Unterleibsschmerzen

Jessy1985
Jessy1985
05.06.2008 | 1 Antwort
´Nabend! :-) Ich habe seit letztem Wochenende so ein Ziehen sehr tief im Unterleib. War am Montag auch schon beim Frauenarzt. Aber es ist alles okay. Muttermund ist zu, CTG ist in Ordnung. Die Schmerzen habe ich auch nur, wenn ich am Laufen bin.
Fängt schon an, wenn ich vom Stuhl aufstehe. Es sind keine Schmerzen, sodass ich mich kaum bewegen kann.
Mein Arzt meinte, sie liegt schon mit dem Kopf nach unten. Kann es sein, dass sie einfach nur drückt?
Und dass es die Mutterbänder sind, glaube ich nicht. Bin schon 27+3. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen .. Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
schmerzen
es könnten schon die mutterbänder sein...ich hatte bei meinen twinns solche schmerzen, das ich nur mit hilfe des bürostuhls auf die toilette kam..ich hab auch vermehrt magnesium nehmen müssen, wegen der bauchkrämpfe...dein kleiner schiebt sich auch nach unten...er wird schwerer..ich wünsch dir alles gute!!!
sonja4
sonja4 | 05.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unterleibsschmerzen-nur Einbildung?
23.06.2008 | 3 Antworten
unterleibsschmerzen
11.06.2008 | 7 Antworten
unterleibsschmerzen
04.06.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen