studieren mit kind

pazallegria
pazallegria
22.01.2008 | 2 Antworten
hallo meine lieben,

in ein paar monaten werde ch eine studierende mama sein. habe noch ca. 2 jahre uni vr mir. hat jemand von euch die selben erfahrungen gemacht? ist das ganze machbar? welche tipps oder tricks könnt ihr mir verraten. gerade bin ich noch bei der sache mit der finanzierung. alles reichlich kompliziert. ich habe das glück an einer sehr familienfreundlichen uni (jena) zu studieren an der das betreuungsangebot sehr gut ist. trotzdem gehen mir noch so viele sachen durch den kopf.

würde mich über anregungen von euch freuen..
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
muss noch
dazu sagen, würd ich immer wieder machen denn beides ist meine Zukunft und das Kind wird später nichts davon haben wenn man es sich jetzt verbaut. Allerdings darf sie seither äußerst selten wo schlafen, bin zur Glucke mutiert ;-)
Steffi28
Steffi28 | 22.01.2008
1 Antwort
mama als azubi,
Hallo also ich bekam meine Tochter Das betone ich so denn Die Zeit Ausbildung mit Kind war Seelisch sehr hart Ich musste mein Baby jeden Tag um 6:30Uhr abgeben bis abends um 19 Uhr allerdings nur 8 Monate aber glaub mir das hat mir gereicht Sonntags wenn sie den ganzen Tag bei mir war hat sie vor sehnsucht zu meiner Mutter geweint. Klar sie hat die ganze W. nur meine Mutter gehört und gesehen. Bin aber als 2. Beste durch die Prüfung gegangen und tja hatte die wenigsten Felstd. aller anderen und das trotz Schwangerschaft und Kind. Aber zu dir das wirst du schaffen denn die Uni geht ja nicht bis abends oder?? Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Erfolg selbstverständlich mit beidem!! LG Steffi
Steffi28
Steffi28 | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen