Ist ein geburtsvorbereitungs kurs wirklich wichtig?

paulipat
paulipat
18.06.2008 | 16 Antworten
Hallo, habe bereits einen 12 J. Sohn bin jetzt in der 31 Woche Schwanger und bekomme keinen Geburtsvorbereitungskurs mehr. Das Krankenhaus sag, august ist der geburts stärkste monat bei uns darum ist alles ausgebucht mit warteschlange. Ist es wirklich wichtig an so einem Kurs teilzunehmen?Bin zwar schon 30 J. habe aber total angst erwas falsch zu machen oder etwas für die geburt zu vergessen was total wichtig ist. Hoffe es ist keine sinnlose frage für euch!viele liebe grüße yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
habe auch
einen gemacht und fande ihn nicht wirklich sinnvoll, Du schaffst das auch so:-)
dana26
dana26 | 18.06.2008
15 Antwort
Sooooo wichtig finde ich den Kurs nicht
Hallo, ich bin in der 37ten ssw und nehme an einem Kurs teil da dies mein erstes Kind ist und ich dachte dies würde gut sein. Naja ich hab jetzt noch einen Abend vor mir, die Zeit hätte ich auch anders nutzen können. Ich bin nicht der Meinung das mir diese Abende bei der Geburt helfen können. Also lass dich nicht streßen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
14 Antwort
ich weiß nicht
ob solch ein kurs unbedingt von nöten ist, wenn es um die geburt an sich geht: ich allerdings finde diese kurse sehr schön, schon alleine deshalb, weil man mal abschaltet...sich einfach nur auf sich selbst das baby & vielleicht noch den partner dabei konzentriert! iss in meinen augen nichts anders als ne insel im trubel des alltags mit der option...fragen zum thema baby & geburt und und und...die einem auf der seele brennen, stellen zu können!!! :o) LG Madeleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
13 Antwort
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich hätte es mir sparen können dabei war mir ganz egal was die gesagt hat ich hab das gemacht wie es für mich besser war . und Du weißt ja schon wie es geht .
angel0909
angel0909 | 18.06.2008
12 Antwort
habe kein kurs mit gemacht und innerhalb von 15 min war mein sohn auf der welt vor 16 monaten
und die im kreissaal sagen auch alles was du machen muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
11 Antwort
Ich habe es bei meiner ersten
Entbindung auch ohne geschafft.Und diesmal werde ich auch keinen besuchen.Denn ich glaube am Ende denkt man da eh nicht mehr dran, was man dort gelernt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
10 Antwort
nochmal ich
also wie ich grad gelesen hab, bin ich einige der wenigen die einen gemacht hat. zumindest von denen die hier antworten. gebe euch nur zum teil recht - denn es wird nicht nur über geburt gesprochen sondern komplett schwangerschaft - geburt - und danach. is also nicht verkehrt. was man braucht, welche anträge benötigt werden, wie ich was ausfülle, wo beantrage, was ich gegenwelchen beschwerden mache u.s.w. also is echt ne menge interessantes dabei was man "lernt" erfährt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
9 Antwort
vorbereitungskurs
bin in der 26ssw und mache einen kurs ist ja mein erstes ich mache ihn um mal wieder unter leute zu kommen und einfachmal zu sehen wie ich mir die zeit noch bis zur geburt verschönern kann. du sagst im krankenhaus bekommst du keinen kurs mehr ruf doch einfachmal ein paar hebammen an die geben ja auch kurse vielleicht hast ja glück. wünsche dir alles gute. lg
ostseeschnuller
ostseeschnuller | 18.06.2008
8 Antwort
hi du
also ich fand ihn sehr interessant. für dich is es wahrscheinlich auch gut, da sich in 12 jahren ja vieles geändert hat. such dir doch einfach ne hebamme die machen auch solche kurse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
7 Antwort
hab auch keinen gemacht
und hatte dann n not-ks, also hätt sich das eh net gelohnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
6 Antwort
Habe nie einen
mit gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
5 Antwort
......
finde den kurs nicht wichtig, meine beiden sind auch 12 1/2 jahre auseinander dafür hab ich mir dieses mal eine hebamme besorgt, nur um zusehen was ich beim ersten versäumt hab
Angel25
Angel25 | 18.06.2008
4 Antwort
...................................................................................................................
also ich hatte bei allen drei kindern keinen gemacht, da ich liegen musste, und sind trotzdem alle drei gekommen, die hebammen sagen einem doch auch was man machen soll unter der geburt, also keine sorge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
3 Antwort
ALSO ICH WAR
NUR 1 mal dort, und habe es auch ohne geschafft:-)
phillipluca1
phillipluca1 | 18.06.2008
2 Antwort
.....
ich hatte keinen also kann ich auch gar nicht sagen ob er wichtig ist. Aber bei der Geburt selbst, hat mich die anwesende Hebamme super gut angeleitet und mir gezeigt wie ich atmen soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
1 Antwort
finde ich nicht
die sagen dir imh auch wie und was du machen musst... und gehört hab ich schon oft das viele das aus dem kurs wieder vergessen haben wegen der aufregung bei der geburt
Taylor7
Taylor7 | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburtsvorbereitungskurs
16.08.2012 | 13 Antworten
Delfi-Kurs
14.02.2012 | 8 Antworten
Erste-Hilfe-Kurs
24.02.2011 | 18 Antworten
Kurs in Berlin
03.05.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen

uploading