Sodbrennen was hilft natürlich?

Silvia1983
Silvia1983
22.06.2008 | 19 Antworten
Hallo bin in der 16. SSW und habe seit vorhin total Sodbrennen. WEiß das sowas in SS vorkommen kann, aber habe mich gewundert das es so früh schon kommt.
Frage: Woher kommt das? Habe jetzt Talcid genommen. Will aber normal nicht auf Tbt. zurückgreifen was kann man auf natürliche Basis bei Sodbrennen machen?
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
.................
Danke für euere Hilfe! IHr seid wie immer super und hilft besser wie jeder Arzt GRINS
Silvia1983
Silvia1983 | 22.06.2008
18 Antwort
Stilles Mineralwasser
Ich trinke immer stilles Mineralwasser und habe überhaupt keine Probleme mit Sodbrennen. Bin jetzt in der 26. Woche. Wünsch dir gute Besserung
Philosoph
Philosoph | 22.06.2008
17 Antwort
Bei mir...
... hat irgendwann nur noch Essig pur geholfen... Klingt eklig, ist es auch . Milch, Haselnüsse, Mandeln usw. haben bei mir gar nicht mehr gewirkt, hatte auch schon sehr früh in der SS Sodbrennen. Also wie gesagt, 1 Teelöffelchen Essig , brennt erstmal ein paar Sekunden höllisch, dann hast Du aber einige Stunden Ruhe! GUTE BESSERUNG!
whiteshoes
whiteshoes | 22.06.2008
16 Antwort
Sodbrennen
Hi, meine Hebamme hat mir Heilerde empfohlen, die bekommst Du in der Apotheke.Es schmeckt ein bisschen so, als wäre man am Strand mit dem Gesicht in den Sand gefallen, aber wirkt innerhalb von ein paar Minuten und hält sehr lange an.Du kannst ´die Heilerde auch später noch nutzen, wenn Du bei der Geburt gerissen sein solltest oder Dein Baby einen wunden Po hat - Heilerde ist einfach ein Allroundmedikament auf ganz natürlicher Basis.Liebe Grüße
chormama
chormama | 22.06.2008
15 Antwort
Milch,
hilft ganz gut, bei mir fing es auch so früh an und sofort nach der Geburt war es weg.
capo
capo | 22.06.2008
14 Antwort
sodbrennen
hi bei mir hat kalte milch geholfen. und einfach scharfes, thomaten, paprika und solche sachen meiden dann klappt das. viel glück für die schwangerschaft und später die geburt. auf das es besser wird
spidygirl-1987
spidygirl-1987 | 22.06.2008
13 Antwort
ich habe milch
auch palletenmweise gesoffen...und es wirkt heute noch wunder
Isabellamaus
Isabellamaus | 22.06.2008
12 Antwort
IIIIHHHH
Bachpulver??? Da hab ich glaub ich lieber Sodbrennen!!! löl
dodo83
dodo83 | 22.06.2008
11 Antwort
..............
Danke Mädels und woher kommt das Sodbrennen?? ISt doch früh bei mir das es jetzt schon ist???
Silvia1983
Silvia1983 | 22.06.2008
10 Antwort
bei mir hat immer
kalte milch geholfen.....lg
marry
marry | 22.06.2008
9 Antwort
milch
hallo!!! die beschwerden kenne ich...habs sie heute noch und meine kleine ist seit 11monaten raus;) also ich habe sehr wirklich sehr viel milch getrunken....es helfen auch noch kleingekaute haselnüsse...ganz klein und zu einem brei kaume un dann langsam runterschlucken...soll helfen lg Annika
Isabellamaus
Isabellamaus | 22.06.2008
8 Antwort
VIEL MILCH
HAT MIER IMMER GUT GEGEN SOD: GEHOLFEN;DAS KOMMT DAHER GLAUBE ICH;WEIL DAS BABY WEHST U: SICH DIE ORGANE NACH OBEN VERSCHIEBEN
Bogumila
Bogumila | 22.06.2008
7 Antwort
Du kannst Renni ohne Bedenken nehmen...
... die lösen ja nur eine chemische Reaktion mit Deiner überschüssigen Magensäure aus und sind von daher völlig unbedenklich.
susa72
susa72 | 22.06.2008
6 Antwort
Milch
ich hatte sie palettenweise getrunken
michi30
michi30 | 22.06.2008
5 Antwort
backpulver
ein wenig auf den teelöffel und runter mit wasser nachspülen. innerhalb von sekunden ist des sodbrennen weg. milch oda nüsse usw haben bei mir nie geholfen
Mommy_Mia
Mommy_Mia | 22.06.2008
4 Antwort
da gibt
es viel was helfen soll... z.b. weißbrot kauen , Nüsse im Mund ganz klein mahlen und dann runterschlucken, Kalte Milch, Zitronensaft usw. bei mir hat aber nur talcid geholfen wurde mir auch von meiner hebi empfohlen... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 22.06.2008
3 Antwort
hmm woher genau weiss ich net mehr
aber dagegen hilft zb. nüsse kauen einen tl haferflocken milch.... viel erfolg lg jenna
PHOENIX05
PHOENIX05 | 22.06.2008
2 Antwort
Kalte Mich
trinken. Bei mir hilfts.
hummelbiene
hummelbiene | 22.06.2008
1 Antwort
.............................
Milch und Haselnüsse!!!
dodo83
dodo83 | 22.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfeeeeeeee sodbrennen
13.07.2012 | 17 Antworten
Furchtbares Sodbrennen 23 SSW
27.06.2012 | 5 Antworten
Hausmittel gegen Sodbrennen
13.02.2012 | 7 Antworten
sodbrennen anzeichen für ss
07.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen