wann bildet sich der schleimpfropf?

loti
loti
11.06.2008 | 6 Antworten
ich hab gehört der bildet sich gleich am anfang der ss, bin jetzt 7+3.danach ist doch die gebärmutter geschlossen und geschützt vor keimen und sperma oder?danke schon mal!Lg loti
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Es ließ mir keine Ruhe warum´s net reindarf ;o)
hab gegoogelt: Die PILLE verfestigt den Schleimpfropf im Gebärmutterhals, Spermien können deshalb nicht eindringen. LG
Tornado
Tornado | 11.06.2008
5 Antwort
Sperma darf nicht rein?
Ja, ich denke schon, dass dieser Pfropf so gut "zumacht". Wenn also keine Keime reindürfen, darf vielleicht Sperma auch nicht rein ;o) Aber ich denke nicht, dass die Spermien da noch was anrichten könnten. Hab aber ehrlich gesagt, davon noch nichts gehört und mir darüber auch noch keine Gedanken gemacht. LG
Tornado
Tornado | 11.06.2008
4 Antwort
hab gelesen
das der vor weiterem sperma schützt, was sonst in die gebärmutter kommen würde, deshalb frag ich ja:-)
loti
loti | 11.06.2008
3 Antwort
Schleimpfropf
Also, der Schleimpfropf bildet sich am Anfang der SS, er ist im Muttermund und schützt die Gebärmutter vor aufsteigenden Keimen. Kann mir gut vorstellen, dass das auch nicht reinkann, aber warum soll er vor Sperma schützen? LG
Tornado
Tornado | 11.06.2008
2 Antwort
Der is
von anfang an da..
Carina82
Carina82 | 11.06.2008
1 Antwort
Ich denke schon,, dass er von Anfang an da ist :O)
Hab noch nix anderes gelesen :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schleimpfropf weg
03.05.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen