an alle raucher

simone2
simone2
17.06.2008 | 22 Antworten
ich bin in der 9 woche schwanger wie is es denn die einen sagen sofort aufhören mit rauchen und die anderen sagen langssam aufhören ich weiß das es schwierig ist mit dem rauchen aufzu hören jetzt erzählen die mir das mein kind schrumpt und krank wird was kann ich tun gibt es leute die die ganze schwangerschaft geraucht haben
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Rauchen,das letzte!
Ganz ehrlich, wer sich ein Kind wünscht der sollte sofort aufhören zurauchen, nicht erst wenn es feststeht, das man schwanger ist, gerade am Anfang wo das Baby sich entwickelt und alle Organe anfangen zu entstehen, ist es wichtig, dass das Baby nicht mit schädlichen Sachen in Verbindung kommt.
verwaistemama
verwaistemama | 18.06.2008
21 Antwort
@louby
ich weiß das es schwer ist....habe selber geraucht...nicht viel & nie drinnen, aber immerhin....ich hatte eine totale Risikoschwangerschaft und habe mich sooooooooooo sehr nach eine Zigi gesehnt..aber meine gesunden Kinder zeigen mir jeden Tag das es das wert war....LG Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 17.06.2008
20 Antwort
also...........
bei meinem ersten habe ich sofort aufgehört, beim zweitem nicht keine ahnung warum es ging nicht die hat ihr kind normal zur welt gebracht.die kleine hatte voll die entzugserscheinungen.bei ner anderen freundin die auch die ganze ss geraucht hat war mit dem kind garnix.das ist immer so eine sache.viele sagen auch wenn man raucht haben die kinder nachher krankheiten.meine kinder kamen beide mit atemproblemen auf die welt.der große wie der kleine waren oft im kh danach.der kleine hat mit knapp 4 monaten seinen erst großen anfall gehabt das wir gedacht haben er überlebt es nicht. ich habe aber nicht geraucht.
josie
josie | 17.06.2008
19 Antwort
Mein Gott !
Allein die Frage Hör sodort auf und fang nicht wieder an Und so nen scheiss......wenn ich lese weniger rauchen reicht ??? So eine Sch****** Sorry aber unfassbar
SteffiSG
SteffiSG | 17.06.2008
18 Antwort
tu was gut für dich ist
ich habe vor der schwangerschaft fast 2 schachteln geraucht und als ich erfahren habe das ich schwanger sei habe ich aber weiter geraucht, allerdings in sehr eingeschränkten maßen. rauch jetzt nur noch max. 5 zigaretten. wenn du aufhörst, hast du wahrscheinlich entzugserscheinungen und das soll nicht gut sein. aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. lass dir nichts einreden. liebe grüße.
Rosi85
Rosi85 | 17.06.2008
17 Antwort
Ich habe in der schwangerschaft geraucht
und habe Gott sei Dank auch ein vollkommen Gesundes Kind auf die Welt bekommen. Es ist deine Entscheidung.
sun_shine
sun_shine | 17.06.2008
16 Antwort
ja meine freundin in beiden schwangerschaften
ihre kinder sind beide sehr klein und leicht gewesen und sind beide bis heute sehr anfällig und auch oft krank ihre große war nur 45cm und 2380g und ihre geburt wurde eingeleitet weil die plazenta verkalkt war und das kind nicht mehr gewachsen ist und besser sofort aufhören je schneller desto besser auch wenns schwer ist oder willst du deine kind wenns dann ist ne ziggi geben gegen die entzugserscheinungen ich habs auch geschafft ist schwer aber zu schaffen wenn man an das baby denkt ich wünsch dir viel kraft du schaffst das
caipi1981
caipi1981 | 17.06.2008
15 Antwort
SOFORT IST GUT
Überleg mal was Du deinem Ungeborenen sonst antust: in einer Zigarette ist neben NIKOTIN auch noch ca 300 andere Gifte. Di gelangen ungefiltert zu Deinem baby, denn ihr habt beide einen Kreislauf ... Und wenn Dir einer sagt, das Baby würde entzugserscheinungen haben, das ist im Moment völliger Humbug Jetzt biste schwanger und kannst zum ersten mal VERANTWORTUNG Deinem Baby gegenüber zeigen LG und alles Gute für die SS
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.06.2008
14 Antwort
@ Fabian
aber ich denke wenn man sagt das würmhen muss es einem doch wert sein ist immer so ne sache...Weil die meisten erst schwangeren haben noch kein gefühl für die ss und naja...also ich weiß nicht ob man das so unbedingt schon realisiert..habe auch erst mit dem rauchen aufgehört als mir riiictig klar war:, , Okay du bekommst ein Baby´´ und das war naja schon 3-4 wochen weiter... verstehst du? Ps:soll nicht angreifend sein
louby
louby | 17.06.2008
13 Antwort
Sofort aufhören!
Wenn ich so einen Quatsch höre, dass man in der Schwangerschaft langsam mit dem Rauchen aufhören soll, geht mir die Hutschnur hoch. Jeder Arzt der sagt, dass man langsam aufhören soll, ist meiner Meinung nach absolut inkompetent. Man weiss doch, was man mit dem Rauchen bei der eigenen Gesundheit für Schäden anrichtet, aber wenn man ein Kind in sich trägt schadet man 2 Menschen und der eine davon, kann sich noch nicht mal dagegen wehren. Wer weiss, dass er schwanger ist und sich ein Kind wünscht und sein Kind liebt, für den sollte es gar keine Frage sein, ob er mit dem Rauchen aufhört, sondern eine Selbstverständlichkeit. Nicht nur, dass die meisten Kinder von Raucherinnen mit einem zu niedrigen Geburtsgewicht zur Welt kommen, auch die Lunge und Gefässe tragen bereits einen Schaden von solch unverantwortungslosem Verhalten. Für mich wäre es keine Frage, ich würde sofort aufhören.
annett2211
annett2211 | 17.06.2008
12 Antwort
also wenn man kinderwunsch hat, sollte man spätestens 3 mon vorher aufgehört haben
ansonsten bis zur 12. woche und ab da langsam aufhören, wegen entzug... ich habe damals direkt aufgehört, als ich es wusste meine mutter hat weiter geraucht und mir hats bis jetzt glaub ich nicht geschadet. aber an deiner stelle würde ich es lassen. und für ein kind ist es nicht schwer aufzuhören dein kind kann nichts dafür und du würdest es bewusst einem risiko aussetzen - hats das verdient???
MuDy
MuDy | 17.06.2008
11 Antwort
...........
ja ich habe die ganze schwangerschaft geraucht und mein kind ist kern gesund. am besten ist es natürlich aufzuhören aber ich konnte das nicht. ich kenn sooo viele die rauchen und schwanger sind und alle kinder sind gesund selbst mein mutterkuchen war in ordnung. vielleicht nur glück aber das muss jeder selber wissen
Mietze23
Mietze23 | 17.06.2008
10 Antwort
BIN ZWAR KEIN RAUCHER MEHR, ABER ICH ANTWORTE DIR TROTZDEM MAL.
NATÜRLICH IS ES AM BESTEN, WENN MAN SOFORT AUFHÖRT, DENN JEDE WEITERE ZIGARETTE SCHADET DEINEM UNGEBORENEN KIND EXTREM. MAG SEIN, DASS DAS KIND DANN EINEN ENTZUG MITMACHT, ALLERDINGS IS DER BEI WEITEM NICH SO SCHLIMM, WIE DER ENTZUG, DEN ES NACH DER GEBURTT DURCHMACHT, WENN DU BIS ZUM ENDE DER SS RAUCHST. ALSO AM BESTEN SOFORT AUFHÖRN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DEIN KIND WIRD ES DIR DANKEN.
LiselsMama
LiselsMama | 17.06.2008
9 Antwort
rauchen
hei, es kommt darauf an wie viel zigaretten du rauchst...bei einem päckchen würd ich dir zu einer konsequenten dezimierung von 2-4 zigaretten am tag raten...aber das mußt du entscheiden...nur jede zigarette schadet deinem baby...und natürlich auch dir. ich wünsch dir viel kraft und durchhaltevermögen...du schaffst das...lg
sonja4
sonja4 | 17.06.2008
8 Antwort
ich würde
sofort von jetzt auf gleich aufhören. habe es erst vor kurzem geschafft 28.ssw.klar am anfang isses schwer aber geht nach der zeit am besten sollte dein parter oder mann mitaufhören wenn der auch raucht.und am bestem am anfang mehr abstand zu rauchern . das hat uns auch geholfen LG
ricky1987
ricky1987 | 17.06.2008
7 Antwort
rauchen in der schwangerschaft
Hallo, also ich habe sofort aufgehört zu rauchen als ich wusste das ich schwanger bin! Man gewöhnt sich schnell dran, ohne Rauch zu leben! Ehrlich. Und für Dein Kind ist es sowieso besser!
Morla0609
Morla0609 | 17.06.2008
6 Antwort
................
ich habe in meiner 1ss sofort aufgehört zu rauchen, habe dann auch wirklich sehr viel zugenommen nicht nur durch die ss.jetzt bin ich wieder schwanger und ich habe wieder sofort aufgehört.mir ist es egal ob ich wieder so viel zunehme, ich weiß ja wofür es ist.jeder muss es selber endscheiden lg manuelamaus
ManuelaMaus
ManuelaMaus | 17.06.2008
5 Antwort
die sollten sich aber bitte .....
schämen....natürlich ist es besser jetzt sofort aufzuhören.....!!!!!!!!!! ich weiß das es schwer ist aber das Baby im Bauch MUSS einem das doch wert sein!!!!!!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 17.06.2008
4 Antwort
Hallo!!!!
Hör am besten ganz auf. Und fang nicht erst wieder an.........
Jessy1985
Jessy1985 | 17.06.2008
3 Antwort
es kann passieren das dein kin dadurch krank wird muss aber nicht
ich bin nun in der 19 ssw und habe auch geraucht aber mittlerweile wegen meiner maus aufgehört....du musst dir im klaren sein jede zigarette scjadet deinem würmchen und die meißten raucherkinder kommen mit weniger gewicht und kleiner zur welt und mit einem zittern aber halt net alle ....lg
Narali
Narali | 17.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

darf man räucherlende essen?
17.09.2010 | 0 Antworten
Nichtraucher schneller schwanger?
27.06.2010 | 11 Antworten
darf man geräucherte knacker essen
14.12.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen