ich habe wasser

ricky1987
ricky1987
11.06.2008 | 9 Antworten
in den beinen und komme kaum noch in meine schuhe rein. was kann ich da machen?bin in der 27.+5ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Wassereinlagerungen
Hallöchen! Bin in der 27. SSW und als meine Hebamme vorgestern bei mir war, war sie total begeistert, dass ich keine Wasseransammlungen trotz des warmen Wetters habe. Ich bin auch sehr froh darüber. Kann dir nur empfehlen dir ein Magnet-Fußkettchen von der Firma Energetix anzuschaffen. Es ist einfach toll. Nähere Infos bekommst auf deren Homepage und Produkte kannst du nur von einer Beraterin oder auch Ebay beziehen. Falls du meinen Tip annimmst, kannst du mir das Resultat ja mitteilen. Würd mich freuen.
Nini24
Nini24 | 12.06.2008
8 Antwort
Ich weiß von
meiner Freundin sie hatte das auch so doll in der 3.SS und die Frauenärztin hat ihr die Beine umwickelt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008
7 Antwort
...........
meinte natürlich reis...lach
rumpeliene
rumpeliene | 11.06.2008
6 Antwort
...........................
koch dir ungesalzenen reis..der hilft einwenig.......und beine hoch..........war voriges jahr im sommer bei mir ganz schlimm konnte manche tage nicht mehr laufen......aber der eis hilft
rumpeliene
rumpeliene | 11.06.2008
5 Antwort
halölo
lege deine beine so oft du kannst hoch und lass sie dir massieren das wird helfen ... kenn das von meiner freundin die hat das auch ganz schlimm aber sie muß nur noch 2 wochen durchhalten.. alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008
4 Antwort
danke
dir. werde ich am freitag mit meiner hebamme drüber reden die kommt am freitag das erste mal
ricky1987
ricky1987 | 11.06.2008
3 Antwort
Sorry
Kauf dir schonmal größere Schuhe, alle Tips Sollen zwar helfen aber wohl nicht in der Schwangerschaft. Habe das Problem letzten Sommer gehabt und der war um einiges Kühler. Außer grösere Schuhe und viel Beine Hoch hat nicht geholfen und das half nur gegen die Schmerzen.
aga1909
aga1909 | 11.06.2008
2 Antwort
Ein Entwässerungstag
mit Absprache des Frauenarztes musste ich auch machen. Einen ganzen Tag liegend verbringen da die NIeren so besser ausscheiden. Ich musste den ganzen Tag Brennesseltee trinken und Kartoffeln und Kräuterquark mit ganz wenig Salz. Auch Spargel hilft da in dieser Jahreszeit super.
Lindi17
Lindi17 | 11.06.2008
1 Antwort
Fußbäder
oder Akupunktur von deiner Hebi. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welches Wasser für Säugling
03.03.2008 | 7 Antworten
Fruchtwasser oder nicht? HILFE
29.02.2008 | 8 Antworten
wasserzysten in den eierstöcken
17.02.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading