Wie ergings euch nach einem Wehencocktail?

alexa0207
alexa0207
11.06.2008 | 5 Antworten
Hallo
ich war gestern auf anraten meines FA im KH weil ich regelmäßige Wehen hatte, die Hebi da meinten aber nach CTG schreiben, 2 Std laufen und wieder CTG schreiben es seien Senk-/Übungswehen.
Die hatte ich aber schon seit 2-3Wochen und das was ganz anders als es seit gestern ist.
Nun habe ich von meiner Hebi den Wink mit einem Wehencocktail bekommen, den habe ich 16uhr genommen (guter Schwupp Rizi-öl, Bananensaft, Schluck Sekt) und danach bin ich aufn Sofa eingeschlafen.Jetzt kurz vor 18Uhr wach ich mit ziehen im Rücken auf und dann aber schnell aufs Klo.Da war wieder ein riesen Schwupp Schleim am Toi Papier(wie halbfeste Gelantiene). Der Bauch wird auch wieder hart und tut weh, fühlt sich aber (noch) an wie Bauchkrämpfe ab. Wie kann ich denn das unterscheiden wenn dann Wehen kommen sollten?
Befund vom FA gestern: Mumu2cm, GMH 1cm, Fruchtwasser schon weniger
mein Befinden: seit 2 Wochen SP abgegangen, Stechen&Zwicken am Mumu (manchmal höllisch schlimm), wahnsinniger Druck nach unten.

Wie gings bei euch nach dem Wehenc. und wie kann ich das unterscheiden?
Hoffe so das es bald losgeht.
LG
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke
vielen dank für eure antworten. da es mein 2. Kind ist und die geburt laut meiner hebi und dem FA nicht gerade lange dauern soll habe ich irgendwie angst die bauchkrämpfe von wehen nicht unterscheiden zu können. *irgendwie blöd jetzt, will ja nicht schon wieder meinen mann "umsonst" von arbeit holen und ins KH fahren* Danke nochmals liebe grüße
alexa0207
alexa0207 | 11.06.2008
4 Antwort
Als ich ihn bekommen habe,
War es 12, 00 Uhr, um 14, 00 Uhr bekam ich meine erste Wehe, und um 15, 30 war dann die kleine da! Bei meiner Freundin wars genauso, mit dem unteschied, dass sie nur 20min When hatte! Aber es waren bei mir sehr starke Wehen, und Durchfall hatte ich dann auch noch bekommen! Jedoch würde ich im nachhinein sagen, dass es geholfen hat das Kind schnell zu bekommen!
nessie105
nessie105 | 11.06.2008
3 Antwort
wehencocktail
Also bei mir hat der nichts genützt bin zwar die ganze nacht am wc gesessen! =) mehr nicht!! Also wenn man richtige wehen hat, kann man diese wirklich von übungswehen unterscheiden! so wars bei mir, ist aber auch von frau zu frau verschieden!
| 11.06.2008
2 Antwort
Wehencocktail
Ich muß gstehen ich hab das auch gemacht. Aber ohne das es meine Hebamme wusste. Hat aber leider gar nichts gebracht, ich glaube das hilft nur wenn dein Baby wirklich schon bereit ist zu kommen. So wie sich das aber anhört wird es nicht mehr lange dauern, wen du nicht sicher bist, lieber ab ins KH.
elasamira
elasamira | 11.06.2008
1 Antwort
-----------
Also, ich hatte keinen. Aber meine Kusine hatten einen. Und bei ihr hat das nicht geholfen. Bei dir klingt das aber schon danach, dass es bald richtig losgeht :D Alles Gute!!
Noobsy
Noobsy | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehencocktail? ja oder nein?
03.08.2012 | 10 Antworten
wehencocktail erfahrungen?
06.12.2011 | 9 Antworten
Wehencocktail
25.08.2010 | 30 Antworten

Fragen durchsuchen