...
....kannst Du es eindeutig feststellen. Bei uns ist da in der 21. Woche festgestellt worden, dass es ein Mädchen wird. Da konnte der Doc eindeutig große und kleine Schamlippen erkennen. Ich glaube, alles andere sind Ammenmärchen, dass die Jungs zeigefreudiger sind und so.
Knubbi
Knubbi | 23.06.2008
8 Antwort
Junge oder Mädchen
Hallöchen, Ich habe 2005 einen Jungen entbunden, wollte es auch schon vor der Entbindung wissen was es wird aber der kleine Zwerg hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die ganze Schwangerschaft durch hat er sich nicht einmal von vorne gezeigt, du siehst, alles unsinn!!! Viel Glück!!! Lg Kristin
Kristin83
Kristin83 | 23.06.2008
7 Antwort
Mädchen oder Junge?!
Also unsere kleine Maus zeigt sich bis heute nicht wirklich! Ein Speziallist hat das dann gesehen, dass es ein Mädchen wird! Der Doctor hat selber schon zwei jungen und er meinte die wären nicht so schüchtern gewesen!!! *fg* Vieleicht ist dann da was dran!
Schnegge_87
Schnegge_87 | 23.06.2008
6 Antwort
hallo
also mein kleiner war nicht zeigefreudig, sahen es erst bei der letzten untersuchung beim fa genau. und es ist ein junge
claudia-andre
claudia-andre | 23.06.2008
5 Antwort
................
unsere kleine hat uns von anfang an präsentiert das sie ein mädchen wird, sie hat immer perfekt gelegen das man es genau sehen konnte..
emilysmami2007
emilysmami2007 | 23.06.2008
4 Antwort
in welcher ssw bist du denn?
hi, also bei mir konnte es der arzt endgültig in der 18.ssw sagen, den verdacht hatte er davor schon. aber zu 100% werden wir es wohl erst bei der geburt wissen, da eine freundin von mir die ganze schwangerschaft über vom arzt gesagt bekommen hat, dass sie ein mädchen bekommt. wenn dein kind nicht vorteilhaft liegt, dann bringen wohl auch die vermutungen nicht wirklich viel. vielleicht hast du ja glück und es liegt irgendwann mal in perfekter pose bei der untersuchung*gg* bis dahin , alles gute!!!
jaz82
jaz82 | 23.06.2008
3 Antwort
geschlecht
hey, habe erst spät erfahren was es bei mir wird, bin jetzt kurz vorm termin und in der 30 Woche hat meine ärztin dann mal angedeutet das es ein mädchen sein könnte weil sie nichts männliches erkennenkann, war vor zwei wochen zur vorstellung im krankenhaus und da hat mir die ärztin dann gesagt es ist ein mädchen! hatte es aber auch die ganze zeit im gefühl und davon geträumt! ;-)
Colle1
Colle1 | 23.06.2008
2 Antwort
Man sieht es
deswegen schlecht weil weniger zu sehen ist;). Bei mir hat man es dann schon eindeutig gesehen LG Carina
Carina82
Carina82 | 23.06.2008
1 Antwort
haha, darauf würde ich aber nich wetten
bei mir wars zwar auch so aber das muss nich unbedingt sein... das is auch wieder nur so`n ammenmärchen... hattest du denn schon ne feindiagnostik??? da kann mans dann meistens definitiv sagen so wars jedenfalls bei mir... habs dann erst in der 26 ssw. erfahren...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 23.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Werden Lebensmittel wirklich schlecht?
22.06.2008 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen