39 ssw & nun mit 1x Angst vor der Geburt bin ich jetzt total bescheuert?

alexa0207
alexa0207
17.06.2008 | 4 Antworten
Huhu

ich habe in 9 Tagen ET und war auch schon 2x wegen Fehlalarm im KH.

Gestern war ich nochmal beim FA zum CTG und da war alles super, dem kleinen gehts klasse.
Zum Glück wird er jetzt auch ruhiger und tritt nicht mehr den ganzen Tag.

Da ich schon seit der 35.SSW eigentlich täglich Wehen habe und das wie ihr wisst auch schlaucht ohne Ende meinte meine Hebamme gestern zu mir, das wenn ich es garnicht mehr aushalte (wegen 3cm offenen Mumu, Rückenschmerzen, Wehen, Schlafmangel etc) soll ich in die Klinik gehen. Die würden dann entweder durch Öffnung der Fruchtblase oder eben durch einen Wegentropf die Geburt in Gang bringen.

(laut FA und Hebi dauert die Geburt nicht länger als die meiner Tochter, da waren es 3Std&20Min & beim 2.Kind gehts ja auch noch schneller)

Das klingt ja sozusagen richtig klasse, das endlich ein Ende absehbar wäre.
Nun kommt das ABER an der ganzen Sache:

Ich hab mit 1x irgendwie richtig schiss vor der Geburt, klingt zwar blöd aber ich weiß ja das es "weh" tuen wird.
Bin ich jetzt total blöde?

oder geht es manchen von euch auch so?

Einerseits will ich ja das es endlich vorbei ist weil es geht mir wirklich von Tag zu Tag und schlafloser Nacht zu schlafloser Nacht schlechter.

Was würdet ihr machen?

Sorry für diesen heulRoman und das ganze bla bla aber irgendwie musste das jetzt mal raus.

Liebe Grüße
Mandy mit Alexa geb.09.02.07 und Lenny ET-11 (laut US 2700-2800g, KU32cm und 48cm)
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
......
Dein erstes Kind ist ja gar nicht mal so alt und dann noch eins..mein erstes kind ist 2 und jetzte das. Wo ich ins Krankenhaus gekommen bin ende mai weil es ja geplant war das kind per kaiserschnitt rauszuhohlen hatte ich totalen schiß schon wo ich die luft dort gerochen habe.
sonnenschein06
sonnenschein06 | 17.06.2008
3 Antwort
ganz normal
Die Ängste sind sicher ganz normal. LAss Dir nur keinen Wehentropf anhängen, wenns nicht sein muss, das ist nicht wirklich das angenehmste, wenns seinmuss, nutzts eh nix. AYlles Gute!
rperschinka
rperschinka | 17.06.2008
2 Antwort
das ist glaub ich
ganz normal. Bei mir dauert es zwar noch ne weile, aber wenn ich an die geburt denke, wird mir ganz mulmig alles gute :)
Albina19
Albina19 | 17.06.2008
1 Antwort
Ich glaube das ist ziemlich normal
Das ging mir auch so als der Entbindungstermin immer näher rückte. Aber als mir dann nahts die Fruchtblase geplatzt ist und es los ging war ich die Ruhe selbst und die Angst wie weggeblasen.Ich habe mich dann nur noch gefreut das ich bald meinen Sohn in den Armen habe.
printus54
printus54 | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

39 ssw geburt auslösen?
04.05.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen