Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hare tönen

Hare tönen

wonny74
Nochmal Wonny Ihr merkt sicher daß ich total unerfahren bin, deshalb gleich noch Frage. Habe mir in der 5./6. SSW (Schwangerschaft stand noch nicht ganz fest) noch mal die Haare bei Friseur Tönen lassen und seit dem schon 2 kurze Blutungen gehabt - könnte ein Zusammenhang bestehen?
von wonny74 am 12.06.2008 17:36h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
JanPh01
entschuldigt mal bitte
aber dann müssten die Kinder von Friseurinnen ja eigentlich ganz selten gesund auf die Welt kommen... ;-) man arbeitet nämlich aus Friseurin genauso bis 8 Wochen vor Geburtstermin...und Dämpfe gibts da mehr als genug... übrigens, es wär doch wohl sehr bedenklich, wenn die Haarfarbe - egal sei´s jetzt farbe oder Tönung - so in den Organismus eingreifen würde, dass sie unseren Kleinen schaden würde---ich würde mir - wenn das so wäre gar nicht mehr die Haare färben lassen, denn wer weiss was die Farbe mit uns anstellt ;-) ne im ernst, ich bin selber Friseurin, habe aber noch nie einen ernsthaften Bericht o.ä. gelesen in dem bestätigt wird, dass färben irgendwelche Auswirkungen hätte.
von JanPh01 am 12.06.2008 18:56h

6
Nini24
Haare tönen
Ich habe mir vor der Schwangerschaft schon viele Jahre und immer regelmäßig die Haare gefärbt bzw. blondiert. Als ich dann erfuhr, dass ich schwanger bin, hörte ich strikt damit auf. Mein Spiegelbild gefiel mir gar nicht mehr und ich beschloss die Haare zu tönen. Das Ende vom Lied war, dass ich bei jedem mal Haarewaschen die Handtücher verschmiert habe und das Ganze maximal 3-4 Tage gehalten hat. Ich muß dazu sagen, dass ich kurze Haare habe und Farbe die einzige Möglichkeit ist, um sie aufzupeppen. Vor ein paar Tagen war dann meine Hebamme da und ich sprach ganz offen mit ihr über das Thema. Sie sagte nur: Mach das was dir gut tut und womit du dich wohl fühlst! Außerdem fügte sich noch hinzu, dass ich nicht allem aus dem Wege gehen könne, und dass das Atmen auf der Straße viel gefährlicher ist, als die Haare zu färben. Ich habe für mich beschlossen, dass ich mir die Haare wieder blondieren werde und mich so besser fühlen werde. Und es kann nur meinem Baby gut gehen, wenn es mir auch gut geht!!!
von Nini24 am 12.06.2008 18:54h

5
Unger
Haare tönen
in der ssw solltest du keine Haare tönen das ist zu gefährlcih das hat was mit den Hormonen oder ssw zu tun aber was genau keine ahnung... nur dass es nicht gut ist während der ssw die haare zu tönen...
von Unger am 12.06.2008 18:18h

4
pinkie18
bin in der 19woche
und habe mir auch schon die haare gefärbt und da ist nichts passiert bis jetzt. mein arzt meinte, das es hauptsächlich ums blndieren geht. das ist nicht gut und mann sollte es nur 1-2x in der schwangerschaft machen.
von pinkie18 am 12.06.2008 18:15h

3
Sunnycat15
also ich habe
mir bis jetzt immer die haare regelmäßig gefärbt und ich bin in der 23 ssw bei mir ist alles top sagt meine fa ausserdem soll das soweit ich das weiß richtig schädlich sein im 1 drittel der ss aber mann sollte es trotzdem eigentlich so gut wie möglich meiden ;)
von Sunnycat15 am 12.06.2008 17:41h

2
Hardcoremamy16
FRAG DOCH MA DEINE FA
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Hardcoremamy16 am 12.06.2008 17:43h

1
Nina19
Hallo
mein Frauenarzt meinte es läge an den Dämpfen der Tönung außerdem ist Tönung nicht so schlimm wie farbe.Meine Freundin hat sich in der ss regelmäßig die haare grfärbt und das kind ist Gesund! Lg
von Nina19 am 12.06.2008 17:42h


Ähnliche Fragen



Haare färben in der schwangerschaft
16.02.2012 | 11 Antworten

Haare tönen?
02.08.2011 | 16 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter