Leukozyten im Urin

susa72
susa72
17.06.2008 | 3 Antworten
Ich hatte heute eine Kontrolluntersuchung bei meiner Hebamme. Beim Urintest hat das Teststäbchen angezeigt, dass ich Leukozyten im Urin habe, was wohl auf eine Harnwegsinfektion hinweist. Meine Hebamme meinte ich soll viel trinken, Füße warm halten und hat mir ein Teststäbchen da gelassen, damit ich den Urin am Wochenende noch einmal selber kontrollieren kann. Ich bin übrigens in der 37. SSW. Hatte das noch jemand? Ist dieser Infekt für mein Baby gefährlich? Weiss das jemand?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallooo
habe seit begin der ss leukos im urin immer +++ und ist nit schlimm...bin jetzt in der 36 woche
Sweety26
Sweety26 | 17.06.2008
2 Antwort
Leukos...
Leukos werden auch bei jeder Vorsorge beim FA getestet. Hat fast jede Schwangere im Urin und ist vollkommen normal. Solange nicht noch andere Dinge dazukommen
shipchen
shipchen | 17.06.2008
1 Antwort
halöchen,
ich hatte es zwar nicht, aber kenne jemanden hatte es auch.weil sie es verhamlost hat, kam es zur ner frühgeburt.haarnwegsinfektion muss man während der ss aufpassen .also trinken trinken wie deine hebamme es gesagt hat
favie67
favie67 | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger und zu wenig Leukozyten
06.08.2012 | 0 Antworten
Frage zu Lh im Urin... Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
leukozyten
29.03.2012 | 6 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten
erhöhte leukozyten
11.08.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen