bin in der 20ssw und habe seit gestern

pinkie18
pinkie18
19.06.2008 | 4 Antworten
einen druck nach unten ist das normal?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Druck nach unten
Ich bin in der 18 SSW und habe seit zirka 2 Wochen einen ziemlichen Druck nach unten. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich vorzeitige Wehen und mußte deshalb 3 Monate im KKH liegen. Jetzt habe ich mit meiner Hebamme gesprochen. Sie hat mir viel Ruhe und Magnetrans forte aufgeschrieben. Es löst die Verkrampfung. Ich würde einfach mal mit deiner Heb o. deiner Ärztin sprechen. Ferndiagnosen sind nie gut. Aber bei mir kommt der Druck eben durch die Belastung, Stress und seit ich mit dem Magnesium angefangen habe ist es auch weniger geworden Lg Saskia
Saski
Saski | 20.06.2008
3 Antwort
hmmm wie soll ich es
beschreiben, kann ich garnicht. was könnte es denn alles sein.???
pinkie18
pinkie18 | 19.06.2008
2 Antwort
.......
kannst du den druck beschreiben??? kann soviel sein, ich persönlich würde morgen beim FA anrufen und nachfragen. bevor ich dir jetzt etwas falsches sage.LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 19.06.2008
1 Antwort
Nein ich finde nicht!!!
Wenn du erst in der 20ssw bist ist es zu früh ein druck nach unten zu haben ich würde es lieber mal kontrolieren lassen nicht das das baby tiefer gerutscht ist und das wehen sind.
frecher-bengel
frecher-bengel | 19.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fehlgeburt 20 SSW
08.09.2008 | 4 Antworten
ist 6 kilo in der 20 ssw zuviel?
03.09.2008 | 10 Antworten
20ssw und bis jetzt nur abgenommen
22.08.2008 | 9 Antworten
20 SSW - komisches Gefühl im Bauch!
30.07.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen